Grafikkarte zu heiß ?

Diskutiere Grafikkarte zu heiß ? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi ho also wollte ma nachhörn ob es normal ist bzw noch ok ist das mein x850-xt beim zocken so 89 Grad "heiß" wird.. was ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. Grafikkarte zu heiß ? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Grafikkarte zu heiß ?

    Hi ho also wollte ma nachhörn ob es normal ist bzw noch ok ist das mein x850-xt beim zocken so 89 Grad "heiß" wird.. was koennte ich machen um das prob zu beheben ?

    lg

  2. Standard

    Hallo ikke bins,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grafikkarte zu heiß ? #2
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Wie sieht denn deine Casebe- und entlüftung aus? Du könntest auch den Kühler wechseln (VF900 z.B.).

  4. Grafikkarte zu heiß ? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hab mir auch schon gedachte das es unten bei der Graka zu warm wird... hatte ma ueberleg da unten noch nen lüfter hinzubauen der die warme luft rauszieht.
    aber is die Grad zahl schlimm ?!

  5. Grafikkarte zu heiß ? #4
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Knapp 90° sind auch für ne Graka nich über längere Zeit zumutbar..

  6. Grafikkarte zu heiß ? #5
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    edit:
    hab noch einen Innovatek Cool - Matik Wasserkühler Für X850 XT rumliegen...

    der ist zwar gebraucht aber wenn du eine Wasserkühlung hast?

    Ich würde den sehr gerne abgeben, der war auch immer brav bei ca 48 Grad (je nach Umgebungstemperatur in einem DualradiSystem mit 32 Bit @3200+). Hat nur ein paar oxidationsspuren auf der Kühlauflagefläche. Winkelverschraubungen sind dran (der ohne Licht) - dicht ist er.

    40 € exkl. Versand; schätze ich währen fair für den Kühler.

    http://www.oc-card.de/pd30023289.htm?categoryId=234 <- so einer.

    /edit.

    Andererseits die Zalman Teile sind auch sehr effizient.

    gruss.

    Gruss

    R

  7. Grafikkarte zu heiß ? #6
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    @dread

    90°C sind eigentlich noch ok. Wenn man bedenkt, dass eine pasive 7950GT diese Temps auch erreicht, auch bei guter Casebelüftung... Mir persönlich wäre es allerdings auch zu heiß.

  8. Grafikkarte zu heiß ? #7
    Volles Mitglied Avatar von HouseTier

    Mein System
    HouseTier's Computer Details
    CPU:
    AMDAthlon64 3700+ SanDiego @2800Mhz
    Mainboard:
    ASUS A8N32-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB OCZ Platinum DDR-400 Kit
    Festplatte:
    80GB Hitachi Deskstar + 2*200GB Seagate
    Grafikkarte:
    2 schöne XFX 7800GT ExtremeGamerEdition
    Soundkarte:
    TerraTec Aureon Space
    Monitor:
    19zoll Röhre von Samsung
    Gehäuse:
    CoolerMaster Cavalier 3 (Window Kit, schwarz)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 620Watt
    3D Mark 2005:
    10757
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    Plextor PX750A + Plextor PX130A

    Standard

    Neuen Kühler drauf und gut is !
    Denn wenn man bedenkt das meine 7800GT gerade mal auf knapp 55°c kommt ist deine doch schon extrem am schwitzen.

    Ich persöhnlich würde dir den empfelen :
    http://www.alternate.de/html/product...artno=JZZ%2334
    Der hat eine eXtrem gut Kühlleistung und der is auch zu fast allen Grakas kompatiebel

  9. Grafikkarte zu heiß ? #8
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard

    Ich hatte heute eine 6800gt auf knapp 100°C ohne Probleme...
    Die sind auch für höhere Temps geeignet, nur je heißer, desto kürzer die Lebensdauer.

    Ich würde dir auch einen neuen Kühler empfehlen, oder alternativ eine bessere Gehäusebelüftung.


Grafikkarte zu heiß ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

lebensdauer von gigabyte grafikkarten

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.