Grafikkarte versagt beim Zocken, aber warum?

Diskutiere Grafikkarte versagt beim Zocken, aber warum? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Wie das Gehäuse heißt? Heurecka...keine Ahnung vorne steht DELUX drauf, mehr weiß ich auch nicht. Steht das irgendwo drauf?...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 84
 
  1. Grafikkarte versagt beim Zocken, aber warum? #17
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    MotU's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6300 @1.86Ghz
    Mainboard:
    ConRoe945G-DVI von ASRock
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB RAM
    Festplatte:
    1x 250GB Festplatte
    Grafikkarte:
    Connect 3D Radeon X1650
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Röhre
    Gehäuse:
    k.A.
    Netzteil:
    Delux ATX-400 Watt P4
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition SP2

    Standard

    Wie das Gehäuse heißt? Heurecka...keine Ahnung vorne steht DELUX drauf, mehr weiß ich auch nicht. Steht das irgendwo drauf?

  2. Standard

    Hallo MotU,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grafikkarte versagt beim Zocken, aber warum? #18
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Der Hersteller verewigt sich normalerweise auf seinen Gehäusen.
    Mess mal die Lochabstände horizontal bei den Lüftervorbereitungen.
    Ist es unter 80mm brauchste 80er Lüfter usw. Der Abstand der Löcher ist immer etwas kleiner, als der vorgesehene Lüfter.

  4. Grafikkarte versagt beim Zocken, aber warum? #19
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    MotU's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6300 @1.86Ghz
    Mainboard:
    ConRoe945G-DVI von ASRock
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB RAM
    Festplatte:
    1x 250GB Festplatte
    Grafikkarte:
    Connect 3D Radeon X1650
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Röhre
    Gehäuse:
    k.A.
    Netzteil:
    Delux ATX-400 Watt P4
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition SP2

    Standard

    Ja also wenns hoch kommt, dann ist der Abstand ca. 8 cm ich hab heute auch Lüfter gesehen für 8,60€. Davon gabs zwei Varianten. Der eine hatte 2000 Umdrehungen inner Minute und der andere 1500. Der etwas schnellere war aber auch doppelt so laut (der schnelle hatte ca 17 Dezibel und der andere 8). Machen diese 500 Umdrehungen nen großen Unterschied?

  5. Grafikkarte versagt beim Zocken, aber warum? #20
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Letztendlich kommt es mehr auf die Förderleistung (m³/h) der Lüfter an. Es gibt Lüfter die bei 1200rpm mehr an Luft bewegen als andere mit 1500 oder mehr. Dann ist die Lautstärke natürlich noch wichtig - wenn du keine "Heulboje" haben möchtest sollte die wenn geht schon gering sein - denn die Löcher im Gehäuse verursachen da meist auch ein eigenständiges "singen" durch Luftverwirbelung. Und der Durchmesser natürlich noch - je größer desto mehr Luft kann bewegt werden - aber passen halt nicht alle in den PC -Logisch.
    Schau mal bei Geizhals nach und Vergleiche einfach. (Sind jetzt nur die 80x80er)

  6. Grafikkarte versagt beim Zocken, aber warum? #21
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    MotU's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6300 @1.86Ghz
    Mainboard:
    ConRoe945G-DVI von ASRock
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB RAM
    Festplatte:
    1x 250GB Festplatte
    Grafikkarte:
    Connect 3D Radeon X1650
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Röhre
    Gehäuse:
    k.A.
    Netzteil:
    Delux ATX-400 Watt P4
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition SP2

    Standard

    Ich habe die Silent Eagle von Sharkoon gesehen. Der eine mit 1500 rpm und der andere 2000 aber der schnellere hat auch doppelt so viel m³/h gehabt, werde mir wohl den schnelleren zulegen, auch wenn der lauter ist...

  7. Grafikkarte versagt beim Zocken, aber warum? #22
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Wenn du wirklich nur 80er Lüfter nutzen kannst dann würd ich mir mal die YS-Tech 80x80x25 Silent FD128025LS-N-1A1 ansehen - ist eine gute Fa. für Lüfter und besser als diese "Golfball" Dinger!

  8. Grafikkarte versagt beim Zocken, aber warum? #23
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Wenn der Lochabstand ca. 8cm ist, dann sind es 92er Lüfter.
    Mess einfach mal genau von Lochmitte zu Lochmitte.

  9. Grafikkarte versagt beim Zocken, aber warum? #24
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    MotU's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6300 @1.86Ghz
    Mainboard:
    ConRoe945G-DVI von ASRock
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB RAM
    Festplatte:
    1x 250GB Festplatte
    Grafikkarte:
    Connect 3D Radeon X1650
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Röhre
    Gehäuse:
    k.A.
    Netzteil:
    Delux ATX-400 Watt P4
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition SP2

    Standard

    Von Lochmitte zu Lochmitte sind 7.7 cm...

    Aber langsam glaub ich, dass Überhitzung nicht der Verursacher meines Problems ist. Als ich gestern noch ne Runde gezockt hab, da kam auf einmal ne Fehlermeldung. Die kam vorher nie...was genau drinne stand kann ich nicht sagen, wollte noch nen Screenshot machen, aber ich musste neustarten und konnte den Shot nich speichern... In der Fehlermeldung stand irgendwas von der VPU. Und im CCC hab ich nen Reiter names VPU Recover. Dort habe ich bei einem Kästchen ein Häkchen gesetzt, wodurch aktiviert wird, dass ich eine Fehlermeldung bekomme, wenn Probleme beim "VPU-Recovern" entstehen. Eigentlich soll VPU Recover ohne Proböleme ablaufen tuts aber nicht. Deshalb schließe ich Überhitzung erstmal wieder aus...Ein paar Gehäuselüfter würden aber auch nicht schaden....

    Was nun?


Grafikkarte versagt beim Zocken, aber warum?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.