GeForce zu Quadro, wie geht das ?

Diskutiere GeForce zu Quadro, wie geht das ? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; @ Admini Guru3D bietet nun ein Programm zum Download an, welches die Detonatortreiber so patcht, dass sie normale GeForce(2/MX) Grafikkarten als ihre Quadro Pendanten erkennen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 10 von 10
 
  1. GeForce zu Quadro, wie geht das ? #9
    Hardware Freak Avatar von SHIVA

    Standard

    @ Admini


    Guru3D bietet nun ein Programm zum Download an, welches die Detonatortreiber so patcht, dass sie normale GeForce(2/MX) Grafikkarten als ihre Quadro Pendanten erkennen und die dazugehörigen Features freischalten. Somit wird der Einsatz professioneller CAD-Software kostengünstig ermöglicht.
    Innerhalb von 5 Minuten kommt man so günstig an eine CAD-Grafikkarte. Da man keinen Umbau an der Karte oder ihrem BIOS vorgenommen hat, hat man weiter vollen Garantieanspruch.

    Soft Quadro

    mfg Shiva :4



    Last edited by SHIVA at 20. Jun 2002, 01:28

  2. Standard

    Hallo Admini,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GeForce zu Quadro, wie geht das ? #10
    Puppeteer
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo alle,

    ich wollte nur mal schnell meinen Senf hinzugeben da ich schon etwas laenger in der Richtung recherchiert habe was einen Mod von GF1/2/3 zu Quadro angeht. Um eines vorauszuschicken .... ein Mod von GF4 zu Quadro XGL is NICHT moeglich. Zwar kann man die Transistoren auf den Boards umloeten und der Chip wird dann von Windows als Quadro erkannt ABER die Leistung geht NICHT hoch und man hat auch keinen Zugriff auf den verbesserten OGL ICD der Quadro4 Chips da sich der GF4 und die verschiedenen Quadro4 Modelle hardwaremaessig unterscheiden. Der voraussichtlich letzte moddbare Nvidia GF Chip ist also der GF3 den man recht einfach in einen Quadro DCC modden kann (sofern man SMP Loeten als "einfach" bezeichnen will). Wenn nun jemand vorhat seine GF Karte in eine Quadro zu verwandeln, was sich zwecks der Treiber NUR lohnt wenn man sich viel mit Highend Grafik Software beschaeftigt wie Maya/Softimage/3dsmax/Houdini (also 3D intensiv und waehlerisch was den GFX Treiber angeht) dann wuerde ich als Startpunkt unbedingt folgende Seite ansurfen:
    http://www.geocities.com/tnaw_xtennis/
    Sie ist zwar nicht topaktuell aber dort findet man Anleitungen und Vorgehensweisen wie auch ein paar Links die einen auf den Richtigen Weg fuehren. Generell ist immer etwas Loetarbeit vonnoeten die man NUR wagen sollte wenn man schon das ein oder andere Bauteil geloetet hat da die Transistoren in SMP Bauweise auf den Boards vorkommen und daduch SEHR klein sind. Wie gesagt man braucht kein abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik aber wer noch nie geloetet hat sollte sich helfen lassen. Wer NICHT loeten will kann abgesehen zum Softquaro Mod (ich komme noch auf diese softwareseitige Moeglichkeit) hat noch eine andere selten beachtete Moeglichkeit die aber auch in die Hose gehen kann. Die Firma Gainward verkauft eine GF3TI200 Karte namens "Gainward GF3TI200 Golden Sample TI/450 TV" die, man hoere uns staune werksseitig einen Jumper auf der Karte hat (links unter dem ChipKuehlkoerper) der wenn gesetzt, die Karte als GF Quadro DCC anstatt eines GF3TI200 ausweist. Nun kann ich das fuer GENAU die Karte die ich gekauft habe bestaetigen und auch ein Freund von mir hat sie sich geholt aber ob ALLE Karten dieses Typs den Jumper besitzen wage ich zu bezweifeln. Auch habe ich keine Gainward Karte anderen Typs gefunden die diesen Jumper hat. Nach setzen des Jumpers muss man nur noch per Rivatuner oder Biosflash die Karte auf Quadroniveau (460/200) hochtakten dann bekommt man die gleiche Leistung und vor allem die Treiberfeatures einer "echten" Quadro DCC. Nur ein Tipp von mir... schaut erst unbedingt in die Packung vor dem Kauf ... wenn Jumper nicht drauf kann ich auch nicht helfen. Bei mir isser da und funktioniert blendend als Quadro DCC. Ok und nun die letzte GF to Quadro Moeglichkteit. Mit dem erwaehnten Softquadro Patch kann man auf ner normalen GF Karte per Treibermod den normalen GF ICD durch den Quadro GL Renderer ersetzen. Zwar erscheint eure Karte dann immernoch als GF im Geraetemanager aber der Treiber hat alle Quadrofeatures freigeschaltet wie man z.b. mit "GLInfo 1.2" rausfinden kann. Jedoch hat der Softquadro mod einen riesen Nachteil ... der russische Entwickler von Softquadro hat die Weiterentwicklung eingestellt was bedeutet das die neuen Detornator Treiber von Nvidia nicht mehr gemodded werden koennen. Die letzte Version von der ich definitiv weis dass sie patchbar ist lautet v23.11 alles drueber sieht schlecht aus. Files gibts auf alle auf http://www.guru3d.com ... viel Spass beim modden. Fuer Fragen schreibt mir einfach ne mail unter Puppeteer@gmx.net da ich das Forum hier nur selten besuche.
    CU all and have a good Render :ae


GeForce zu Quadro, wie geht das ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

rivatuner auf quadro patchen wie geht

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.