Grafikkarten Update

Diskutiere Grafikkarten Update im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Was wäre ein gute und vor allem billigere Alternative zur 8800GTS? Weil über 200,- sind IMO etwas viel für eine Grafikkarte. Außerdem bin ich ned ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 35
 
  1. Grafikkarten Update #9
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sabre

    Mein System
    Sabre's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400 Socket 775
    Mainboard:
    Elitegroup P4M890T-M
    Arbeitsspeicher:
    2x1GB DDR2 Kingston
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 7200.7 120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon HD 4850 512MB
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 4
    Monitor:
    Samsung 226BW
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    400 Watt Rasurbo
    Betriebssystem:
    Windows XP Home, SP2

    Standard

    Was wäre ein gute und vor allem billigere Alternative zur 8800GTS?
    Weil über 200,- sind IMO etwas viel für eine Grafikkarte. Außerdem bin ich ned so der Typ der alle Spiele auf Hohen Einstellungen unbedingt spielen will, jedoch sollte die Grafikkarte mit den kommenden Spielen, also bis Sommer 2008 (wo wahrscheinlich Upgegradet wird), gut auskommen können.

  2. Standard

    Hallo Sabre,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grafikkarten Update #10
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von usch65 Beitrag anzeigen
    Also die 88er mit nur 320MB haben einen Bug - wenn die große mit 640MB! Und von der ATI dann schon die 1950XT! nicht die GT - ist von der Leistung schwächer.
    Was für ein Bug soll das denn bitte sein?

  4. Grafikkarten Update #11
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Der Speicher der Karten läuft nach einiger Zeit voll und lagert sich auf die HDD aus - dadurch hat man teilweise starke Frameeinbrüche - was wohl am verbauten Speicherkontroller liegt. (Switch to Desktop / ALT + Tab)

  5. Grafikkarten Update #12
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Hier wurde über diesen Bug berichtet, allerdings soll selbiger hiermit schon behoben worden sein.

  6. Grafikkarten Update #13
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wohl eher nicht, ganz unten im zweiten Link steht folgendes:

    Wie uns James Wang, Technical Marketing Analyst bei Nvidia, soeben mitteilte, sind die von uns festgestellten Performanceverbesserung nicht mit dem scheinbar behobenen VRAM-Bug begründet, da dieser im ForceWare 163.44 immer noch vorhanden ist.

    Wobei ich das mehr für einen "theoretischen" Bug halte, ich konnte bislang auf mehreren Rechnern mit 88'er Grafikkarten nichts dergleichen feststellen. Ein berechtigter Grund von diesen Karten abzuraten ist das aber definitiv nicht.

  7. Grafikkarten Update #14
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sabre

    Mein System
    Sabre's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400 Socket 775
    Mainboard:
    Elitegroup P4M890T-M
    Arbeitsspeicher:
    2x1GB DDR2 Kingston
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 7200.7 120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon HD 4850 512MB
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 4
    Monitor:
    Samsung 226BW
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    400 Watt Rasurbo
    Betriebssystem:
    Windows XP Home, SP2

  8. Grafikkarten Update #15
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Tobias Beitrag anzeigen
    Wobei ich das mehr für einen "theoretischen" Bug halte, ich konnte bislang auf mehreren Rechnern mit 88'er Grafikkarten nichts dergleichen feststellen.
    Der Fehler tritt ja auch nur bei den Karten mit 320MB auf, liegt es vielleicht daran?

    Zitat Zitat von Tobias
    Ein berechtigter Grund von diesen Karten abzuraten ist das aber definitiv nicht.
    Seh ich anders...so einfach wird sich das nicht beheben lassen (wenns denn überhaupt klappt) sonst wärs schon passiert...

  9. Grafikkarten Update #16
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Natürlich meine ich die 320 MB-Versionen, hab hier im Haushalt zwei davon und bei keiner tritt dieses "Phänomen" auf. Daher seh ich auch keinen Grund von den Karten abzuraten, nur weil irgendwo steht das etwas einen Fehler hat, muss das in der Praxis noch lange nicht zum tragen kommen.


Grafikkarten Update

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.