grafikkarten problem: xpervision 6800gs

Diskutiere grafikkarten problem: xpervision 6800gs im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von OkaR nunja ist nur ne notlösung ..bis meins da isch(heute bestellt, seasonic, falls dir des recht isch^^) Naja - dieses Q-Tec-NT hilft dir ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 27
 
  1. grafikkarten problem: xpervision 6800gs #17
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von OkaR
    nunja ist nur ne notlösung..bis meins da isch(heute bestellt, seasonic, falls dir des recht isch^^)
    Naja - dieses Q-Tec-NT hilft dir zur Not auch mal keine Lösung zu finden!

  2. Standard

    Hallo OkaR,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. grafikkarten problem: xpervision 6800gs #18
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von OkaR

    Standard

    grafikkarte bei jemand getestet. hier tut sie wunderbar


  4. grafikkarten problem: xpervision 6800gs #19
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Schonmal ein Bios Reset (Clear Cmos) versucht ?

    MFG

  5. grafikkarten problem: xpervision 6800gs #20
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von OkaR

    Standard

    nein ich hab mit m BIOS 0 erfahrung.
    wie gehts sowas? und was hat das für auswirkungen
    [mit der alten karte fährt er nomal hoch]

    achja was ich noch fragen wollte, wie sollte ich mein BIOS einstellen?
    also die sachen wie:
    AGP Fast Write
    AGP Aperture Size
    LDT to AGP Lokar(upstream)
    " Width(downstream
    " lokar Frequenzy

  6. grafikkarten problem: xpervision 6800gs #21
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Wenn man davon keine Ahnung hat, dann einfach auf Auto stellen.

    Mit AGP Aperture Size legt man fest wieviel die Grafikkarte in den Speicher (Ram Riegel aufn Board) auslagern darf. bei einer Grafikkarte mit 128 MB stell ichs immer auf 128 MB, bei einer mit 256 oder noch höher ist diese Funktion eigentlich uninteressant, wenn man allerdings nur 512 MB Arbeitsspeicher oder sogar noch weniger hat, dann währe wohl ne AGP size von 128 MB zu hoch gegriffen.

    Den Rest stell einfach auf Auto, damit kann man meist nichts falsch machen.

    Bios Reset :

    1. Netzstecker ziehen
    2. Jumper auf Clear Cmos umsetzen, dieser Jumper befindet sich meist in der Nähe der Batterie. --> steht aber auch alles im Handbuch.
    3. Also umjumpern, dann paar Sekunden warten und wieder auf normal zurückjumpern.
    4. Dann Netzstecker wieder rein und Hochfahren.
    5. Alternativ dazu kannst du auch einfach mal die Batterie für 10 mins entfernen, danach wieder reinsetzen usw.
    6. Wichtig dabei ist, dass man vorher immer erst den Netzstecker zieht.

    MFG

  7. grafikkarten problem: xpervision 6800gs #22
    Volles Mitglied Avatar von freEze

    Mein System
    freEze's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4400+
    Mainboard:
    ASUS SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.SKILL PC400 CL2 Kit F1-3200PHU2-2GBZX
    Festplatte:
    2x Maxtor 300GB S-ATA
    Grafikkarte:
    Leadtek WinFast PX7800 GTX TDH MyVIVO Extreme
    Soundkarte:
    On Board 7.1
    Monitor:
    Benq 19Zoll 8ms
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    BeQuiet Blackline 500Watt
    3D Mark 2005:
    8045
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro ServicePack2
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B DVD+-RW/+-R-Laufwerk

    Standard

    es reicht auch wenn man die batterie rausmacht und sofort wieder rein
    dann ist das bios auch zurückgesetzt
    brauchst da keine 10min warten

  8. grafikkarten problem: xpervision 6800gs #23
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    DarkSea's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3500+
    Mainboard:
    Gigabyte GA-K8NSC-939
    Arbeitsspeicher:
    2*512 MB Corsair DDR-Ram, 400 Mhz, Dualchannel
    Grafikkarte:
    Radeon X800 XL
    Netzteil:
    Seasonic S12-380W
    Betriebssystem:
    Windows XP, SuSE Linux 10.1

    Standard

    Zitat Zitat von freEze
    es reicht auch wenn man die batterie rausmacht und sofort wieder rein
    dann ist das bios auch zurückgesetzt
    brauchst da keine 10min warten
    Ne Weile muss man auf jeden Fall warten, rausnehmen und direkt wieder rein funktioniert bei meinem Board definitiv nicht. 10 Min müssens nicht unbedingt sein, aber ein paar Minuten schon.

  9. grafikkarten problem: xpervision 6800gs #24
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Tjo ich hab einfach die sicherste Zeitangabe genommen, da wie schon gesagt so einige Boards da ziemlich zickig sind und es soll sogar schon Fälle gegeben haben wo sich das Bios auch nach 10 mins nicht zurücksetzen ließ ...

    MFG


grafikkarten problem: xpervision 6800gs

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ldt aperture size

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.