Grafikkarte mit guter TV-Out Lösung

Diskutiere Grafikkarte mit guter TV-Out Lösung im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo nochmal, ich bin auf der Suche nach einer Grafikkarte (<300€) welche mir neben einer guten Spielperformance eine komfortable TV-Out Lösung bietet. Aktuelles Grakarte: Gigabyte ...



 
  1. Grafikkarte mit guter TV-Out Lösung #1
    Newbie Standardavatar

    Frage Grafikkarte mit guter TV-Out Lösung

    Hallo nochmal,
    ich bin auf der Suche nach einer Grafikkarte (<300€) welche mir neben einer guten Spielperformance eine komfortable TV-Out Lösung bietet.

    Aktuelles Grakarte:
    Gigabyte GeForce 6600 GT PCI-E

    Eigentlich wollte ich mir wieder eine Geforce holen, jedoch finde ich die Einstellungen schlicht und weg unkomfortabel. Daher kommt für mich auch eine ATI in frage.

    Ich fand es furchtbar nervig dass ALLE Filme, die man über Videoout auf den Fernseher schauen wollte, erst stundenlang in der Größe verändert werden mussten. (Darüber hinaus war die Geräteanpassung im Nvidiamenü so versteckt das ich diese ein 1/2 Jahr suchen musste.

    Eine ATI soll hingegen viel Strom fressen & wird wohl etwas heißer. Wie es dort mit den Treibern funktioniert kann ich nicht sagen, da ich seit 15Jahren immer eine Nvidia hatte...

    Ist der Chipsatz für Nvidia oder von ATI besser? Stichwörter sind hier wohl Overlay (?) und Theatermodus. Wie würdet ihr euch an meiner Stelle entscheiden? Aktuelle Spiele (wie z. B. Oblivion) sollten vernünftig aussehen, aber eine komfortable TV-out Funktion wäre mir echt wichtig. Oder gibt es für mein anliegen eine dritte Lösung, wie etwa eine TV-Karte o. ä.?

    Gruss,
    Paulemann

  2. Standard

    Hallo Paulemann,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grafikkarte mit guter TV-Out Lösung #2
    Jointi
    Besucher Standardavatar

    Standard

    ich glaube gut für dich wär eine radeon all in one wonder geeignet.
    aber frag mich nicht welche.

  4. Grafikkarte mit guter TV-Out Lösung #3
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    Zitat Zitat von Paulemann
    Ich fand es furchtbar nervig dass ALLE Filme, die man über Videoout auf den Fernseher schauen wollte, erst stundenlang in der Größe verändert werden mussten. (Darüber hinaus war die Geräteanpassung im Nvidiamenü so versteckt das ich diese ein 1/2 Jahr suchen musste.
    ähm inwiefern musst du da denn Größe anpassen etc?

    bei meiner Ati schieb ich das Video einfach in den angefügten 2. Monitor (in dem Fall TV) und geh da auf Vollbild... da erscheints dann schön in Vollbild auf dem TV ;) is eine sache von 2s.... und ich kann den 16:9 TV auch fein mit 16:9 von der Graka aus befeuern

  5. Grafikkarte mit guter TV-Out Lösung #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Unglücklich

    @MIAFRA
    Mit meiner Grafikkarte geht es höchst kompliziert, ich muss in die erweiterten Grafikeinstellungen gehen, dann in die NView Einstellungen (bis hier hin schon 7 Klicks, dann Anzeigegerät anwählen, dieses (2 weitere Klicks) Anpassen, indem ich solange auf "-" klicke (ca. 15x) bis meine Süße mir sagt, "jetzt wieder größer" (ich kann von meinem Schreibtisch aus nicht auf den Fernseher blicken), dann noch 2 mal auf "+" und dann erst kann man auf dem TV das Bild, was vorher zu groß war (links und rechts abgeschnitten) in richtiger Größe sehen. Bei "vob" Dateien auf dem Rechner wird es in sofern komplizierter, da man nach jeder "vob" Datei (auch wenn diese zusammen in der Wiedergabeliste erscheinen) jedes Mal das Bild anpassen muss. Ist das nicht traurig? Mir sind die Tränen gekommen als ich das mit den 2sec. gelesen habe...

    @all
    Ich glaube es wird eine X1900 oder X1800 (XTX, XT, GT) werden, allerdings wollte ich ursprünglich nicht mehr als 250€ investieren. Hat jemand einen Tipp?

  6. Grafikkarte mit guter TV-Out Lösung #5
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    ohje - das klingt ja wirklich schrecklich ;-)

    wäre das bei mir so kompliziert, würd ich den TV-Out sicher auch ned so oft nutzen...

    zu den Karten: bei den ausgesuchten ATI's musst halt wie bereits selber gesagt mit einem recht intensivem Stromhunger rechnen - daher auch ein gutes Netzteil Pflicht...


Grafikkarte mit guter TV-Out Lösung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.