GeForce 8600 GS High End?

Diskutiere GeForce 8600 GS High End? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moin zusammen, bei Aldi gibts die Tage wieder einen neuen PC: ALDI OFFER 01 Für meinen Bruder wohl genau die richtige Größenordnung, er braucht ihn ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. GeForce 8600 GS High End? #1
    Newbie Standardavatar

    Frage GeForce 8600 GS High End?

    Moin zusammen,

    bei Aldi gibts die Tage wieder einen neuen PC: ALDI OFFER 01

    Für meinen Bruder wohl genau die richtige Größenordnung, er braucht ihn hauptsächlich fürs Internet, Officeanwendungen, gelegentlich zum Spielen und zum TV/Video schauen.

    Nur die Grafikkarte? Ist die wirklich vernünftig? Ich kenne mich bei den nvidia-Karten nicht so aus. Immerhin hat sie schonmal HDMI mit HDCP-Untersützung.

    Kann mir jemand sagen, mit welcher ATI-Karte die 8600 GS in etwa vergleichbar ist? Reicht die aus, um auch mal HDTV anzuschauen? Und gelegentlich mal ein 3D-Spiel in 1280x1024, ohne das es gleich ruckelt?

    Gruß, André

  2. Standard

    Hallo webmantz,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GeForce 8600 GS High End? #2
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Also die 2048 MB DDR2 SDRAM Arbeitsspeicher mit 667 MHz 64 Bit disqualifizieren den Hobel doch schon als Daddelkasten. Das da auch noch steht das beide Bänke belegt sind finde ich wunderlich...
    Wie die Grafikkarte sich im DX9 macht weiß ich leider nicht, aber DX10 ist bei der Karte nur eine Floskel, sehen schön aus die Bilder. Und man hat richtig Zeit sie in voller pracht anzuschauen

    Jedes einzelne...

  4. GeForce 8600 GS High End? #3
    Volles Mitglied Avatar von Panasonic

    Mein System
    Panasonic's Computer Details
    CPU:
    Intel Xeon W3520 @ 3,8 HK 3.0 CU
    Mainboard:
    Asus Rampage 2 Extreme @ EK Fusionblock
    Arbeitsspeicher:
    6GB Corsair DDR3-1600 @ 7.7.7.20
    Festplatte:
    1x500GB Seagates 1 Platter
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 5870 Eyefinity6
    Soundkarte:
    SupremeFX X-Fi, Creative X-Fi Go!
    Monitor:
    HP w2228p (22z) + FSC (19z)
    Gehäuse:
    Lian Li PC7+ Soon Corsair 800D
    Netzteil:
    Cosair HX 850W
    3D Mark 2005:
    29036
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    Asus DVD Brenner und Blue Ray Lese Laufwerk
    Sonstiges:
    Verdammt eng im PC7+ -.-

    Standard

    also ich kenne nur die 8600 GT von nem freund die is ganz ok für games aber normalerweise heist ja GS heruntergetacktete Version ich würde sagen sie ist nich arg schnell

  5. GeForce 8600 GS High End? #4
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Daumen runter

    Die 8600er sind die Sparversionen der großen Brüder (8800er)...da wurde quasi alles weggestrichen was die Leistung ausmacht...für ne Gelegenheitskarte mit gutem Preis isse sicher auch OK...wenn man mit mittleren bis niedrigen Details leben kann...
    Allerdings ist ne (Vanilla)-GS noch mehr kastriert...viel Land sehe ich da nicht mehr...

  6. GeForce 8600 GS High End? #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Opa Hartrock Beitrag anzeigen
    Also die 2048 MB DDR2 SDRAM Arbeitsspeicher mit 667 MHz 64 Bit disqualifizieren den Hobel doch schon als Daddelkasten. Das da auch noch steht das beide Bänke belegt sind finde ich wunderlich...
    Wie die Grafikkarte sich im DX9 macht weiß ich leider nicht, aber DX10 ist bei der Karte nur eine Floskel, sehen schön aus die Bilder. Und man hat richtig Zeit sie in voller pracht anzuschauen

    Jedes einzelne...
    Schon klar, daß die Speicherausstattung nicht für Highend-Maschine taugt. Aber das ist ja auch gar nicht gefordert, wie ich oben schon schrieb.
    Wie gesagt, Haupteinsatzzweck ist Office/Internet und Videos schauen. Spielen eher selten und dann sicher auch nicht mit den höchsten Anforderungen an die 3D-Darstellung.

    Wichtig ist vor allem, ob die Karte alles mögliche an Videomaterial bis hin zu HDTV ruckfrei darstellen kann. DX 10 ist dafür ja wohl nicht von Nöten.

    Gruß, André

  7. GeForce 8600 GS High End? #6
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Ich würde generell nicht zum Aldi-PC greifen, da gibt es optimalere Lösungen, die man sich (mit Hilfe aus diesem Forum z.B.) selber zuschneiden kann.

    Gruß

  8. GeForce 8600 GS High End? #7
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    für denn Preis kann man den kaufen

    die Graka ist irgendwo zwischen ner 2600 und 2400 von AMD anzusiedeln also nicht der Brüller

    mein Tip wäre noch gleich nach den Einschalten Festplatte formatieren um dem ganze Mist der drauf ist runter zuschmeißen

    Wobei ich auch nie für den Aldischrott war

  9. GeForce 8600 GS High End? #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    AMD64's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4000+
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F V2
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2 667Kingston+2GB Crucial
    Festplatte:
    Seagate ST3250410AS 250GB+WD 1TB
    Grafikkarte:
    Powercolor HD3870 512MB GDDR3
    Soundkarte:
    Onboard Realtek
    Monitor:
    Asus VW224T
    Gehäuse:
    Xigmatek Midgard
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530W
    3D Mark 2005:
    13500
    Betriebssystem:
    Win 7 Home Premium X64
    Laufwerke:
    DVD-RW LG+DVD-RW Liteon
    Sonstiges:
    2x Xigmatek Orange+ 1x Aerocool Blue 120mm

    Standard

    ich find en eigenbau ist nich zu übertreffen!!!


GeForce 8600 GS High End?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

geforce 8600m gs details

gefordert 8600gs

nvidia geforce 8600 gs ddr2 hdmi

hdcp 8600 gs

grafikkarte 8600 gs

aldi pc geforce 8600 gs

aldi geforce 8600gs kaputt

nvidia 8600 gs aldi

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.