Grafikkarte 120° Normaltemperatur

Diskutiere Grafikkarte 120° Normaltemperatur im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Schmilz Schmilz...nene Irgendwas stimmt nich mit dem Temp Sensor. Hab das Ding schonmal eingeschickt, argh. KAnn man das irgendwie fixen? Die Temperatur multipliziert sich nur ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Grafikkarte 120° Normaltemperatur #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard Grafikkarte 120° Normaltemperatur

    Schmilz Schmilz...nene
    Irgendwas stimmt nich mit dem Temp Sensor.
    Hab das Ding schonmal eingeschickt, argh.
    KAnn man das irgendwie fixen?
    Die Temperatur multipliziert sich nur so beim Zocken.
    60° im Windows bis 120° beim Zocken.
    Kann man nicht wenigstens dieses Nvidia Overtemp Protect (taktet GPU runter ab 120°) abschalten?
    Ich seh gerade von Leadtek gibt es nen BIos für die a400GT...
    hm..Ursache?

  2. Standard

    Hallo Rocky90,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grafikkarte 120° Normaltemperatur #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    Soweit ich weiß kannst du die Schwelle für die Kernverlangsamung im Treiber anpassen - nagel mich aber nicht fest!

  4. Grafikkarte 120° Normaltemperatur #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hilft mir leider nicht weiter.

  5. Grafikkarte 120° Normaltemperatur #4
    Volles Mitglied Avatar von athlonfan

    Mein System
    athlonfan's Computer Details
    CPU:
    C2Q9400@ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 Gigs DDR2-800
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce GTX 460 OC 1024MB
    Soundkarte:
    Creative XFi
    Monitor:
    HP ZR24w
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Betriebssystem:
    Win XP Prof. & Win 7 x64

    Standard

    äh, überlese ich da was oder so, aber ich seh da nicht um welche karte konkret es eigentlich geht...

  6. Grafikkarte 120° Normaltemperatur #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Krayzie Bone

    Mein System
    Krayzie Bone's Computer Details
    CPU:
    2 x AMD Opteron 280 Dual-Core
    Mainboard:
    Tyan Tiger K8WE S2877 mit Nivida-Chipsatz Nforce Pro 2200
    Arbeitsspeicher:
    6 x 1 GB Corsair registered PC400 ECC CL3
    Festplatte:
    4 x 500 GB Seagate Barracuda 7200.9 SATA II, Raid 0+1 & 2 x 400 GB Seagate Barracuda 7200.8 PATA
    Grafikkarte:
    2 x EVGA Nivida Geforce 7900 GTX 512 MB im SLI-Modus
    Soundkarte:
    Terratec Aureon 7.1 Universe
    Monitor:
    DELL 3007WFP
    Gehäuse:
    Chieftec Big Tower BA-01B-B-SL
    Netzteil:
    Enermax EG851AX-(W) 660W
    Betriebssystem:
    Workbench 1.1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4166B & Plextor PX -716A

    Standard

    ich hab hier irgendwo mal gelesen das die temperatur anzeige vom nivida lol shit treiber nicht richtig is und man lieber home everest usen soll

    keine ahnung probiers mal aus denke nich das die graka temps von 120 hat^^

    einfach mal hoffen und wennste glück hast steht bei home everest was ganz anderes drinne

    viel glück und bye..

    ps: bei 120^^ würde ich niemals zocken

  7. Grafikkarte 120° Normaltemperatur #6
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Es hanedlt sich um ne Leadtek a400 GT.
    Die ausgelesene Temperatur ist korrekt, sagt auch Speedfan...

  8. Grafikkarte 120° Normaltemperatur #7
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Vllt musst du einfach °F und °C umstellen...

    MfG
    Iopodx

    Edith:// Wobei 60°F ~ 15°C entsprächen... und 120°F ~ 50°C....

    Das schließe ich also doch aus... War eigtl. auch nur 'ne Anspielung auf den "FALSCHEN" Threadtitel...

  9. Grafikkarte 120° Normaltemperatur #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    Frage:

    Wie kriegt man das Speedfan dazu die Graka-Temp anzuzeigen?
    Ich hab ne MSI 7800GT und Speedfan meldet:
    Found nVidia GeForce 7800 GT

    aber angezeigt wird nix.. ich muss immer in den Treiber reingehen..


Grafikkarte 120° Normaltemperatur

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

grafikkarten normaltemperatur

was ist die normaltemperatur bei grafikkarten

normaltemperatur bei grafikkarten

was ist die normaltemperatur einer grafikkarte

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.