Grafikkarte mit gutem TV-Out...

Diskutiere Grafikkarte mit gutem TV-Out... im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Tachchen! Ich bin auf der Suche nach einer Grafikkarte (an die ich sonst keine großen Ansprüche stelle) die einen guten TV-Out hat (Also, die GeForce-Familie ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Grafikkarte mit gutem TV-Out... #1
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Tachchen!

    Ich bin auf der Suche nach einer Grafikkarte (an die ich sonst keine großen Ansprüche stelle) die einen guten TV-Out hat (Also, die GeForce-Familie fällt schon mal weg - haben außerdem auch fast alle 'ne Lüfter (bis auf GeForce 2-MX400)) und eben keinen Aktivlüfter (womit auch alle aktuellen Karten wegfallen). Ich bin inzwischen bei 'ner Radeon 7000 (ATI hat eigentlich meist gute Arbeit bei den TV-Out geleistet) oder 'ner Matrox G450 oder G550. Wobei mir bei Matrox zum einen der Preis und zum anderen die TV-Out-Lösung (mit Kabelpeitsche) nicht gefällt.
    Um die eigentliche Frage noch mal zusammenzufassen: Wie gut ist der TV-Out einer Radeon 7000 (von ATI oder auch ENMIC/HIS)? Gibt es diese sch*** Trauerränder? Maximale Auflösung des TV-Out? Oder doch Matrox? Oder lieber 'ne GeForce 2-MX400?
    Fragen über Fragen....

    Danke für euere Kommentare

    tabasco123

  2. Standard

    Hallo tabasco123,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grafikkarte mit gutem TV-Out... #2
    Senior Mitglied Avatar von Heretic

    Mein System
    Heretic's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo 7200 (2x2,0GHz)
    Mainboard:
    Asus (Calistoga i945 GM)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2048MB Corsair DDRII 667MHz
    Festplatte:
    500 GB Samsung (System SATAII), 160 GB Seagate (Backup SATA), 750 GB Western Digital (Storage SATA)
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce Go 7700 (512MB)
    Soundkarte:
    Intel HD
    Monitor:
    Dell 2005FPW 20'' TFT Widescreen
    Gehäuse:
    ASUS G1
    Betriebssystem:
    Windows Vista SP1
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM

    Standard

    warum fällt die GeForce familie weg?

    wenn es nur am lüfter liegt, dann nimm eine einfache gF4mx (wolltest ja nur etwas einfaches), sollte ein lüfter drauf sein, reiß ihn herunter und ersetzt ihn durch einen zalman passiv-kühler...tv-out haben die ja meistens...meine alte leadtek GeForce2mx (lagert ncoh immer auf meinem Schreibtisch) liefert(e) super TV-bilder und lässt sich ohne probleme mit einem passivkühler ausreichend kühlen (den aktiven hatte ich entfernt)...



    system: asusa7v-333, athlon xp2000+, zalman cnps6000 cu, 512mb-333 samsung, asus v8420 (63mb), 3d-mark 2001 se: 9.946 :bj

  4. Grafikkarte mit gutem TV-Out... #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Naja, die GeForce ist doch eigentlich dafür bekannt keinen tollen TV-Out zu haben und vor allem diese schwarzen Trauerränder (Underscan) zu produzieren, die man dann wieder mit Programmen (z.B. TV-Tool) ausbügeln muss.
    Und ab GeForce 2MX gibst es ja fast nix mehr passiv gekühltes (Ich glaub' die ASUS GeForce 4MX-420 ist auch noch passiv gekühlt).
    Und die Zalman-Lösung ist natürlich nicht schlecht, doch bei mir leider wegen Platzmangels nicht einsetzbar.

  5. Grafikkarte mit gutem TV-Out... #4
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    stimmt nicht das die geforce teile schlechten tv out haben ....

    liess dir das mal durch!

    http://tvtool.info/german/tvchips.htm

    ich denke das klärt die frage! *ggg*
    die passende karte musst du dir natürlich selba suchen!!!


    ella

  6. Grafikkarte mit gutem TV-Out... #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    ich habe selber eine geforce4 MSITi4600 und bin mit dem TV-out zufrieden!!

    Eine TV.Karte währe sicherlich besser!! :2

  7. Grafikkarte mit gutem TV-Out... #6
    GI Harry
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Schwarze Ränder hatte meine alte GF2 erzeugt.

    Jetzt habe ich ne GF4 und der TV-Out ist superb (über nview)!
    Natürlich sind jetzt keine schwarzen Ränder mehr vorhanden, Bild füllt den ganzen Bildschirm.

    :7

  8. Grafikkarte mit gutem TV-Out... #7
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Falls du noch nicht auf der TVtool-Website nachgelesen hast:
    Die TV-Out-Qualität hat (fast) nix mit dem Geforce-Chips oder ähnlichen zu tun sondern wird über einen anderen Chip geregelt, der dann auch die Qualität bestimmt. Deshalb können MX-karten genausogut sein wie die TI-Karten...wenn nur TVout betrachtet wird !

    Also: am besten auf der TV-Tool Seite nachschauen !

  9. Grafikkarte mit gutem TV-Out... #8
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Leute, Leute:
    Die GF-Karten haben meistens den Conexant-Chip verbaut und der bringt ehrlich kein berauschendes Bild zustande. Alle, die hier behaupten, dass der TVout einer GF gut ist, die haben einfach entweder wirklich niedrige Ansprüche oder kennen keine andere Karten!
    :ac
    @tabasco:
    Deine Auswahl ist wirklich die einzige, die sich überhaupt stellt! Die 7000 hat einen ganz guten TVout, der sich nicht von dem der 'grossen' radeons unterscheidet. Allerdings gab's letztens Mal einen Test von ATI-OEM-Graka's und da hat die Signalqualität nicht ganz so berauschend abgeschnitten (im Vergleich zu einer 'alten' ViVo)...
    Daher würde ich eher eine original ATI nehmen!
    Ich habe allerdings noch nie eine Maxtor gesehen/gehabt, daher kann ich keinen direkten Vergleich anstellen...


Grafikkarte mit gutem TV-Out...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.