GraKa aufrüsten für AMD XP3200+

Diskutiere GraKa aufrüsten für AMD XP3200+ im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo ! Ich würde mir gerne eine neue AGP Karte mit ausreichender Leistung für einen "alten" AMD XP3200+ Barton kaufen. Meine GeforceFX 5700 Ultra 128 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. GraKa aufrüsten für AMD XP3200+ #1
    Newbie Standardavatar

    Standard GraKa aufrüsten für AMD XP3200+

    Hallo !

    Ich würde mir gerne eine neue AGP Karte mit ausreichender Leistung für einen "alten" AMD XP3200+ Barton kaufen.
    Meine GeforceFX 5700 Ultra 128 MB hat einen "sporadischen" Defekt, meldet immer öfter das sie keinen Strom bekommt.

    Daher möchte ich gerne eine neue kaufen, welche mehr Qualität und Leistung bringt...insofern bei der CPU möglich.
    Ich hörte eh, das die FX5700er Ultra net das wahre war.

    Bin eigentlich nur der Gelegenheitszocker. Ab und zu mal ne WAN Session (Operation Flashpoint, BF2, HL2, Pacific Fighters, rFactor), so das ich eigentlich keinen neuen Komplettrechner kaufen möchte.

    Aktuelle Konfig:
    Board: nVidia K7N2 Delta nForce2
    Prozessor: AMD Barton 3200+
    RAM: 2048 DDR PC3200
    Grafik: Leadtek nVidia Geforce FX5700Ultra 128MB (Pixel Shader 2a) AGP

    Ist hier mit einer aktuelleren GraKa noch was rauszuholen ?
    Wenn ja - was wäre denn so empfehlenswert ?

    Danke
    Michl

  2. Standard

    Hallo Michl675,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GraKa aufrüsten für AMD XP3200+ #2
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    Michl, die Antwort wird schwer, wenn wir keinen Anhaltspunkt dafür bekommen was du ausgeben willst.
    Für AGP gibt es ja noch ne ganze Menge karten (siehe z.B. Webshop Alternate). da geht es bei 40 Teuronen los, kannst aber auch 200 hinlegen.
    Willst du nochmal in ein X2 für 939 investieren (die werden ja auch immer preisgünstiger) oder dann lieber in nem jahr ein neues sys?
    ati hat auch eine directX 10 fähige graka für agp angekündigt....
    insofern könnte auch warten noch angesagt sein und die schnelle billige lösung zwecks überbrückungszeit.....
    uns "939-hippies" werden die so schnell noch nicht los
    grüße LoQ

  4. GraKa aufrüsten für AMD XP3200+ #3
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Nur, dass er eben keinen 939 hab =). Bei dem Sys würd ich vielleicht mal schauen, ob du irgendwo günstig ne ATI X8x0 oder Nvidia 68xx oder so bekommst.
    Große Sprünge kannst zwar auch damit nicht machen, aber die Nvidia 5000er Serie ist ja nicht gerade für ihre Leistungsfähigkeit berühmt, weshalb sichs schon lohnen würde, wenn du wirklich nur ältere Spiele zocken willst.
    Für alles Neuere gibts nur eins - komplett neuer Rechner.

  5. GraKa aufrüsten für AMD XP3200+ #4
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    ohhh sockel A stimmt gabs ja auch *schamesröte* na denn....hat funky wohl recht....
    grüße LoQ

  6. GraKa aufrüsten für AMD XP3200+ #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke für Eure Antworten !

    Ich dachte so um die 100€...

    Was mich auch oft störte ist, das ich diese älteren Spiele nur auf mittlere Qualitätseinstellungen (1024x768 no FSAA)spielen konnte, denke das es an der GraKa liegt ?
    Wie bei rFactor z.b. hier kann man zwischen DX7 DX8 und DX9 wählen.... obwohl die 5700 DX9 unterstützt habe ich Frameraten zum davonlaufen, mit DX8 einstellung ist es spielbar.
    Auch bei Pacific Fighters, habe hier Shader 2.0 aktiviert (soll die FX 5700 auch unterstützen) unspielbar, also habe ich hier Shader 1.x erzwungen das es Spielbar ist. Auch ein Indiz das die Grafikkarte hier der Schwachpunkt ist ?

    Gruß
    Michl

  7. GraKa aufrüsten für AMD XP3200+ #6
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Für ältere spiele eignet sich noch eine 6800 ab der GT. Wenn du mehr als 100€ reinsteckst ärgerst du dich nachher nur, da die cpu zu langsam ist und du trotz potenter Grafikkarte keine leistung für neuere spiele bekommst.

    Am besten wäre jetz schon ein neues system.


    ach und wir sind hippies?? PEACE !!! so939 is unser VW-Bus , ich mal meinen gleich bunt an.

  8. GraKa aufrüsten für AMD XP3200+ #7
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Standard

    Jawoll, ebefalls noch 939er....wird auch erstmal so bleiben, mein X2 4600+ läuft ausgezeichnet

    Aber wo willst du für nen AGP-System, noch ne 6800er herbekommen...
    In normalen Shops seh ich da nix mehr von..
    Vielleicht irgendwo als Restposten, aber alles andere wird enorm schwierig...

  9. GraKa aufrüsten für AMD XP3200+ #8
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Hehe, wenn sich die 939er Nostalgiker hier schon versammeln, dann geb ich mal auch noch meinen Senf dazu
    Ich bin eigentlich auch noch zufrieden. Mein X2 3800+ läuft auf 2,92GHz ohne Probs. War wirklich ein Glücksgriff (alten 3700+ bei Ebay verkauft und gleichzeitig den fürs gleiche Geld bei KM geholt, durft mir sogar das Stepping aussuchen )
    Für Anfang/Mitte 2008 ist aber trotzdem n 45nm Core 2 Quad geplant, sobald die mal erschwinglich sind. Hab schon paar Rewies gelesen, da sind alle auf 4GHz bei Luftkühlung gelaufen.

    Sorry für OT


GraKa aufrüsten für AMD XP3200+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.