Grafikkarten Update

Diskutiere Grafikkarten Update im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moin Folgender Fall: Eigentlich wollte ich mir ne 8800GTS @ 320MB holen. Das Problem ist aber, dass ich einen 22" Breitbild TFT habe. Laut einigen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 35
 
  1. Grafikkarten Update #1
    Mitglied Avatar von Sabre

    Mein System
    Sabre's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400 Socket 775
    Mainboard:
    Elitegroup P4M890T-M
    Arbeitsspeicher:
    2x1GB DDR2 Kingston
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 7200.7 120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon HD 4850 512MB
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 4
    Monitor:
    Samsung 226BW
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    400 Watt Rasurbo
    Betriebssystem:
    Windows XP Home, SP2

    Frage Grafikkarten Update

    Moin

    Folgender Fall:

    Eigentlich wollte ich mir ne 8800GTS @ 320MB holen.

    Das Problem ist aber, dass ich einen 22" Breitbild TFT habe.
    Laut einigen Berichten sollte man für eine solche Monitor Größe mind. eine 512MB Karte parat haben um auf halbwegs hohen Auflösungen mit Anti Aliasing und Anisotroper Filterung spielen kann. Laut einigen Reviews soll sogar der 320MB Speicher zu wenig sein.

    Auf der Suche nach ner Alternativen Karte, bin ich auf die X1950GT @ 512MB gestoßen die ja verdächtig billig ist. Preislich würde sie mich eher reizen, da sie um einiges billiger ist, als die 8800GTS.
    DX10 brauch ich keines.....Vista wird spätestens dann angeschafft, wenn es bei Spielen zwingend notwendig ist.
    Allerdings hat die 1950 nur halb so viele Pixel Shader, wie die 8800GTS.

    Wiederrum schneidet die 1950 in einigen Benchmarks sogar besser ab als die 8800GTS.

    Und vor allem: Ich möchte gut gerüstet für Crysis sein und da wird eine gute Graka das A und O sein. Also auf jedenfall würde ich das Spiel dann gerne mind. auf Mittleren Einstellungen spielen ^^

    Was meinen die PC Pros unter euch?

    X1950GT @ 512MB

    oder

    8800GTS @ 312MB

  2. Standard

    Hallo Sabre,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grafikkarten Update #2
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Also die 88er mit nur 320MB haben einen Bug - wenn die große mit 640MB! Und von der ATI dann schon die 1950XT! nicht die GT - ist von der Leistung schwächer.

  4. Grafikkarten Update #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sabre

    Mein System
    Sabre's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400 Socket 775
    Mainboard:
    Elitegroup P4M890T-M
    Arbeitsspeicher:
    2x1GB DDR2 Kingston
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 7200.7 120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon HD 4850 512MB
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 4
    Monitor:
    Samsung 226BW
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    400 Watt Rasurbo
    Betriebssystem:
    Windows XP Home, SP2

    Standard

    Also die 640MB Variante fällt mal definitv aus, werd sicher nicht so viel Geld nur für eine Graka ausgeben.

    Die 1950XT sehe ich mir mal genauer an.

  5. Grafikkarten Update #4
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sabre

    Mein System
    Sabre's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400 Socket 775
    Mainboard:
    Elitegroup P4M890T-M
    Arbeitsspeicher:
    2x1GB DDR2 Kingston
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 7200.7 120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon HD 4850 512MB
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 4
    Monitor:
    Samsung 226BW
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    400 Watt Rasurbo
    Betriebssystem:
    Windows XP Home, SP2

  6. Grafikkarten Update #5
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Hö?! Wie jetzt? Deine GT hat davon nur 12! Klar hat die XT 16 Pixelpipelines - ist ja auch noch ne DX9 Karte - und nix mit Unified Shader (DX10 Karten!)

  7. Grafikkarten Update #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sabre

    Mein System
    Sabre's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400 Socket 775
    Mainboard:
    Elitegroup P4M890T-M
    Arbeitsspeicher:
    2x1GB DDR2 Kingston
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 7200.7 120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon HD 4850 512MB
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 4
    Monitor:
    Samsung 226BW
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    400 Watt Rasurbo
    Betriebssystem:
    Windows XP Home, SP2

    Standard

    lol aso...

    Also liegt die 8800GTS mit 96 Shader Pipelines etwas deutlicher vorne oder? ;- )

  8. Grafikkarten Update #7
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Lese dich mal was schlau - das ist so nicht mehr zu vergleichen! (Pixel-Pipelines und Unified Shader Einheiten sind nicht das Gleiche) Die Karten mit Unified Shader müssen nicht unbedingt schneller/besser sein.

  9. Grafikkarten Update #8
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Wenn ihr mal genau schaut, ist bei keinem Shop mehr ne X1950XT zu nem vernüftigen Preis lieferbar, also fällt die schonmal raus. Auf jeden Fall würd ich mir an seiner Stelle auch lieber die 320MB Version holen, trotz Speicherbug, da NVIDIA sich ja angeblich bemüht diesen Bald treibermäßig auszumerzen (sollte ja eigentlich schon geschehen sein).

    Abgesehen davon wäre glaube ich das sinnvollste noch etwas zu warten und eventuell die 8700GTS zu holen, welche ja genau dein angestrebtes Preissegment abdecken soll, insofern diese ein entsprechndes Preis/Leistungsverhältnis bieten wird.

    Angebliche Details der Karte:
    G92
    - 740 MHz Kerntakt
    - 64 Pixel-Shader-ALUs
    - 256 Bit, 512 MByte, GDDR3 1800 (900 MHz)
    - für 12. November erwartet
    - zwischen 250$ und 300$

    (Quelle PCGH, Computerbase)

    Edit: Ok 2 Shops hätten die 256MB Version, aber die dürfte ja aufgrund des großen Bildschirm rausfallen


Grafikkarten Update

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.