GF 4 Ti 4200 Hitzetod?

Diskutiere GF 4 Ti 4200 Hitzetod? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; servus, also meine gainward gf4200 hatte damals GENAU die gleichen anzeichen deswegen tippe ich mal nicht auf das NT. hab die damals einfach im laden ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 17
 
  1. GF 4 Ti 4200 Hitzetod? #9
    Volles Mitglied Avatar von Bazinaut

    Mein System
    Bazinaut's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6400
    Mainboard:
    Gigabyte GA-965P-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB G.Skill PC800 GBNR + 2*1024MB MDT PC800
    Festplatte:
    Samsung SP2504C + Samsung HD200HJ
    Grafikkarte:
    ECS 8800GT passiv
    Soundkarte:
    Creative X-Fi "Extreme Music"
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Thermaltake Kandalf
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 525W
    Betriebssystem:
    Vista 64bit
    Laufwerke:
    DVD Brenner NEC 3500

    Standard

    servus,

    also meine gainward gf4200 hatte damals GENAU die gleichen anzeichen deswegen tippe ich mal nicht auf das NT.
    hab die damals einfach im laden umgetauscht.

    garantie haste wohl keine mehr drauf ?

  2. Standard

    Hallo Praetor1,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GF 4 Ti 4200 Hitzetod? #10
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Praetor1

    Standard

    @FastLane-PC:
    Ich habe ein Antec True Blue 480W Netzteil. Bisher konnte ich keine ungewöhnlichen Spannungsschwankungen feststellen. +3,3V liegt momentan bei 3,25V.

    @Bazinaut:
    Die Karte habe ich leider gebraucht gekauft.

  4. GF 4 Ti 4200 Hitzetod? #11
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Viel spass beim Neukauf, oder zock einfach mit der Karte weiter, bestimmt gewöhnt man sich mit der zeit dran...

  5. GF 4 Ti 4200 Hitzetod? #12
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    hast, recht, bei dem netzteil sollte das tatsächlich nicht der fall sein. 3,25 sind sehr gut

  6. GF 4 Ti 4200 Hitzetod? #13
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich gehe mal davon aus, dass deine Karte uebertaktet ist/war. Wie lange hast du die Karte schon? Lief sie anfaenglich ok? So oder so.. mir fallen folgende Ursachen ein:

    - Der Kuehlkoerper hat keinen vollstaendigen kontakt zum Grafikchip -> hotspot -> instabilitaet der Grafik & des Systems.
    - Der Speicher laeuft heiss.. selbige Effekt.
    - sie ist zu hoch uebertaktet.
    - Die Karte hat wirklich einen knacks

    Mein Vorschlag:
    - Luefter nochmal ab und neu mit Waermeleitpaste aufsetzen.
    - Karte (also chip & speicher) UNTERtakten (10 oder 20%)

    Wenn sie dann immernoch nicht stabil laeuft mal probehalber im Bios den AGP Takt runter schrauben.

    Wenns dann immer ncoh nicht laeuft wuerde ich von einem hardwaredefect ausgehen (nachdem du das Problem ja schon in enem anderen Rechner reproduziert hast)

    wish you luck...

  7. GF 4 Ti 4200 Hitzetod? #14
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Praetor1

    Standard

    Originally posted by zimblast+1. Sep 2003, 12:54--></span><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (zimblast @ 1. Sep 2003, 12:54)</td></tr><tr><td id='QUOTE'>Ich gehe mal davon aus, dass deine Karte uebertaktet ist/war.&nbsp; Wie lange hast du die Karte schon? Lief sie anfaenglich ok?[/b]


    Die Karte habe ich ca. 3 Monate (war allerdings &#39;ne gebrauchte). Übertakte habe ich die Karte mal am Anfang für ein paar Tage, aber eher vorsichtig. Bisher lief die Karte auch ohne Probleme, erst seit letzter Woche spinnt sie rum.

    Originally posted by -zimblast@1. Sep 2003, 12:54

    So oder so.. mir fallen folgende Ursachen ein:

    - Der Kuehlkoerper hat keinen vollstaendigen kontakt zum Grafikchip -> hotspot -> instabilitaet der Grafik & des Systems.
    - Der Speicher laeuft heiss.. selbige Effekt.
    - sie ist zu hoch uebertaktet.
    - Die Karte hat wirklich einen knacks

    Mein Vorschlag:
    - Luefter nochmal ab und neu mit Waermeleitpaste aufsetzen.
    - Karte (also chip & speicher)&nbsp; UNTERtakten (10 oder 20%)
    Schon passiert. Ich habe den Originalkühler mit neuer WLP installiert. Selbes Ergebniss...

    <!--QuoteBegin--zimblast
    @1. Sep 2003, 12:54

    Wenn sie dann immernoch nicht stabil laeuft mal probehalber im Bios den AGP Takt runter schrauben.

    Wenns dann immer ncoh nicht laeuft wuerde ich von einem hardwaredefect ausgehen (nachdem du das Problem ja schon in enem anderen Rechner reproduziert hast)
    [/quote]

    An den Bios-Einstellungen habe ich nicht herumexperimentiert. Sind immernoch die Standardwerte.

  8. GF 4 Ti 4200 Hitzetod? #15
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Praetor1

    Standard

    Da sich das Problem nun doch (nach zahlreichen Versuchen) als Hardwareproblem herausgestellt hat, und ich mir eine neue Graka kaufen muß, möchte ich mich trotzdem bei allen bedanken, die mir versucht haben zu helfen - speziell bei zimblast für seine vielen Tipps zur Fehlerbeseitigung.

    Also nochmal: :cb an alle.

  9. GF 4 Ti 4200 Hitzetod? #16
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    hi , Hast Du denn keine Kontaktmöglichkeit zum Verkäufer ? Da Du die Karte erst 3 Monate hast ,kann es gut sein das noch Garantie darauf ist , einen versuch ist es allemal wert , dann hast Du ein bißchen Startkapital für die neue Karte :ci oder ne neue 4ti
    Gruß ara


GF 4 Ti 4200 Hitzetod?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

terratec mystify 4200 3.3 volt

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.