Grafikfehkler bzw Absturtz

Diskutiere Grafikfehkler bzw Absturtz im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; System is so wie in der Sig, OS is XP. Also ich hab heute meine G4Ti bekommen (gebraucht hier über Forum) und nachdem ich sie ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 42
 
  1. Grafikfehkler bzw Absturtz #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    System is so wie in der Sig, OS is XP.

    Also ich hab heute meine G4Ti bekommen (gebraucht hier über Forum) und nachdem ich sie installiert habe Batllefield und etwas Natural-Selection gezoggt.
    Alles ohne Probs.

    Bei X2 und dann anschließend auch bei 3DMark2001 bekomm ich na etwas 10 sek einen ameisenbildschrim, also lauter gries, aber bunt.
    der Rechner lies sich nur noch Reseten.

    Was kann das sein?

    Gekühlt is genug, das kann kein Problem sein, Lüfter hab ich auch gerade saubergemacht..

  2. Standard

    Hallo SirSydom,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grafikfehkler bzw Absturtz #2
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    So, ich hab jetzt alle Systemstartsachen wie NcCpl und nwuz usw wieder aktiviert und antialising und antitrohic filtering wieder auf aus gestellt.

    Vorher wall 4 bzw 8fach.

    im 3DMark2001 hatte ich jetzt im ersten test 250 statt 50-60 frames, im zweiten test wieder absurtz mit buntem bildschirm.

    HILFE! ich will am Freitag auf LAN..

  4. Grafikfehkler bzw Absturtz #3
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    schraub mal probeweise deinen fsb wieder auf standard
    deine 188 x 11,5 sind zwar jetzt nicht soo hoch.. aber bei meinen alten
    TI 4200 hatte ich mit hohen fsb ähnliche probs

    cu

  5. Grafikfehkler bzw Absturtz #4
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    Bei meinem Board ist doch der FSB vom PCI und AGP Takt entkoppelt, oder? aber ich werds trotzdem probieren!

  6. Grafikfehkler bzw Absturtz #5
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Hi! Ich habe im Moment auch ne G4Ti von Gainward im Haupt PC! Nach einiger Zeit zocken kommt sowas bei mir auch! Wenn ich resete ist es immer noch da! d.h. ich muss ihn ganz (also am NT) ausmachen um wieder normales Bild zu haben! Ne Lösung habe ich bis jetzt keine gefunden!

    Hast du auch rein zufällig eine von Gainward?

  7. Grafikfehkler bzw Absturtz #6
    Foren-Guru Avatar von GT2002

    Standard

    hi leute :7

    habt ihr die graka übertagdet oder die ist zu heis :ab :8

  8. Grafikfehkler bzw Absturtz #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    @silent sam

    genau das selbe bei mir! Es ist eine Gainward die genaue Bezeichung fällt mir ned ein aber irgendwas mit 650 oder so glaub ich..

    Und ich muss auch am NT ausschalten Reset bringt NIX.

    sieht so aus als hätten wir das selbe Prob..

    @gt2002

    nein, nix geockt, GPU 350MHz, RAMDAS 350 MHZ Speicher 256(513) MHz..

    Warm wird se auch ned sehr..

  9. Grafikfehkler bzw Absturtz #8
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Ich hab die mit 64MB und AGP 4X! Ich habe gestern mein os neu aufgesetzt (mal wieder) und habe mal keinen extra GraKa-Treiber installiert, sondern nur den nforce 2 version 3.13 (o.ä.), wo bereits ein GraKa-Treiber (ich glaub 52.xx) integriet ist und seitdem habe ich das nicht mehr gehabt! :4
    Ich habe allerdings noch nicht genug getestet! Aber kannst du ja auch mal ausprobieren! :bj


    Ich war früher von Gainward total überzeugt! Ich hatte mal ne Geforce 3 TI 200 mit 128MB von denen gehabt und die ging wie der Teufel! 175 @ 250 und 400 @ 520!!! :bj Und die G4 Ti ist voll der Mist! :cf


Grafikfehkler bzw Absturtz

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.