Grafikkarte zu heiß ?

Diskutiere Grafikkarte zu heiß ? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; 7800GT gerade mal auf knapp 55°c kommt die waren dann aber noch Kühl als meine 7900 gtx kam immer gern bis ca 72 under heavy ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 17
 
  1. Grafikkarte zu heiß ? #9
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    7800GT gerade mal auf knapp 55°c kommt
    die waren dann aber noch Kühl als meine 7900 gtx kam immer gern bis ca 72 under heavy load. Bei Luftkühlung und offenem Gehäuse.

    Gruss

    R

  2. Standard

    Hallo ikke bins,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grafikkarte zu heiß ? #10
    Volles Mitglied Avatar von HouseTier

    Mein System
    HouseTier's Computer Details
    CPU:
    AMDAthlon64 3700+ SanDiego @2800Mhz
    Mainboard:
    ASUS A8N32-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB OCZ Platinum DDR-400 Kit
    Festplatte:
    80GB Hitachi Deskstar + 2*200GB Seagate
    Grafikkarte:
    2 schöne XFX 7800GT ExtremeGamerEdition
    Soundkarte:
    TerraTec Aureon Space
    Monitor:
    19zoll Röhre von Samsung
    Gehäuse:
    CoolerMaster Cavalier 3 (Window Kit, schwarz)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 620Watt
    3D Mark 2005:
    10757
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    Plextor PX750A + Plextor PX130A

    Standard

    Zitat Zitat von revealed Beitrag anzeigen
    die waren dann aber noch Kühl als meine 7900 gtx kam immer gern bis ca 72 under heavy load. Bei Luftkühlung und offenem Gehäuse.
    R
    Wie schon gesagt ich habe zwei Karten drin und die eine kommt meistens noch nichteinmal über 50°c und die andere MAXIMAL auf 60°c.

    Aber nochmal zum eig. Thread hastes schonmalmit ner Komplettreinigung der Karte versucht ?
    Oder steht die vll direkt neben ner Heizung ?

  4. Grafikkarte zu heiß ? #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ne steht mitten im Raum und gereinigt hab ich sie noch net, ich meine auch zu anfangs waere das problem nicht gewesen. Wie sollte ich sie am besten sauber machen ?

  5. Grafikkarte zu heiß ? #12
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Mit Druckluft und einem Staubsauger, der auf niedrigster Stufe läuft. Der Staubsauger dient nur dazu, den aufwirbelnden Staub einzusaugen und damit du den Staub nicht in die Ecken pustest ;)

  6. Grafikkarte zu heiß ? #13
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von revealed Beitrag anzeigen
    die waren dann aber noch Kühl als meine 7900 gtx kam immer gern bis ca 72 under heavy load. Bei Luftkühlung und offenem Gehäuse.

    Gruss

    R
    Ehm, das hört sich aber heftig an! Unter Volllast macht meine so 55-60°... Standardkühler...

  7. Grafikkarte zu heiß ? #14
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    wird der Grund sein, warum alles in meinem PC funktioniert hat ausser dieser 7900 GTX. ;)
    Ich weiss auch nicht, warum die Karte nicht wieder kam von ASUS.

    Gruss

    R

  8. Grafikkarte zu heiß ? #15
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Selbst mit Standartkühler sollten bei einem normal belüftetem Gehäuse die Grafikkarten nicht dauerhaft über 70° laufen. Die Standartlüfter sind eigentlich so bemessen, dass die Grafikkarten (ohne OC o.ä.) nicht zu heiß werden, solange das Case denn okay ist.

    Gruß

  9. Grafikkarte zu heiß ? #16
    Volles Mitglied Avatar von youR.Fate

    Mein System
    youR.Fate's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6600 @ 2,4 @ Andy Samurai Master
    Mainboard:
    Gigabyte GA 965P-DQ6 ( Rev 1.0 BIOS F9 )
    Arbeitsspeicher:
    2gig G.Skill F2-6400CL5-2GBNQ @ 4-4-4-12
    Festplatte:
    250gig WD Caviar (16mb cache) Sata
    Grafikkarte:
    Asus EN 8800 GTS 640mb @ Standard
    Soundkarte:
    Sennheiser USB Headset
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930BF
    Gehäuse:
    Aerocool Extremengine 3T
    Netzteil:
    500W BeQuiet! StraightPower
    Betriebssystem:
    Windows xp prof
    Laufwerke:
    Pioneer DVD Multibrenner (alle Formate denk ich ^^)

    Standard

    Ich weiss auch nicht, warum die Karte nicht wieder kam von ASUS.
    ? Was soll das heißen? Auf Garantie geschickt und nicht widerbekommen???


Grafikkarte zu heiß ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

lebensdauer von gigabyte grafikkarten

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.