GeForce Ti4200 - Problem

Diskutiere GeForce Ti4200 - Problem im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi an alle Ich weiss das dieses Thema in ähnlicher Form schon behandelt worden ist. Allerdings habe ich für mein Problem noch keine Lösung gefunden. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 22
 
  1. GeForce Ti4200 - Problem #1
    Newbie Standardavatar

    Standard GeForce Ti4200 - Problem

    Hi an alle

    Ich weiss das dieses Thema in ähnlicher Form schon behandelt worden ist. Allerdings habe ich für mein Problem noch keine Lösung gefunden. Der Fehler ist folgendes:

    Sobald ich ein Spiel, z.b. Call of Duty2, Pro Evolution Soccer5 oder NeedForSpeed Most Wanted spiele, started mein Rechner nach unbestimmter Zeit neu! Wenn ich den Neustart bei Systemfehler DEAKTIVIERE, kommt ein Fehler, der beschreibt, dass wohl irgendwas mit der NV4_DISP.DLL sein muss...

    Habe neueste Chipsatz-/Board- und Soundtreiber. Auch für meine Grafikkarte habe ich ab Version 44.xx bis zur neuesten 81.xx Treibern ALLES probiert - funktioniert nicht wirklich! Im laufenden Windows Betrieb habe ich keinen Fehler - nie! Kein einziger Absturz! Nur wenn ich Spiele spiele, macht er einen neustart nach unbestimmter Zeit! Allerdings: Bei Quake (2,3 oder 4) stürzt er auch nie ab! Sehr seltsam das ganze ...

    Zu meinem System:

    Pixelview Geforce Ti4200 - 128 MB Ram

    Amd Athlon XP 2600
    1024 MB Ram DDR 333 PC27000
    Board: Shuttle AK39
    Soundkarte: Onboard Realteak AC 97

    Betriebssystem: Windows XP + Service Pack 2
    DirectX 9.0c


    Wie gesagt: Treiber sind auf dem aktuellsten Stand! (bis eben auf die Graka-Treiber. Habe im Moment die 71.84 Nvidia Treiber drauf, aber auch damit kommt es sehr häufig zu Abstürzen )

    BITTE BITTE helft mir ..... hab den Fehler, seitdem ich Windows XP SP2 installiert habe! Habe mir letztens auch noch 512 MB RAM gekauft. Allerdings habe ich diese überprüft, und die scheinen absolut in Ordnung zu sein. Habe auch schon FAST WRITE im BIOS deaktiviert/aktiviert - hat nix gebracht. Auch die NVidia OMEGA Treiber habe ich schon probiert, allerdings ohne Erfolgsaussicht.

    Bin mal gespannt ob ihr mir helfen könntet.

    Mancubus

  2. Standard

    Hallo Mancubus,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GeForce Ti4200 - Problem #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Graka-Kühler sauber? Lüfter geht? Mal WLP erneuert?

  4. GeForce Ti4200 - Problem #3
    Junior Mitglied Avatar von dud3

    Standard

    mir wurde der treiber v44.03 für die geforce ti4200 64mb empfohlen. nvidia hat ein treiberarchiv auf der homepage.

    vielleicht hilft dir das weiter.

  5. GeForce Ti4200 - Problem #4
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Ich hab auch noch nen Bastelrechner mit ner Geforce4TI und habe mit den neueren Treibern auch ewig stress damit.
    Die Abwärtskompatibilität der Forceware scheint meiner meinung nach ein wenig einzubrechen. Um zu testen ob die Wärmeleitpaste vergammelt ist, einige werden nach einiger zeit alt und uneffektiv, würd ich mal fenster öffnen und deckel abnehmen um zu sehen ob irgendwo hitzeprobleme sind. Auf meiner Geforce4 läuft alles ab Treiber 45.23 abwärts. Mit den Späteren Forcewares fehlt mal ne Textur oder irgendwas anderes streikt.

    Falls du den Kühler abnimmst rate ich dir zur Vorsicht, blos nicht am Chip Ziehen mit dem Unterdruck. Ist schon manch eine daran gestorben.

    MfG

  6. GeForce Ti4200 - Problem #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    mit was hast du denn den speicher überprüft? http://www.memtest.org/
    mit prime95 kannste dein sys auch unter windows ordentlcih stressen

  7. GeForce Ti4200 - Problem #6
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Du hast gesagt alles erst ab SP2. Hast du die Spiele vor dem SP2 installiiert?
    Wenn ja dann versuch einfach mal die Spiele neuzuinsatllieren

  8. GeForce Ti4200 - Problem #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke erstmal für die zahlreichen Antworten :-)

    @ boidsen: Der Lüfter funktioniert einwandfrei - ist auch kein Staub dran... Was meinst du mit WLP?

    @ dud3: Habe schon den 44.03er und einige andere Revisionen der 4x-Serie getestet (sowie auch die OMEGA Treiber). Allerdings bekomme ich da in manchen neueren Spielen, Grafikfehler während des Spiels, was ich eigtl noch nie zuvor bekommen hab. Deswegen habe ich wieder halbwegs aktuellere Treiber installiert. Mich wundert eben dieser Fehler beim Bluescreen mit der Nv4_disp.dll. Hab schon einiges darüber gelesen, aber ich weiss nicht ob es wirklich nur an dieser dll liegt?! An den BIOS Settings habe ich nichts verändert, ausser das ich mal FASTWRITE aus geschaltet habe. Allerdings kackt dann der Rechner im Spielverlauf schneller ab. Deswegen habe ich es wieder auf ON gestellt.

    @ Tufix: Speicher hab ich mit Memtest geprüft. Werde mir mal das andere Proggi runterladen und nochmals testen! Werde dann hier berichten ob alles i.O. ist. Danke für Proggi!

    @ bentsch2000: Die Spiele hatte ich noch nicht vor meiner SP2 Installation. Habe das System erst seit ca. 2 Monaten drauf. Und bei SP1 lief alles wunderbar; hatte da allerdings nur 512 MB Ram. Vielleicht ist es ja wirklich ein Speicherproblem. Habe nun mal die beiden RAMs von BANK 0 und 1 'vertauscht'..... vielleicht liegts ja daran (kann ich mir aber nicht vorstellen)


    Hmm .. immer noch keine Lösung für mein Problem .... *schnief*
    Vielleicht fällt Euch ja noch was ein? :-)

    Liebe Grüße
    Mancubus

  9. GeForce Ti4200 - Problem #8
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ist prime95 auch fehlerfrei durchgelaufen ?
    man sollte den "In place large.." test ein paar std laufen lassen


GeForce Ti4200 - Problem

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.