Grafikkartenhersteller

Diskutiere Grafikkartenhersteller im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi, ich habe vor mir die 7950GX2 zu kaufen. darum hier meine frage: ist eigentlich der "partner" der grafikkarte(z.b. 3D club, xfx, evga) sehr wichtig ...



 
  1. Grafikkartenhersteller #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    davemanmadner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo - E6600
    Mainboard:
    P5B-Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB-MDT-800MHz
    Festplatte:
    320GB-Deskstar T7K500
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800GTS
    Monitor:
    Samsung 2243
    Gehäuse:
    Enermax Charka
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    8400
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    Asus

    Standard Grafikkartenhersteller

    hi,

    ich habe vor mir die 7950GX2 zu kaufen. darum hier meine frage:
    ist eigentlich der "partner" der grafikkarte(z.b. 3D club, xfx, evga) sehr wichtig bzw. sind performance unterschiede zu merken abgesehen von der speicher taktung und der chip taktung? weil sonst kann ich mir nicht erklären dass die 7950GX2 von club 3D um 50 € billiger ist als eine asus ...

    dave

    PS.: kann ich dann in einem 1/2 jahr die 7950GX2 dann im sli-verbund mit einer 8000-karte betreiben?!

    PSS.: ist es besser die grafikkarte jetzt in nächster zeit oder erst nach preissenkungen anfang des nächsten jahres zu kaufen?

  2. Standard

    Hallo davemanmadner,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grafikkartenhersteller #2
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Ist eigentlich egal, meistens ist die Taktung nur geringfügig anders, oder halt der Lieferumfang/Garantie oder sonstwas...

    MfG
    Iopodx

    PS: Nein, http://de.wikipedia.org/wiki/SLI
    PPS: Vielleicht, vielleicht auch nicht... Anfang des Jahres kannst du auch die hoffentlich dann erschienene neue Serie kaufen...

  4. Grafikkartenhersteller #3
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    Naja also die Garantiebedingungen und auch die Abwicklung bei EVGA finde ich am besten. Aber bezahlst halt auch etwas mehr.

  5. Grafikkartenhersteller #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das mit SLI wird vermutlich nicht gehen, da es kein Tripple-SLI gibt, die GX2 alleine läuft ja schon als normale SLI, dazu kann höchstens noch eine zweite GX2 für Quad-SLI,.... Ansonsten sind unterschiedliche Karten kein Problem,...


Grafikkartenhersteller

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

sli verbund grafikkartenhersteller

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.