GraKa aufrüsten für AMD XP3200+

Diskutiere GraKa aufrüsten für AMD XP3200+ im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hab mal ein paar rausgepickt...wäre da was passendes dabei ? Leadtek WinFast A7600 GT TDH 256MB AGP - Preisvergleich (Preis ab € 102,90) - Grafikkarte ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 18
 
  1. GraKa aufrüsten für AMD XP3200+ #9

  2. Standard

    Hallo Michl675,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GraKa aufrüsten für AMD XP3200+ #10
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    ich wäre für 7600gt , "XT" bei nvidia ist schlecht und steht für die langsamsten karten.
    "GT" bei Ati steht ebenfalls für langsame karten, die 1950gt soll aber bis zur pro taktbar sein, die recht brauchbar ist.

  4. GraKa aufrüsten für AMD XP3200+ #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ein 400 W Netzteil reicht aus ?
    es hängen 3x 7200 UPM HDD`s und 1x DVD Brenner drinnen

  5. GraKa aufrüsten für AMD XP3200+ #12
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Kommt darauf an, was für eins. Gutes Markennetzteil mit min. 18A auf der 12V-Schiene ein klares JA.

  6. GraKa aufrüsten für AMD XP3200+ #13
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Kleiner Tipp um ihr akut mal etwas die Sporen zu geben. Bei den FX dingern lohnt es sich oftmals mit Rivatuner den Pixelshader auf 1.4 zu limitieren. Soweit ich weis liegt die Spassbremse im Pixelschader speziell bei befehle der 2.0 Version.

    Noch ne frage, wenn die FX5700 rumspinnt würdest du sie mir als günstige Bastlerkarte überlassen? Evtl?
    Bin bastler und suche ständig was zum flicken oder ich geb's eben den rest.

  7. GraKa aufrüsten für AMD XP3200+ #14
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ist ein DTK Netzteil mit 15 A auf 12V habe eben nachgesehen.

    @ Opa: Meinetwegen, aber erst wenn ich was neues habe.... soweit geht die Karte ja, jedoch mit der lästigen Fehlermeldung am Anfang, das die Karte aus Sicherheitsgründen runtergetaktet wird, was vor allem beim Zocken net so toll ist.

  8. GraKa aufrüsten für AMD XP3200+ #15
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo nochmal....

    Hätte jetzt 2 Karten in der engeren Auswahl.

    Zum einen eine 7600GT
    und zum anderen auf eine 7900GS

    a)Wäre das nicht auch ne alternative zur 7600er GT ?

    b)Wie verhält sich das ganze mit den 128bit und 256 bit Speicherdurchsatz ?

    c)Mit 42 W (7900GS) Stromverbrauch könnte mein Netzteil normal noch hinkommen ?

    d)Wie kann ich eigentlich das Netzteil auf "Reseven", bzw den aktuellen Verbrauch Messen ?

    Gruß
    Michl

  9. GraKa aufrüsten für AMD XP3200+ #16
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Dieser blöde-danke-klick-fehler schon wieder.

    a) Denke ja, falls sie nicht zu teuer wird

    b) Das uralte 128bit speicherinterface benutzt Nvdia bei midrange-karten.
    Für langsame chips lohnt sich das bessere 256bit interface wohl nicht.
    256bit angebundener Speicher hat natürlich einen höheren datendurchsatz.

    Wie sehr die Speicheranbindung die performance beeinflusst lässt sich nur sehr schwer abschätzen da selten ein und der selbe chip mit unterschiedlichem interface ausgeliefert wird. (1950pro hat 256/512bit)
    Zudem gibt es Fälle wie die 8800gt, sie ist mit 256bit der 8800gts mit 320bit überlegen da die GPU leistungsfähiger (und daher nicht vergleichbar) ist.

    c) Ja , denke schon , wäre mir allerdings zu knapp

    d) Es gibt so zwischenstecker für die steckleiste, mit nem kleinen display , zeigt dann die aktuelle Leistungsaufnahme und noch mehr an


    c)


GraKa aufrüsten für AMD XP3200+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.