Grafikkarte zu schnell für den Rest des Rechners?

Diskutiere Grafikkarte zu schnell für den Rest des Rechners? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; jop du solltest keine neue CPU kaufen, der 2600er sollte locker auf 2200mhz rennen. Weiterhin würde ich ebenfalls die ASUS empfehlen der Kühler hat derbe ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. Grafikkarte zu schnell für den Rest des Rechners? #9
    Newbie Avatar von Accura

    Standard

    jop du solltest keine neue CPU kaufen, der 2600er sollte locker auf 2200mhz rennen.

    Weiterhin würde ich ebenfalls die ASUS empfehlen der Kühler hat derbe Stil finde ich.
    Allerdings solltest auf jeden Fall bedenken, dass durch das Übertakten deiner CPU zu ner Erhöhung deiner Gehäusetemp führt, falls du keine Casefans hast, kauf dir noch welche...

  2. Standard

    Hallo Thundercat,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grafikkarte zu schnell für den Rest des Rechners? #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Vielen Dank erstmal für die Antworten!

    Mein Prozessor läuft mit 2200Mhz unter Vollast bei 43°. Das ist glaube ich ein guter Wert und kann auch so bleiben :-)

    Jetzt nochmal zu der Grafikkarte:

    Ich finde sie ja ganz gut, habe aber mittlerweile schon öfters gelesen, dass einige nicht so ganz mit der Leistung zufrieden sind, da sie

    a) nur 128MB RAM hat
    b) den langsameren Bus von 350/700 Mhz hat
    c) nur DDR1 Speicher hat

    Wegen diesen langsameren Zutaten ist sie wohl auch so günstig. Ich überlege jetzt, ob ich vielleicht noch etwas drauflege und dann eine vollwertige 6800GT mit 256MB, DDR3 und 350/1000Mhz zulegen sollte. Von ASUS gibt es eine solche, die kostet aber gleich 100 Euro mehr. Was haltet Ihr denn von dieser für 379,- Euro?

    http://www1.alternate.de/html/shop/p...AGY54&#tecData

    Hat jemand Erfahrungen mit dieser Karte gemacht?

    Ich finde sie für das Geld gut ausgestattet. Lohnt sich das Mehrgeld für die zusätzliche Leistung oder ist der Unterschied eher nicht so groß?

    Ehrlich gesagt möchte ich mir dann in der nächsten Zeit keine neue Karte mehr kaufen müssen, wenn ich eh schon soviel Geld ausgebe, sollte es auf die 50 Euro auch nicht mehr ankommen. Nur der Sprung zur Ultra ist dann doch wieder sehr hoch :-)

  4. Grafikkarte zu schnell für den Rest des Rechners? #11
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Also nach meiner bescheiden Meinug solltest du eine 6800GT kaufen! Von welchem Hersteller ist IMHO Geschacksache wenn du nicht vorhast zu übertackten. Als Alternative wäre die 6600GT sehr gut. Die schlägt bei Bechmarks eine 6800LE um längen und ist nur geringfügig langsamer als eine normale 6800er! (Ohne OC) Asus ist sicher ein gute Wahl!

    Gruß Michl :)

  5. Grafikkarte zu schnell für den Rest des Rechners? #12
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von Thundercat

    Jetzt nochmal zu der Grafikkarte:

    Ich finde sie ja ganz gut, habe aber mittlerweile schon öfters gelesen, dass einige nicht so ganz mit der Leistung zufrieden sind, da sie

    a) nur 128MB RAM hat
    b) den langsameren Bus von 350/700 Mhz hat
    c) nur DDR1 Speicher hat

    Wegen diesen langsameren Zutaten ist sie wohl auch so günstig.
    Die behauptung find ich ein bisschen Übertrieben.. ich denke mal erst in der nächsten Spiele Generation würd erst 256MB ein muss sein ob nun DDR 1 oder DDR 3 sollte auch nicht so einen grossen unterschied machen ... sind ganz andere sachen die 6800non GT und 6800GT unterscheiden


    less dir mal das http://www.de.tomshardware.com/graph...005/index.html durch dann überleg welche karte du nun kaufst,was für ne karte du letzt letzt endlich holst hängt allein von deinem geld beutel ab

    würde auch lieber besseren karte greifen wenn ich das geld hätte


Grafikkarte zu schnell für den Rest des Rechners?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.