GForce3Ti200 vs. Radeon 9700Pro

Diskutiere GForce3Ti200 vs. Radeon 9700Pro im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Also falls du die GeForce3 nicht mehr brauchst *meld* ich könnt se brauchen...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 16 von 16
 
  1. GForce3Ti200 vs. Radeon 9700Pro #9
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    Also falls du die GeForce3 nicht mehr brauchst *meld* ich könnt se brauchen

  2. Standard

    Hallo akiim,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GForce3Ti200 vs. Radeon 9700Pro #10
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    jung sach mal hast du Winterschlaf gehalten`??? klare Sache geforce wech und SOFORT die ATI rein!!!

  4. GForce3Ti200 vs. Radeon 9700Pro #11
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    sorry aba wenn du ne6t weißt das eine 9700por besser ist als eine geforce 3 ti 200... dann wirst du dir wohl kaum deinen pc selbst zusammengestellt haben da du maybe den unterschied zwischen nen p2 und nen amd xp net kennst^^.
    :2
    aba zur frage wie alle erwähnten 9700pro :bj

  5. GForce3Ti200 vs. Radeon 9700Pro #12
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    :da Lass die GeForce drin. Die ist wesentlich besser wie das ATI-Ding und wird nicht so heiß. :cg

  6. GForce3Ti200 vs. Radeon 9700Pro #13
    Hardware - Kenner Avatar von wtman2k

    Standard

    never touch a running hot sys oder so :2

  7. GForce3Ti200 vs. Radeon 9700Pro #14
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    nun, es ein wenig gedauert aber nun ist sie drin. Das lag daran das der Lüfter defekt war und ich erst noch einen neuen gekauft habe. Es ist ein VGA Silencer.
    Nun würde ich gerne die Temp auslesen, geht das beider 9700Pro und wenn ja, wie?

    Ich nach Euren zahlreichen Antworten habe ich einaml 3D Mark 2001 SE laufen lassen, die GF3Ti hatte es dabei auf 6729 gebracht. Ein erster Test der 9700Pro brachte 13264 Punkte.
    Nun ist auch klar wieso die Antworten so eindeutig ausgefallen sind. Ich hatte ja keine Ahnung :cb

    DieGF3 kann ich leider nicht abgeben da ich ein paar andere PC's mit alterschwachen Karten habe.

    Viele Grüße


    Achim

  8. GForce3Ti200 vs. Radeon 9700Pro #15
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    die temp kann man leider nicht auslesen
    aber wenn der VGA Silencer gut sitzt und wlp drauf ist .. passt das scho :bj
    übertakten tust du ja auch nit

  9. GForce3Ti200 vs. Radeon 9700Pro #16
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    vielen Dank für die Antwort. Schade das die 9700Pro das nicht bietet, die GF3Ti kann das, aber dafür bekomme ich ja immerhin faßt die doppelte Leistung. Der Silencer sitzt gut und läuft derzeit auf voll.


    thx
    Achim


GForce3Ti200 vs. Radeon 9700Pro

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.