GeForce 8800GTS Bios update?

Diskutiere GeForce 8800GTS Bios update? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von Roland von Gilead Mh wird dann wohl ein nicht offizielles Beta-Bios sein. Wobei man sagen muss das Grafikkarten Bios-Versionen nicht mit Mainboards zu ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. GeForce 8800GTS Bios update? #9
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Roland von Gilead Beitrag anzeigen
    Mh wird dann wohl ein nicht offizielles Beta-Bios sein.

    Wobei man sagen muss das Grafikkarten Bios-Versionen nicht mit Mainboards zu vergleichen sind. Da bringt ein Update keinen Vorteil, es sei denn man will konkret, wie in deinem Fall, die Taktraten oder Spannungen ändern...
    Aha!
    Dann werde ich abwarten bis meine neue Hauptplatine und CPU da ist um zu sehen ab die 20 MHZ überhaupt was bringen.
    Bis dann gibt es ev. sch wieder ein neues Bios.

    Nochmals Dank.

  2. Standard

    Hallo Brueti,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GeForce 8800GTS Bios update? #10
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @ Athlonfan.

    eine "höhere" zahl bei einem bios deutet in der tat ganz eindeutig auf eine aktuellere version hin
    Dachte ich auch musste aber das Gegenteil feststellen. Sie Beitrag oben.

    das bios auf eigene faust zu modifizieren, wie vorgeschlagen, verstößt imho u.u. genauso gegen garantiebestimmungen, wie jede andere nicht vom hersteller abgesegnete modifikation an der hardware.
    abgesehen davon gehts bloß um einen winzigen taktsprung von gerade mal drei prozent

    Sehe ich auch so.

    Dank und Gruß
    Brueti.

  4. GeForce 8800GTS Bios update? #11
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Brueti Beitrag anzeigen
    Aha!
    Dann werde ich abwarten bis meine neue Hauptplatine und CPU da ist um zu sehen ab die 20 MHZ überhaupt was bringen.
    Bis dann gibt es ev. sch wieder ein neues Bios.

    Nochmals Dank.
    Nimm einfach RivaTuner, takte die Karte 20 MHz hoch und du bist sofort schlauer, das kostet keinen Cent... - das bringt nicht viel aber mir ginge es da ums Prinzip und darum das ich mich nicht gerne verarschen lassen würde.

    Wenn ich ein Auto mit 70PS kaufe bin ich auch nicht mit 50PS zufrieden,...

  5. GeForce 8800GTS Bios update? #12
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Roland von Gilead Beitrag anzeigen
    Das Bezog sich lediglich darauf das es Leute geben soll die einfach mit 20 MHz weniger als sie bezahlt haben zufrieden sind! Genau wegen solchen Leuten können sich Hersteller so ein Geschummel ja leisten, die sind einfach zu pomadig das haben zu wollen was sie gekauft und auch bezahlt haben!
    Genau das ist was mich stört.
    Auf 20 MHz kann ich locker verzichten.
    Wo 670 draufsteht sollte auch 670 drinn sein.
    Preislich sind es in diesem Fall 10 € zu einer Gainward im Standardtakt.
    Habe mich für EVGA entschieden da diese angeblich auch besser sein soll und wegen dem möglichen Step-Up.

  6. GeForce 8800GTS Bios update? #13
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Roland von Gilead Beitrag anzeigen
    Nimm einfach RivaTuner, takte die Karte 20 MHz hoch und du bist sofort schlauer
    Apropos.

    Gibt es da einen Unterschied ob man OC über Bios-Flash oder mit einem Tool wie RivaTuner macht.
    Ich meine jetzt nicht vom Aufwand oder Komfort sondern von der Funktion.
    Ist im alltäglichen Gebrauch nach OC über Tool immer noch zusätzlich bremsende Software dazwischen?

  7. GeForce 8800GTS Bios update? #14
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Zitat Zitat von athlonfan Beitrag anzeigen
    das bios auf eigene faust zu modifizieren, wie vorgeschlagen, verstößt imho u.u. genauso gegen garantiebestimmungen, wie jede andere nicht vom hersteller abgesegnete modifikation an der hardware.
    Zitat Zitat von Brueti
    Habe mich für EVGA entschieden da diese angeblich auch besser sein soll und wegen dem möglichen Step-Up.
    Der eigentliche Vorteil von EVGA ist, dass Übertakten und das Wechseln des Kühlers nicht zum Garantieverlust führt.
    In meinen Augen müsste es dabei egal sein, wie man die Taktraten verändert (Ob über Software oder direkt das Bios). Um sicher zu gehen, kannst du aber bei EVGA anrufen. Die haben ne normale Festnetznummer (in München glaube ich), also keine überteuerte Sonderrufnummer mit langer Warteschleife. Dort habe ich mir das mit dem Kühelrwechsel und Übertakten auch schon mal bestätigen lassen.

  8. GeForce 8800GTS Bios update? #15
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Nun hat mich der Teufel geritten.
    Ich habe, nach Rücksprache mit dem Support, das Biosupdate gemacht.

    Nun sind die Takte wie folgt:
    Core 670 MHz, Memory 972 (1944) unverändert, Shader 1674.
    Die 3Dmark06 Punkte unverändert, oder sogar geringfügig schlechter.

    Aber:
    Die Temperaturen wren vorher idle 45° / load 65°
    und nun idle 68° / load 77°.

    Ja, ich weiss ihr habt mir geraten die Finger davon zu lassen.

    Habt erbarmen und helft mir bei folgenden Fragen:
    Ist das normal?
    Was soll ich tun?

  9. GeForce 8800GTS Bios update? #16
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Flash es halt wieder zurück. Eventuell wurde die GPU-Spannung erhoben, anders ist ein solch krasser Tempunterschied bei 20 MHzchen nicht zu Erklären.


GeForce 8800GTS Bios update?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

8800 gts 512 bios upgrade

nvidia geforce 8800 gts bios update

nvidia 8800 gts neu bios aufspielen tools

geforce asus 8800 gtx bios update

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.