Grafikfehkler bzw Absturtz

Diskutiere Grafikfehkler bzw Absturtz im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; das is aber anscheinend herstellerunabhängig gewesen, hatte ne ASUS V8200 deluxe, also die GeForce 3 nonTI, und die ging auch gut ab, 200/460@255/550, also höher ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 42
 
  1. Grafikfehkler bzw Absturtz #9
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    das is aber anscheinend herstellerunabhängig gewesen, hatte ne ASUS V8200 deluxe, also die GeForce 3 nonTI, und die ging auch gut ab, 200/460@255/550, also höher als ti500. die GF4ti, auch von ASUS, die mein bruder hatte, war aber auch totaler müll irgendwie...

  2. Standard

    Hallo SirSydom,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grafikfehkler bzw Absturtz #10
    ray
    ray ist offline
    Mitglied Avatar von ray

    Standard

    @gt2002

    nein, nix geockt, GPU 350MHz, RAMDAS 350 MHZ Speicher 256(513) MHz..

    Warm wird se auch ned sehr..
    Du bist Dir sicher, daß die Karte nicht übertaktet wird? 350 MHz GPU...?

    Also wenn nicht, würde ich die Karte umtauschen! Alles herumprobieren und spekulieren ist doch nur Zeitverschwendung. (Wenn möglich noch mal in einem anderen Rechner ausprobieren...) Entweder sie läuft von Anfang an mit Standardtaktung vernünftig, oder da ist was kaputt. Ist jedenfalls meine Meinung!
    :cs

    MfG

  4. Grafikfehkler bzw Absturtz #11
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    @ ray

    da hat er sich sicher verschrieben (250 statt 350!)
    ich glaube nicht, das da was kaputt ist, sonst hätten er und ich das selbe kaputt! Und das ist so gut wie unmöglich! Wahrscheinlich ist es ein Fehler der Platine und könnte durch ein BIOS-update oder durch andere Treiber behoben werden!

    @ knighty

    klar ist die Übertaktungsfreundigkeit meist Herstellerunabhängig! Ich meinte aber generell :bj

  5. Grafikfehkler bzw Absturtz #12
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Ich bin übrigens derjenige der die Karte vorher hatte.
    Habe dazu auch schon eine Mail geschickt.Bei mir im Rechner zeigte die Karte früher auch diesen bunten Bildschirm,nachdem ich jedoch das System neu aufgesetzt hatte kam es nicht mehr vor.
    Allerdings trat es bei mir nur auf wenn der Rechner kalt war und dann auch nur direkt nach dem Start unter Windows.Nach nem ausschalten des Netzteils lief die Karte dann wieder eine halbe Ewigkeit ohne Probleme.
    Hatte das vorher auch schon bei einer GF2MX. :8

  6. Grafikfehkler bzw Absturtz #13
    Senior Mitglied Avatar von Ein Irrer

    Standard

    also beim Kumpel ,der das gleiche prob hatte,
    habe ich nach neuinstallationen,alle möglichen
    Treiber usw. mal die Spannung des AGP Ports
    erhöht,also von 1.5Volt auf 1.7 Volt und seit dem

    alles TAKKO

    weiss der Geier was da war

    Gruß,Ein Irrer

  7. Grafikfehkler bzw Absturtz #14
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    hab mich vertippt, 250 GPU.

    Ich werd wohl mal nen anderen Treiber probieren - das system neu aufsetzen will ich erstmal ned..

  8. Grafikfehkler bzw Absturtz #15
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    so, ich hab jetzt ne alten detonator drauf den ich noch gefunden habe, den 45.23, vorher hatte ich den aktuellen 56.72..

    und es LÄUFT! JUHU! ;)

    3DMark is ohne Probs durch, hab ca. 11500 Punkte is das gut?

  9. Grafikfehkler bzw Absturtz #16
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    HEUUL!!!!

    Es geht wieder los, diesmal sogar einfach unter dem normalen Desktop Betrieb :dc


Grafikfehkler bzw Absturtz

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.