Grafigkarte defekt - lohnt der Neukauf?

Diskutiere Grafigkarte defekt - lohnt der Neukauf? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Das heißt wohl die Karte ist zu gut für das System, oder? Ich hoffe mal nicht zu sehr drüber Mein Netzteil ist von Xilence Power ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 26
 
  1. Grafigkarte defekt - lohnt der Neukauf? #9
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von steven

    Standard

    Das heißt wohl die Karte ist zu gut für das System, oder? Ich hoffe mal nicht zu sehr drüber

    Mein Netzteil ist von Xilence Power XP-420.(12)R - also 420Watt

  2. Standard

    Hallo steven,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grafigkarte defekt - lohnt der Neukauf? #10
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Die Karte passt in dein System (nicht nur wegen AGP)... kriegt nur nicht die volle Power.

    Das Netzteil sollteste dann auch austauschen. Xilence hat nicht gerade einen guten Ruf auf dem Netzteilmarkt.

  4. Grafigkarte defekt - lohnt der Neukauf? #11
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von steven

    Standard

    So,

    habe mir heute die PowerColor X1950 Pro gekauft und da sie min 450Watt braucht ein neues 480 Watt Netzteil!

    Beides eingebaut - und siehe da - man sieht nicht! Der Monitor sagt kein Signal!
    Woran liegt sowas denn? Ich habe beide DVI Ausgänge (mit einem mitgelieferten Adapter auf ein "normales" Kabel) getestet, nichts.

    Was mache ich falsch?

  5. Grafigkarte defekt - lohnt der Neukauf? #12
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    was für ein Netzteil haste dir gekauft? 480 Watt sind meist nicht 480 Watt. Haste das PCIe-Kabel an die Grafikkarte angeschlossen?

  6. Grafigkarte defekt - lohnt der Neukauf? #13
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von steven

    Standard

    Ja, habe ein 480 Watt NT.

    Du meist das Kabel, was noch extra an die Karte kommt? Jo!

  7. Grafigkarte defekt - lohnt der Neukauf? #14
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Und von welchem Hersteller ist das Netzteil?

  8. Grafigkarte defekt - lohnt der Neukauf? #15
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von steven

    Standard

    Wieder Xilence Power!

    Und das ich das "normale" Monitor kabel mit dem Adapter an einen der DVI Anschlüsse mit dem Adapter anschieße ist doch richtig, oder?

  9. Grafigkarte defekt - lohnt der Neukauf? #16
    Senior Mitglied Avatar von Infineon1985

    Mein System
    Infineon1985's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium D 641 3200Mhz
    Mainboard:
    Asrock 775XFire-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kingston DDR2-667 KVR DualChannel
    Festplatte:
    Maxtor STM3160811AS Sata und Trekstore 80er Extern
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD2600 Pro 512MB DDR2
    Soundkarte:
    Realtec ALC888 HD Audio
    Monitor:
    Samsung SYNCMASTER 226BW
    Gehäuse:
    Cooler Master Elite RC-330 black
    Netzteil:
    Xilence 420Watt RedWing XP420
    3D Mark 2005:
    6217
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GCE-8526B CD-RW, LiteOn DH-16D2P DVD-Rom
    Sonstiges:
    1 120er Lüfter auf 12Volt Vorne, 1 80er Lüfter auf 12Volt Hinten

    Standard

    Hi!

    Soll nicht falsch rüber kommen aber hattest du keine Lust zu lesen, als es darum ging das die Xilence Netzteile nicht der Brüller sind??

    Da bringen die 30 Watt mehr auch absolut nichts....

    Tausch es um und kauf dir eines von einem gescheiten hersteller

    Greez Inf


Grafigkarte defekt - lohnt der Neukauf?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

lohnt ein netzteil neukauf

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.