Geforce4 ti4200 übertakten?

Diskutiere Geforce4 ti4200 übertakten? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, ich hab mir ne MSI Geforce4 ti4200 (MS-8870 G4Ti4200-TD-64)mit 64 MB DDR RAM zugelegt. Die Karte läuft bei normaler Einstellung mit 512 Mhz\250 Mhz. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Geforce4 ti4200 übertakten? #1
    creon
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ich hab mir ne MSI Geforce4 ti4200 (MS-8870 G4Ti4200-TD-64)mit 64 MB DDR RAM zugelegt. Die Karte läuft bei normaler Einstellung mit 512 Mhz\250 Mhz.
    Nun hab ich gehört, dass man diese Karten sehr gut übertakten kann. Daher hätte ich 2 Fragen:

    1. Wie stark kann ich die Karte für eine lange Weile (24 Stunden) übertakten?

    2. Wie stark kann ich die Karte für eine kurze Weile (~1 Stunde) übertakten?

    Danke für Antwort

  2. Standard

    Hallo creon,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Geforce4 ti4200 übertakten? #2
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Ersmal muss man sich klarmachen, wann eine Karte an der Grenze is und da spielen 24 oder 1 std gar keine Rolle.

    Solange die Karte stabil läuft, also es keine freezes gibt oder 3D-Applikationen einfach so abstürzen UND es keine Bildfehler (auch Clipping-Fehler) gibt. Sobald du z.B. im 3dMark2001 SE merkwürdige Bewegungen im Bild siehst oder weiße Striche oder ähnliches ist die Karte (meist der Speicher) zuweit übertaktet. Das merkst du aber extrem schnell, wenn es nicht mehr rund läuft.

    Ersmal zum Speicher, bei der MSI mit 3,6ns spezifiziert, was DDR etwa 550mhz entspricht. Dieser Wert sollte absolut problemlos erreicht werden. Darüber hinaus teilen sich die Meinugen ein wenig zwischen 580 - 600 und noch darüber hinaus soll drin sein.

    Auch die GPU lässt einen höheren Takt zu, ich würde ersma versuchen ihn synchron zum Speicher zu übertakten, d.h. du nimmst 550mhz Speicher, dann stell 275mhz Core Takt ein, also die hälfte wegen DDR beim Speicher. Natürlich würde ich den Takt nicht gleich so hochreißen, aber da man das OC-Potential der MSI karte kennt, sollte das eigentlich gefahrlos möglich sein. Taste dich einfach in 5mhz Schritten voran, dann geht nichts schief.

    Danach immer schön nen Benchmark laufen lassen und schauen ob alles normal läuft. Wenn du erkennst, das irgendwas abnormal ist, also eben abstürze oder Bildfehler, dann nimm den Takt wieder um 5mhz zurück, auf eine stabile einstellung.

    Eigentlich ganz einfach oder!!??

    Viel Spass beim übertakten :bj

  4. Geforce4 ti4200 übertakten? #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Also ich hab auch die Karte und bei mir läuft die bei 290/590 Mhz noch absolut stabil und das auch 24 h lang.
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass noch mehr drinne is, aber mir hat das halt schon gereicht :bj .
    Dadurch hab ich nen gewaltigen Sprung nach vorne in Sachen 3 D Marks erreicht. :2

  5. Geforce4 ti4200 übertakten? #4
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Ich denke auch,daß bei vernünftigen Gehäuseinnentemperaturen locker 300/600 zu erreichen sein sollte.

  6. Geforce4 ti4200 übertakten? #5
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hab auch die MSI 4200 64 MB bei 290/300 die läüft unter 3dMark 2001 se auch ohne Probleme auf 300/600 nur dann gibts Freezes bei UT 2003 Demo !!! Liegt es an der Demo oder am core Takt ???

  7. Geforce4 ti4200 übertakten? #6
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Es gibt mehrere Leute die bei nem bestimmten treiber und ner overclockten ti4200 bei der ut2k3 demo probleme haben, hab dazu nen thread in "hardware allgemein" gemacht, weil ich das problem auch habe!!

  8. Geforce4 ti4200 übertakten? #7
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    Also 305/620 sollten drin sein. Ich weiß aber ni wie lange. Bei mir hat sie bisher immer durchgehalten bei dem Takt (längstens etwa 4-5 stunden)
    Aber auf 300/600 sollte sie ohne Probleme auch ewig laufen.

  9. Geforce4 ti4200 übertakten? #8
    chris2002
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Bei mir rennt die MSI TD 64 auf 300/607 maximal ohne Artefkate zu bilden
    aber das sollte glaube ich auch reichen!!!


Geforce4 ti4200 übertakten?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.