GraKa mit Satelliteneingang

Diskutiere GraKa mit Satelliteneingang im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Gibt es Grafikkarten mit direktem Satelliteneingang (LNB-Eingang) und HDMI Ausgang? Danke...



 
  1. GraKa mit Satelliteneingang #1
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    Sturmvogel's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2800+
    Mainboard:
    Asus A7V333
    Arbeitsspeicher:
    1024 MByte
    Festplatte:
    2x80GB IBM DeskStar
    Grafikkarte:
    Suche was neues
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 225BW
    Gehäuse:
    CM Stacker STC-T01
    Netzteil:
    Be Quiet! Straight Power 450W
    Betriebssystem:
    XP Prof. und Linux 9.3
    Laufwerke:
    2xDVD 1xFD

    Standard GraKa mit Satelliteneingang

    Gibt es Grafikkarten mit direktem Satelliteneingang (LNB-Eingang) und HDMI Ausgang?

    Danke

  2. Standard

    Hallo Sturmvogel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GraKa mit Satelliteneingang #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Nein, es gibt weder noch und schon garnicht mit beidem!
    AFAIK, korrigiert mich, wenn ich falsch liege, gibt es noch nicht mal eine GraKa mit HDMI-Ausgang. Die HDMI-fähigen realisieren dies über einen HDMI-fahigen DVI-I Anschluss (der TV muss also über einen entsprechend beschalteten DVI-I Eingang verfügen). HDMI-fähig sind nVidias Geforce der 8800er Serie sowie bestimmte (nicht alle) GraKa-Modelle der Geforce 7 und Radeon X1xx0er Reihe (die kommenden X2x00er definitiv auch).

    Mit LNB-Eingang meinst du bestimmt für den Sateliten empfang? Hierfür wird eine spezielle SAT-TV-Karte benötigt, nochmals unterschieden in analoges SAT und DVB-S.

  4. GraKa mit Satelliteneingang #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Sturmvogel's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2800+
    Mainboard:
    Asus A7V333
    Arbeitsspeicher:
    1024 MByte
    Festplatte:
    2x80GB IBM DeskStar
    Grafikkarte:
    Suche was neues
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 225BW
    Gehäuse:
    CM Stacker STC-T01
    Netzteil:
    Be Quiet! Straight Power 450W
    Betriebssystem:
    XP Prof. und Linux 9.3
    Laufwerke:
    2xDVD 1xFD

    Standard

    Zitat Zitat von DreamCatcher Beitrag anzeigen
    Nein, es gibt weder noch und schon garnicht mit beidem!
    AFAIK, korrigiert mich, wenn ich falsch liege, gibt es noch nicht mal eine GraKa mit HDMI-Ausgang. Die HDMI-fähigen realisieren dies über einen HDMI-fahigen DVI-I Anschluss (der TV muss also über einen entsprechend beschalteten DVI-I Eingang verfügen). HDMI-fähig sind nVidias Geforce der 8800er Serie sowie bestimmte (nicht alle) GraKa-Modelle der Geforce 7 und Radeon X1xx0er Reihe (die kommenden X2x00er definitiv auch).

    Mit LNB-Eingang meinst du bestimmt für den Sateliten empfang? Hierfür wird eine spezielle SAT-TV-Karte benötigt, nochmals unterschieden in analoges SAT und DVB-S.
    Hi Oli, die Frage hat mir mein Nachbar gestellt. Der hat z.Zt. alles an seinem rießigen Flachbildfernseher angeschlossen und versucht nun das ganze verkablungstechnisch zu optimieren.

    Vielleicht gibt es eine TV-Karte die ihm den ext. SAT-Receiver ersparen könnte. Wichtig ist, da sein Flachbildschirm HDMI fahig ist, das die (TV)-Karte einen HDMI Ausgang hat.

    Gehört die Frage eigentlich in dieses Forum?

  5. GraKa mit Satelliteneingang #4
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    TV-Karten für DVB-S (digitales SAT) und konventionelles SAT gibt es zur genüge, mit Fernbedienung. Allerdings werden gerade die DVB-S Karten von der Windows XP Media Center Edition ziemlich stiefmütterlich behandelt, d.h. der Treibersupport und die Einbindung ist ziemlich mies.

    Bei der Ausgabe besteht wie gesagt die Bedingung, dass der Flachbildschirm einen DVI-I Eingang aufweisen muss und selbiger muss dann so ausgelegt sein, dass über diesen die HDMI-Signale akzeptiert werden. Bei vielen günstigeren Flach-TVs ist zwar ein DVI-Eingang da, damit mal ein PC angeschlossen werden kann, aber HDMI-Signale können über diesen nicht angenommen werden, weil eine entsprechende Beschaltung fehlt. Somit würde der Kasten dunkel bleiben, wollte man über einen PC ein HDMI-Filmchen abspielen wollen.


GraKa mit Satelliteneingang

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.