Geforce 5950 Ultra pipelines freischalten

Diskutiere Geforce 5950 Ultra pipelines freischalten im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Hab die Suchfunktion schon benutzt und hab auch schon mal bei google nachgeguckt, doch hab nichts gefunden. Meine Frage: Kann man bei der Geforce ...



 
  1. Geforce 5950 Ultra pipelines freischalten #1
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Frage Geforce 5950 Ultra pipelines freischalten

    Hallo

    Hab die Suchfunktion schon benutzt und hab auch schon mal bei google nachgeguckt, doch hab nichts gefunden.

    Meine Frage: Kann man bei der Geforce 5950 ultra die Pipelines freischalten?
    Wie das geht weiß ich schon, möchte nur wissen ob das bei der Graka funzt.
    Oder muss man das ausprobieren?

    MFG Chris-007

  2. Standard

    Hallo Chris-007,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Geforce 5950 Ultra pipelines freischalten #2
    Volles Mitglied Avatar von Fr3gMe

    Standard

    Also, da die Geforce 5950 Ultra keine gesperrten Pipelines im Grafikchip besitzt, können auch keine freisgeschaltet werden ;)
    Dies geht nur, wenn einm Grafikchip unter mehreren Namen verkauft wird und bei einigen dann Pipelines gesperrt werden, um eine Leistungssegmentierung zu erreichen, damit auch diese Karten unter verschiedenen Preisen verkauft werden können.

    mfg Fr3gMe

  4. Geforce 5950 Ultra pipelines freischalten #3
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Aso, danke schön!
    Und wie ist das mit meiner radeon 9800 ? Die wird ja unter mehreren Namen verkauft!
    Kann man da etwas freischalten?

  5. Geforce 5950 Ultra pipelines freischalten #4
    Volles Mitglied Avatar von Fr3gMe

    Standard

    Ja man kann, jedoch nur bei einigen. Z.B. kann man aus einer 9800Se eine vollwertige 9800 oder eine 9800 Pro machen, denn die 9800Se hat nur 4 aktivierte Pipelines von den 8, die ein 9800 Chip integriert hat. Jedoch müssen dafür einige Voraussetzungen erfüllt sein. Hier ist ein kleiner Guide zum Freischalten http://www.exclaim.de/howtos/artikel...ipelines-.html
    Die Unterschiede zwischen 9800, 9800 Pro, und der 9800Xt liegen nicht in den Pipelines, sondern in der für die Chips ertragbaren Taktraten, nur die SE hat gelockte Pipelines.

    mfg Fr3gMe

  6. Geforce 5950 Ultra pipelines freischalten #5
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    ... darf dann aber auch keine der "kastrierten" mit nur 128bit Speicherbus sein!!!

    @Chris: Eigentlich sollte Deine 9800np auch für aktuelle Games in Deinem Sys ganz gut ausreichen... Und wennde trotzdem was tun willst, schreib erstmal, von welchen Hersteller sie is und (besonders wichtig!) welche RAMs drauf sind (steht auf den Chips drauf), dann ermittle mit ATITool die max. Taktraten von GPU und RAM, zieh davon jeweils 10MHz ab, stell sie so ein und teste mit Benches und Games, obs fehlerfrei lüppt... Aber bitte auf ordentliche Kühlung achten!
    --> Mit ´n bissel Glück, geht sie @pro und mit sehr viel Glück sogar @XT...!

    Mit Radedit schreibste diese Taktraten dann in Dein Karten-Bios, flashst das drauf und gut is!

    Ansonsten halt ne Neue kaufen: Entweder ne X800 XL oder ne Geforce 6800GT/Ultra - das sind die AGP-Karten mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis...

  7. Geforce 5950 Ultra pipelines freischalten #6
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    ICh werde mir auch ne neue karte kaufen.
    Die Graka hab ich jetzt auf 398/303 bekommen, weiter geht nicht mehr!
    Ich möchte gerne alle Games auf hohen Deteils spielen und auch auf einer hohen Auflösung und da macht die 9800np nicht mehr mit.

  8. Geforce 5950 Ultra pipelines freischalten #7
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Na denn hattse wohl den fiesen, miesen Infineon-RAM, wenn da nur gut 300MHz drinne sind... - der Wert für die GPU is OK für nen R350.

    Aber wenns eben mehr sein soll - und Dein Sys schreit ja auch irgendwie nach ner potententeren Graka... - holste Dir eben am besten eine der o.a.! Evtl. auch gebraucht ausm Marktplatz hier oder in nem anderen Forum... --> In AGP nur noch das Nötigste investieren!


Geforce 5950 Ultra pipelines freischalten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.