Graka-Bios

Diskutiere Graka-Bios im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, Kann mir jemand erklären, wie man ein Bios der Grafikkarte updatet ? Wiegt denn der Nutzen eines Flashes das Risiko was man dabei eingeht ...



 
  1. Graka-Bios #1
    Foren-Guru Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    Hallo,

    Kann mir jemand erklären, wie man ein Bios der Grafikkarte updatet ? Wiegt denn der Nutzen eines Flashes das Risiko was man dabei eingeht auf, oder isses eher risikolos ? Was kann man durch ein Update erreichen ? - höherer Takt, bessere Performance ? Welches Bios verwendet man am besten, welche verwendet ihr ?
    - Karte ist eine Hercules 9700 Pro 128

  2. Standard

    Hallo Grinz,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Graka-Bios #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das ist völlig unnötig !

    Man kann höchstens ein MOD-Bios aufspielen mit geänderten Speichersettings und so eventuell einen höheren Speichertakt erziehlen... aber im Endeffekt bringt das nix.

  4. Graka-Bios #3
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    Originally posted by AMD4ever@15. Okt. 2003, 17:24
    Das ist völlig unnötig !

    Man kann höchstens ein MOD-Bios aufspielen mit geänderten Speichersettings und so eventuell einen höheren Speichertakt erziehlen... aber im Endeffekt bringt das nix.
    Ok, wenns nichts bringt, lasse ich´s mal gut sein. Aber ne Infopage über so ein Modbios könntest du mir trotz alledem mal posten..plz :bj

  5. Graka-Bios #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ok..will ich mal nicht so sein :2

    *poste*

  6. Graka-Bios #5
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    :ca Danke dir, super Page - alles was man wissen muss. :cb


Graka-Bios

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.