Grafikkartentausch welche ?

Diskutiere Grafikkartentausch welche ? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; und nimm die nvidia^^ bin zwar selber ati fan aber bei nvidia karten lafen die games irgendwie trotzdem immer besser PS:vieleicht sage ich das auch ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 22 von 22
 
  1. Grafikkartentausch welche ? #17
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    und nimm die nvidia^^ bin zwar selber ati fan aber bei nvidia karten lafen die games irgendwie trotzdem immer besser

    PS:vieleicht sage ich das auch nur aus verzweiflung ( fur leute die mich kennen )
    looooool

    mit diesem spruch biste aber gewaltig aufm holzweg !

  2. Standard

    Hallo Ennos,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grafikkartentausch welche ? #18
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Ennos's Computer Details
    CPU:
    6400
    Mainboard:
    MSI MS-7255 1.0
    Arbeitsspeicher:
    2048 MBDDR2 6400 800
    Festplatte:
    320GB
    Grafikkarte:
    Radeon HD 3850
    Betriebssystem:
    Windows 10

    Lächeln

    Zitat Zitat von DreamCatcher Beitrag anzeigen
    Das hat nix mit Kulanz zu tun. Es ist bereits vor Jahren gerichtlich entschieden worden, dass ein PC ein offenes System darstellt und eine Erweiterung oder das Austauschen von Komponenten nicht zum Verlust der Gewährleistung füren darf. Mit Garantien, die freiwillige Leistungen des Händlers sind, sieht es etwas anders aus, aber die gesetzlich geregelte Gewährleistung von 2 Jahren besteht immer - sofern man natürlich die Komponenten selbst nicht veränder, wie z.B. Kühlertausch.
    Daran ändern auch Plomben oder "Siegel" nix!

    Hä? Erst darf ich austauschen und habe Gewährleistung für die anderen Komponenten. Dann habe ich plötzlich keine Gewährleistung mehr weil ich was getauscht habe ?
    Was hat das mit Plomben und Siegeln zu tun. Bitte erklär mir das. Darf ich mein Netzteil und die Grafikkarte tauschen ohne meine Garantie zu verlieren ?

    Gewährleistung ist eine Sachmängelhaftung welche erfordert das nach einem halben Jahr nachgewiesen werden muss das der Mangel beim Kauf bestanden hat.Ansonnsten gibt es keine Regulierung des Schadens.

  4. Grafikkartentausch welche ? #19
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Die Gewährleistung ist gesetzlich geregelt und erlischt nur, wenn man Komponenten selbst verändert, wie erwähnt z.B. den Kühler einer Grafikkarte, da der Kühler fester Bestandteil der Grafikkarte ist. Doch wird die ganze Grafikkarte ausgetauscht, so erlischt die Gewährleistung nicht.

    Eine Garantie ist immer eine freiwillige Leistung eines Herstellers oder eines Händlers und für deren Erlöschen kann dieser eigene Regeln aufstellen.

    Ein Händler kann also den Rechner verplomben, wird er geöffnet um den Speicher zu erweitern erlischt die von ihm freiwillige Garantie womöglich, nicht aber die gesetzliche Gewährleistung. Letztere erlischt höchstens, wenn unsachgemäß und unfachmännisch etwas beschädigt wird, z.B. ein DDR2 RAM mit Gewalt in einen DDR1-Slot prügeln, woraufhin das Baord beschädigt wird.

    War das annähernd "Glockenklar" ?!?

  5. Grafikkartentausch welche ? #20
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    das müsste eigentlich jeder depp verstanden haben ;)

  6. Grafikkartentausch welche ? #21
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Ennos's Computer Details
    CPU:
    6400
    Mainboard:
    MSI MS-7255 1.0
    Arbeitsspeicher:
    2048 MBDDR2 6400 800
    Festplatte:
    320GB
    Grafikkarte:
    Radeon HD 3850
    Betriebssystem:
    Windows 10

    Standard

    Genau so ..Glockenklar'' wollte ich das hören. Das Missverständnis lag darin das Du geschriben hast ,,Lüfter Tausch'', da habe ich als erstes an den Prozessor Lüfter gedacht und nicht an ein Teil was fest verbaut ist an einer Komponente.
    Bedanke mich ganz doll für die super Info.
    Ich kann jetzt mein Netzteil und die Graka fachgerecht tauschen.

  7. Grafikkartentausch welche ? #22
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Ennos's Computer Details
    CPU:
    6400
    Mainboard:
    MSI MS-7255 1.0
    Arbeitsspeicher:
    2048 MBDDR2 6400 800
    Festplatte:
    320GB
    Grafikkarte:
    Radeon HD 3850
    Betriebssystem:
    Windows 10

    Standard

    Ownly
    Hast Du schon irgendwo einen Bericht über deine Gainward 7950GT verfasst ?


Grafikkartentausch welche ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.