Grafikfehler trotz Hardwarewechsel?!? Brauche Hilfe!!

Diskutiere Grafikfehler trotz Hardwarewechsel?!? Brauche Hilfe!! im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hey, gute Idee! Daran hab ich noch garnicht gedacht. Auch die aktuellsten beta Treiber erkennen die GS nicht korrekt, sondern finden eine 6800GT. Von daher ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 28
 
  1. Grafikfehler trotz Hardwarewechsel?!? Brauche Hilfe!! #17
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hey, gute Idee! Daran hab ich noch garnicht gedacht. Auch die aktuellsten beta Treiber erkennen die GS nicht korrekt, sondern finden eine 6800GT. Von daher sollte das keine Probleme geben. Allerdings kann ich mich nicht errinern, vor dem ersten Auftreten des Problems den Treiber gewechselt zu haben. Das tue ich eigentlich nie ohne Grund. Ausserdem ist es ja merkwürdig, dass man da sonst nichts von liest. Selbst wenn es mit dem Treiber zu tun hat, bin ich vermutlich so ziemlich der einzige mit dem Problem. Lange Rede, kurzer Sinn, ich teste das mal und berichte dann morgen..

  2. Standard

    Hallo PimpMyFrog,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grafikfehler trotz Hardwarewechsel?!? Brauche Hilfe!! #18
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,
    also ich hatte das bei Quake 4 , da war alles auf High, doch die Hintergründe un der Boden waren wischi waschi !
    hab mir einen abgegriffelt und es nicht hinbekommen!

    da lag es auch am Treiber !

  4. Grafikfehler trotz Hardwarewechsel?!? Brauche Hilfe!! #19
    Newbie Standardavatar

    Böse

    Hi,

    habe auch nen prob mit meiner Graka, zumindest denke ich, dass es an dieser liegt.

    Es ist auch eine 6800 GS AGP. Diese wird auch als 6800 GT angezeigt.

    Sobald ich 5-10 Minuten zocke, kommen bei mir hässlich Grafikfehler, ich bezeichne die mal als zuckende Grafikfehler, wo die Texturen für einen Bruchtteil einfach verschwinden und wieder da sind. Irgendwann wird es immer schneller und es macht kein Spaß mehr, bzw. Rechner rebootet neu.

    Ich kann bzw. will es mir nicht vorstellen, dass es an der Graka Temperatur liegt, aber ich habe das einmal beobachtet.

    Bevor ich zocken wollte, hatte die Graka ohne Last eine Temperatur von 42°C. Sobald ich dann ca. 5-10 Minuten zocke, werden es 60°C-65°C und die Grafikfehler kommen bei ca. 55°C.

    Wenn ich lange genug zocke, rebootet mein Rechner ohne Vorwarnung von selbst und das ist auf deutsch gesagt sowas von zum ko*zen.

    Mein System:

    OS: WinXP SP2
    CPU: AMD Athlon 64 3500+ Venice
    Board: GA-K8NSC-939
    GFX: XFX Geforce 6800 GS AGP *eXTreme Edition*
    RAM: CORSAIR TWINX 2048MB DDR 400 3200LL PLATINUM
    HDD: SATA 300GB Maxtor
    Sound: Creative Audigy 2ZS Platinum Pro + Creative Inspire 5.1 Digital 5500

    Mein CPU hat eine Temperatur von ca. 25°C-30°C

    Was denkt Ihr? Woran könnte es liegen? Treiber sind alle aktuell.

  5. Grafikfehler trotz Hardwarewechsel?!? Brauche Hilfe!! #20
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Zitat Zitat von ReDsPiKe
    Hi,

    habe auch nen prob mit meiner Graka, zumindest denke ich, dass es an dieser liegt. :grübel

    Es ist auch eine 6800 GS AGP. Diese wird auch als 6800 GT angezeigt.

    Sobald ich 5-10 Minuten zocke, kommen bei mir hässlich Grafikfehler, ich bezeichne die mal als zuckende Grafikfehler, wo die Texturen für einen Bruchtteil einfach verschwinden und wieder da sind. Irgendwann wird es immer schneller und es macht kein Spaß mehr, bzw. Rechner rebootet neu.

    Ich kann bzw. will es mir nicht vorstellen, dass es an der Graka Temperatur liegt, aber ich habe das einmal beobachtet.

    Bevor ich zocken wollte, hatte die Graka ohne Last eine Temperatur von 42°C. Sobald ich dann ca. 5-10 Minuten zocke, werden es 60°C-65°C und die Grafikfehler kommen bei ca. 55°C.

    Wenn ich lange genug zocke, rebootet mein Rechner ohne Vorwarnung von selbst und das ist auf deutsch gesagt sowas von zum ko*zen.

    Mein System:

    OS: WinXP SP2
    CPU: AMD Athlon 64 3500+ Venice
    Board: GA-K8NSC-939
    GFX: XFX Geforce 6800 GS AGP *eXTreme Edition*
    RAM: CORSAIR TWINX 2048MB DDR 400 3200LL PLATINUM
    HDD: SATA 300GB Maxtor
    Sound: Creative Audigy 2ZS Platinum Pro + Creative Inspire 5.1 Digital 5500

    Mein CPU hat eine Temperatur von ca. 25°C-30°C

    Was denkt Ihr? Woran könnte es liegen? Treiber sind alle aktuell.
    Hi,

    Was fürn NT hast du?

    HAste das CASe mal auf gelassen wenn du zockst? Wenn es dann weg ist, liegst wohl an der Temperatur!

  6. Grafikfehler trotz Hardwarewechsel?!? Brauche Hilfe!! #21
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Dieses hier:


  7. Grafikfehler trotz Hardwarewechsel?!? Brauche Hilfe!! #22
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Hi,

    Hast du die Grafikkarte übertaktet? Wenn ja, dann stell den Takt zurück!

  8. Grafikfehler trotz Hardwarewechsel?!? Brauche Hilfe!! #23
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Chris-007
    Hi,

    Hast du die Grafikkarte übertaktet? Wenn ja, dann stell den Takt zurück!
    Ich habe mein Hardware noch nie übertaktet, werde dies auch nicht tun.

  9. Grafikfehler trotz Hardwarewechsel?!? Brauche Hilfe!! #24
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Mach mal wie gesagt dein Gehäuse auf und spiel nochmal irgendein Spiel. Oder hast du das schon gemacht?


Grafikfehler trotz Hardwarewechsel?!? Brauche Hilfe!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.