Grafikkartenverglecih X1900XTX / GF8800 GTS 320

Diskutiere Grafikkartenverglecih X1900XTX / GF8800 GTS 320 im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hey! Hab eine Geforce 8800 GTS 320 und einen E6750 (2,66 Ghz) und 9300 Points im 3DMakr (ich denke mal das glaubt so jeder). Hab ...



 
  1. Grafikkartenverglecih X1900XTX / GF8800 GTS 320 #1
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard Grafikkartenverglecih X1900XTX / GF8800 GTS 320

    Hey!

    Hab eine Geforce 8800 GTS 320 und einen E6750 (2,66 Ghz) und 9300 Points im 3DMakr (ich denke mal das glaubt so jeder). Hab 3D Mark nur mal testweise laufen lassen, da die Karte gefühlt kaum schneller als meine alte Radeon X1900XTX. Kann das daran liegen, dass ich mein Windows nicht neu aufgespielt habe? Nur ATI-Treiber deinstalliert und den Drive-Cleaner drüber gehauen, dann den neusten Forceware Treiber von der Nvidia Homepage.


    Also die Crysisdemo läuft schon ein bisschen besser, aber ich hätte mehr erwartet. Call Of Duty 4 ist kaum schneller geworden, die FPS schwanken aber stärker nach oben hin. 3D Mark ist glaube ich ein normaler wert...


    Sollte ich WINdows XP neu aufspielen?

  2. Standard

    Hallo innocent,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grafikkartenverglecih X1900XTX / GF8800 GTS 320 #2
    Volles Mitglied Avatar von athlonfan

    Mein System
    athlonfan's Computer Details
    CPU:
    C2Q9400@ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 Gigs DDR2-800
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce GTX 460 OC 1024MB
    Soundkarte:
    Creative XFi
    Monitor:
    HP ZR24w
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Betriebssystem:
    Win XP Prof. & Win 7 x64

    Standard

    als ich meine gts 320 damals neu hatte waren die ergebnisse am anfang unter aller sau - unter dem level der alten 7900 gt. war ein für mich nicht wirklich reproduzierbares treiberproblem - ich hatte sogar kurz mit einem defekt gerechnet. aber nach ein paar neuinstallationen von nvidiatreibern und directx hats irgendwann "plötzlich" funktioniert...
    denke aber nicht dass du von genau so einem phänomen betroffen bist... dein 3dmark score sieht realistisch aus, also nicht auffällig niedrig. gibts noch andere benchzahlen?

  4. Grafikkartenverglecih X1900XTX / GF8800 GTS 320 #3
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Ne, andere Benchzahlen habe ich nicht. Halte ich persönlich auch nicht so viel von, zumindest von 3D Mark...

    Habe eben nur im Spiel CoD 4 getestet, da ich praktisch nichts anderes spiele.
    CPU bleibt der E6750, allerdings nun auf 3,2 Ghz. Mit dem Mehr an Mhz sollte die CPU nicht bremsen.
    Sonstige relevante Komponenten:
    4 Gigs Ram (ja ich weiß, unter XP...)
    Windows XP, aber NICHT NEU installiert, sprich evtl. Treiberleichen der ATI (Drive Cleaner wurde benutzt)
    Aktuellste Treiber
    Im Spiel: 1280*1024, alles andere auf niedrigst. Werde aber nochmal dem "alten" CRT testen und in 1600 spielen. Das Spiel ist meiner Meinung nach mit höherer Auflösung besser, da man sonst manche Sachen gar nicht sieht.

    Bei 4 FSAA etwas niedriegere FPS als mit der X1900XTX, dafür aber konstant (~120 FPS).
    Ohne FSAA FPS im Minimum etwa auf Niveau der X1900XTX, vielleicht einen Tick höher, dafür bei hohen FPS-Bereichen stark schwankend bis hin zu sehr viel schneller als die X1900XTX.

    Soweit so gut, im Endeffekt bringt mir das praktisch nichts, da wirklich interessant nur die konstant erreichbaren FPS sind, also FPSmax auf 120 eingestellt.


    Die Frage ist nun, wodran das liegt:
    1) Ist die GF 8800 GTS einfach nicht schneller?
    2) Liegt's an den nur 320 MB Speicher? Wäre eine 640er bzw. gleich eine 8800 GT wesentlich schneller?
    3) Liegt's vielleicht doch am Windows?

  5. Grafikkartenverglecih X1900XTX / GF8800 GTS 320 #4
    Volles Mitglied Avatar von athlonfan

    Mein System
    athlonfan's Computer Details
    CPU:
    C2Q9400@ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 Gigs DDR2-800
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce GTX 460 OC 1024MB
    Soundkarte:
    Creative XFi
    Monitor:
    HP ZR24w
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Betriebssystem:
    Win XP Prof. & Win 7 x64

    Standard

    ich denke mal mit halbwegs hohen auflösungen an sich hätte die karte keine schwierigkeiten, aber in verbindung mit 4x aa wird der speicher dann doch eher eng.
    hier z.b. sieht mans ganz gut - cod4, zuerst ohne aa:
    Call of Duty 4 Demo Performance
    und eine seite weiter mit 4x aa:
    Call of Duty 4 Demo Performance
    hier limitiert vermutlich der speicher.
    ein brauchbarer kompromiss wäre wohl 2x aa.

  6. Grafikkartenverglecih X1900XTX / GF8800 GTS 320 #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von supersoaker147

    Mein System
    supersoaker147's Computer Details
    CPU:
    Intel core 2 duo e6300 @ 2,8 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte p965 DS3 rev.1
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Geil 800
    Festplatte:
    250 Gbyte
    Grafikkarte:
    ati radeon 2900 xt @ 800/1000
    Soundkarte:
    SoundMAX HD audio 7.1(onboard)
    Monitor:
    BENQ FP93G S 19"
    Netzteil:
    COBA 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP professionol SP2
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk

    Standard

    die 8800gts 320mb ist nicht um welten schneller wie 1900xtx...

    für mich hören sich deine ergebnisse recht normal an...

  7. Grafikkartenverglecih X1900XTX / GF8800 GTS 320 #6
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Joa, zu dem Schluss komme ich auch langsam. Habe heute auch ein paar andere Maps gespielt, da ist die 8800 GTS 320 sogar sehr viel schneller als die X1900XTX (kann auch an den 3,2 Ghz liegen). Bin aber mittlerweile doch recht zufrieden.

    Werde auf eine alte Festplatte noch einmal ein neues Windows aufspielen und testen...


Grafikkartenverglecih X1900XTX / GF8800 GTS 320

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.