GF3 Ti 500...und nun ??

Diskutiere GF3 Ti 500...und nun ?? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; @dragan: weiß ich auch nicht sicher und hab von nividia auch keine auskunft gekriegt. ein paar info´s dazu gibts aber hier . hmm, ja, was ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. GF3 Ti 500...und nun ?? #9
    Senior Mitglied Avatar von CooperX

    Standard

    @dragan:
    weiß ich auch nicht sicher und hab von nividia auch keine auskunft gekriegt. ein paar info´s dazu gibts aber hier.

    hmm, ja, was die abstürze betrifft bzw. die wirkung der treiber in unterschiedlichen systemen hast du schon recht.
    war ein bißchen voreilig, ich geb´s ja zu... zu meiner ehrenrettung aber noch: die kombination asus A7V266-E + Asus8200Ti500 läuft bei meinen kumpels mit den neuesten treibern auch net stabil.

    @ivanhoe:
    kann dir eigentlich nur den tip geben, selber die detonators durchzuprobieren. hier findest du alle bisher erschienen.
    probier einfach mit 3Dmark ein bißchen rum.

    ciao

  2. Standard

    Hallo Ivanhoe,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GF3 Ti 500...und nun ?? #10
    Forum Stammgast Avatar von Dragan

    Standard

    @ CooperX:
    Danke für die Info!

    @ Ivanhoe:
    Lief das System irgendwann einmal stabil oder seit wann genau macht die Möhre zicken? Erst seit der GF3? Oder hast du die mit dem XP zusammen gekauft??
    Und das alles auf einem PII-400 läuft wundert mich nicht. Das waren auch noch andere Zeiten. Ach ja.....damals....

  4. GF3 Ti 500...und nun ?? #11
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Hi
    Das es auf einem Pentium läuft ist doch klar Pentium !!!
    Hmm habe das selbe prob ,bei mir kamm das als ich einen Lüfter ausgebaut habe und die Deto 27.... .Habe den Lüfter wieder drin ,Sys neu gemacht und immer noch die Maken hat vieleicht einen Rat für mich???
    Kann das an der CPU oder am Mainboard liegen das die schaden beim Takten genommen haben?

    SYS:
    AMD 600@700 jetzt wieder zurück lief auch nicht lange so
    Asus V7700 Ge.2 Ti 200
    Deto 27...
    300 Watt Netzteil

    MfG
    Th_Hasti

  5. GF3 Ti 500...und nun ?? #12
    Senior Mitglied Avatar von CooperX

    Standard

    also, wie gesagt, auch wenn man es nicht für jedes system pauschal sagen kann, ich empfehle den Detonator 23.12

    zur untermauerung meines tips hier noch ein ausfürhlicher detonator test.

    und ratet mal: der 23.12 schneidet in fast allen disziplinen als bester ab...

    nichts desto trotz kann es natürlich sein, dass auf manchen system die neueren detonators sehr gut laufen.
    (sooo, mit dieser Formulierung dürfte nun auch Dragan zufrieden sein... :9 :7 :bj )

    Ciao

  6. GF3 Ti 500...und nun ?? #13
    Forum Stammgast Avatar von Dragan

    Standard

    Das überlege ich mir noch einmal..... :4

  7. GF3 Ti 500...und nun ?? #14
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Solltest mal überprüfen ob du dein FSB auf dem Board pair Jumper eingestellt hast oder ob du es pair Bios eingestellt hast. Wenn der Jumper auf 100 MHZ FSB steht und du ein 133 MHZ FSB Sys. hast solltest du den Jumper auf 133 MHz FSB stellen ansonsten werden machne Komponenten auf dem System Board nicht richtig getaktet.


GF3 Ti 500...und nun ??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.