Grafikkarte mit GDDR3?

Diskutiere Grafikkarte mit GDDR3? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Und wie findet ihr die hier ist die im mom. ausreichend für games??? mfg. POWERCOLOR X1600XT 256MB-GDDR3, TV-Out, DVI, retail POWERCOLOR X1600XT 256MB-GDDR3, TV-Out, DVI, ...



 
  1. Grafikkarte mit GDDR3? #1

    Ausrufezeichen Grafikkarte mit GDDR3?

    Und wie findet ihr die hier ist die im mom. ausreichend für games???

    mfg.

    POWERCOLOR X1600XT 256MB-GDDR3, TV-Out, DVI, retail

    POWERCOLOR X1600XT
    256MB-GDDR3, TV-Out, DVI, retail

    Informationen / Datenblatt zu X 1600 XT


    Chipsatz: Radeon X1600XT
    Speicher: 256 MB GDDR3 / 128bit
    Speicher-Takt: 700 MHz x 2 (1400MHz)
    Speicher-Bitbreite: 128 Bit
    GPU-Takt: 600 MHz
    Anzahl Pixelpipelines: 12
    Anzahl Vertexeinheiten: 5
    RAMDAC: 2x 400 MHz
    max. Auflösung / Farbtiefe: 2048x1536 /65Hz
    Schnittstellen-Typ: PCIE x16
    API-Unterstützung: Microsoft® DirectX 9c and OpenGL 2.0 support
    Anschlüsse: Dual DVI/ TV Out (HDTV)
    Unterstützte Betriebssysteme: Windows 98SE/ME/2000/XP
    Zubehör: S-Video Kabel, Video-Out Adapter, Handbuch
    Software: Treiber



    Was die hier findet ihr nun zu langsam?

    Plz. helft mir oder könnt ihr mir ne andere Vorschlagen, die üngef. genau so viel kostet und besser ist.
    (muss schon PCIe sein)

  2. Standard

    Hallo first_galaxi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grafikkarte mit GDDR3? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Höhere Taktraten und mehr Kapazität. Neue Karten gibt es aber schon seit Ewigkeiten nur noch mit DDR3.

  4. Grafikkarte mit GDDR3? #3
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    bitte korrigiert mich falls ich was falsches sage.
    aber DDR3, oder auch GDDR3, ist zum einen schneller als die vorgänger und erreicht weitaus höhere taktraten.
    z.B.
    DDR1 bis 400MHz, DDR2 bis 800MHz und DDR3 bis 1066MHz

    EDIT: naja, etwas zu langsam.

  5. Grafikkarte mit GDDR3? #4
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von brianleetch
    bitte korrigiert mich falls ich was falsches sage.
    aber DDR3, oder auch GDDR3, ist zum einen schneller als die vorgänger und erreicht weitaus höhere taktraten.
    z.B.
    DDR1 bis 400MHz, DDR2 bis 800MHz und DDR3 bis 1066MHz
    DDR3 als Systemspeicher ist weder spezifiziert noch käuflich zu erwerben.

    Ich kenne noch keinen Speicher, der 1066MHz erreicht, außer vielleicht RAMBUS. DDR2-OC-Speicher von Corsair packt gerade so 1000MHz DDR, bzw.500MHz real.

    GDDR Speicher kann aufgrund nicht vorhandener, Signal dämpfender Steckverbindungen, da direkt auf dem PCB der GraKa verdrahtet, mit niedrigeren Latenzen wesentlich höhere Taktraten erreichen. Auch die kürzeren Leitungswege sind ein erheblicher Vorteil. So kann dieser schon mit über 800MHz Realtakt betrieben werden.


Grafikkarte mit GDDR3?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.