Gefroce 6600

Diskutiere Gefroce 6600 im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Nunja... Du könntest auch einfach bei Ebay auf eine 6800LE @GT oder eine normale 6800 mitbieten. Da gibts vieles und erst vor einigen Tagen hat ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 64
 
  1. Gefroce 6600 #25
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Nunja... Du könntest auch einfach bei Ebay auf eine 6800LE @GT oder eine normale 6800 mitbieten. Da gibts vieles und erst vor einigen Tagen hat ein Kollege von mir für 112 Euro eine 6800LE @ 16/6 mit guten Taktraten ersteigert.

    Das Preis/Leistungsverhältnis dürfte bei diesen Karten wohl auch am besten sein, denn die "kleine" 7800er kostet für das, was Sie gegenüber einer 6800er mehr leistet, locker das Doppelte.

  2. Standard

    Hallo DonDeluxe,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gefroce 6600 #26
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DonDeluxe

    Mein System
    DonDeluxe's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2400+
    Mainboard:
    Asrock K7S8X
    Arbeitsspeicher:
    1 GB (2x256 & 1x512)
    Festplatte:
    2 Platten von Samsung 140GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800XT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    nFren TFT Monitor
    Gehäuse:
    Bisschen aufgemotzt ;)
    Netzteil:
    Power Pentium
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD Brenner von Philips

    Standard

    Ja gut muss ich dann halt mal gucken, biete dann denke ich Freitag wenn ich weiß wieviel Geld ich dann wirklich habe! Aber zusammengefasst ratest du mir eher zu einer 6800 so wie ich das verstanden habe ?!
    MfG DonDeluxe

  4. Gefroce 6600 #27
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Letztendlich wird Dir die Geforce 6800 wesentlich mehr bringen als die 6600 (nonGT) oder gar eine "kleine" Radeon 9800Pro.






    * orginal bei hartware.net

    Wie Du sehen kannst, reiht sich die "normale" Geforce 6800 meist noch über der Geforce 6600GT ein und diese ist noch etwas schneller als die 6600(nonGT).


    Überleg es Dir gut. Zur Zeit sind die Geforce 6800er Karten günstig wie nie und wenn Du für 140.- Euro eine 6800LE oder 6800 bekommst, die sich vielleicht sogar auf 16 Pixelpipes mit 6 VShadern freischalten lässt (gibts viel bei Ebay bereits vorgetestet), dann hast Du eine bis auf die Taktraten fast vollwertige 6800 GT.

    Und selbst wenn sie "nur" auf den 12/5 läuft, so wie es bei der normalen 6800(nonGT) der Fall ist, siehst Du ja, dass Sie immer noch wesentlich mehr leistet als die 9800Pro und 6600.

  5. Gefroce 6600 #28
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DonDeluxe

    Mein System
    DonDeluxe's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2400+
    Mainboard:
    Asrock K7S8X
    Arbeitsspeicher:
    1 GB (2x256 & 1x512)
    Festplatte:
    2 Platten von Samsung 140GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800XT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    nFren TFT Monitor
    Gehäuse:
    Bisschen aufgemotzt ;)
    Netzteil:
    Power Pentium
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD Brenner von Philips

    Standard

    Vielen dank für die vielen Infos. Eine Frage noch, ist es denn möglich in jedem Fall dein 6800 zu einer 6800GT zu "updaten" oder geht das auch nur unter bestimmten Bedigungen ?

  6. Gefroce 6600 #29
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Nein es geht nicht in jedem Fall. Man kann auch nie pauschal sagen wie hoch sie vom Takt gehen.

    Meine hat mal locker ne Taktung von 390/865 MHz und 6 VP ausgehalten bei recht guten Temps nach zwei Stunden daddeln (max 60 Grad).

    Ich denke aber eher dass das Problem die Pixepipelines sind, die sich nicht überall auf 16 erhöhen lassen, ohne Grafikfehler anzuzeigen.

    Von daher vielleicht doch bissl mehr investieren?

    P.S.: Mal ne andere Frage: was bringts wenn man NUR die vertexshader erhöht und die Pipelines auf 12 lässt?

  7. Gefroce 6600 #30
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DonDeluxe

    Mein System
    DonDeluxe's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2400+
    Mainboard:
    Asrock K7S8X
    Arbeitsspeicher:
    1 GB (2x256 & 1x512)
    Festplatte:
    2 Platten von Samsung 140GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800XT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    nFren TFT Monitor
    Gehäuse:
    Bisschen aufgemotzt ;)
    Netzteil:
    Power Pentium
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD Brenner von Philips

    Standard

    Also ich denke man muss nicht unbedingt das beste und teuerste haben ! Es sollte schon bei einem gewissen Rahmen bleiben!! Also 150 sind schon Grenze....

  8. Gefroce 6600 #31
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Deswegen käme für Dich doch, wenn Du onehin gern bei Ebay unterwegs bist, eine gebrauchte 6800 oder 6800LE, die sich freischalten lässt, in frage. Viele Verkäufer geben dort Ihre 6800er Karten direkt mit der Info "LE@GT" ab, meist steht auch dick und fett in den Beschreibungen drin, dass sich alles freischalten lässt.

    Eine 6800LE "auf gut Glück" zu kaufen, so wie ich es gemacht hatte, ist mutig. Meine Asus ließ sich glücklicherweise voll freischalten, aber bei neuen Karten ist da eben nie eine Garantie, dass es wirklich klappt.

    Im ForumDeluxx ist grade jemand, der unbedingt seine 6800LE von Club 3D loswerden möchte. 105.- Euro waren sein Mindestpreis, die Karte lässt sich voll freischalten. Ich hab bereits eine und eine ist noch auf dem Weg, daher brauch ich nichts mehr... aber wenn Du eine Gebrauchte nehmen würdest, soll er Dir halt mal mailen! Ich hab Ihn mal hierher verwiesen!

  9. Gefroce 6600 #32
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DonDeluxe

    Mein System
    DonDeluxe's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2400+
    Mainboard:
    Asrock K7S8X
    Arbeitsspeicher:
    1 GB (2x256 & 1x512)
    Festplatte:
    2 Platten von Samsung 140GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800XT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    nFren TFT Monitor
    Gehäuse:
    Bisschen aufgemotzt ;)
    Netzteil:
    Power Pentium
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD Brenner von Philips

    Standard

    Wie lang ist sie denn schon gebraucht und wie ist sie in Takt ? Ist halt immer so eine Frage, ehrlich, Grakas verschleißen schnell...nicht nur die Graka selbst sondern auch die Bedeutung, denn auf dem Markt gibts ja immer wieder neuer ! Nur das hat damit weniger zu tun, ist halt die Frage wie lang die genutz worden ist und ob sich das lohnt


Gefroce 6600

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.