Grakawechsel von X1950Pro

Diskutiere Grakawechsel von X1950Pro im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich würde bei den nicht allzu hohen Anforderungen auf eine ATI HD 3850 oder eine HD 3870 setzen... Warum willst du überhaupt aufrüsten?! Für CSS ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. Grakawechsel von X1950Pro #9
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Ich würde bei den nicht allzu hohen Anforderungen auf eine ATI HD 3850 oder eine HD 3870 setzen... Warum willst du überhaupt aufrüsten?! Für CSS und Guild Wars auf einem 19"er müsste die 1950 Pro doch eigentlich reichen. Bei mir tut sie das zumindest.
    Die 8600GT ist übrigens Blödsinn, die hat noch weniger Leistung als die 1950 Pro...

  2. Standard

    Hallo BadKadett,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grakawechsel von X1950Pro #10
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    jo ich würde sie auch behalten für CSS merkst du da keinen unterschied, aber er hat gefragt welche karte man ihm empfehlen würde und welche mit seinem system überhaupt laufen würde und das war meine antwort;)

  4. Grakawechsel von X1950Pro #11
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von Save_the_Camper Beitrag anzeigen
    jo ich würde sie auch behalten für CSS merkst du da keinen unterschied, aber er hat gefragt welche karte man ihm empfehlen würde und welche mit seinem system überhaupt laufen würde und das war meine antwort;)
    Schön, dann empfehle ich nun eine 6200LE, die schlechteste mir bekannte Karte für den PCI-E Slot. Da kann man sich wenigstens sicher sein, dass nichts ausgebremst wird.
    Deine Antwort in Ehren, aber es ist in fast jedem Fall irreführend und unsinnig schlechtere Hardware als verbaut zu empfehlen.
    Bleib bei deiner 1950 Pro.

  5. Grakawechsel von X1950Pro #12
    Mitglied Avatar von Pallas

    Mein System
    Pallas's Computer Details
    CPU:
    QX 6800
    Mainboard:
    Evga 680i SLI C - 00
    Arbeitsspeicher:
    2048
    Festplatte:
    2x250GB Samsung 1x75GB Raptor
    Grafikkarte:
    2 x 8800 GT 1GB Ram
    Soundkarte:
    olle Onboard...
    Monitor:
    Asus MW221... 16:10 gucker halt...
    Gehäuse:
    Thermaltek Armor
    Netzteil:
    Hyperion 700W
    3D Mark 2005:
    ~ 21tPk
    Betriebssystem:
    XP Pro und Vista Ultimat in x86
    Laufwerke:
    Plextor 716A...
    Sonstiges:
    Bissl Leuchtmittel

    Standard

    Wofür den Leistungsschub???

    Interesse an DX 10 Crysis und Co bekommen??? Dann eine 8800...

    Für ein zwei zehn Frames mehr in CSS kannst wohl Deine Graka behalten, denn das würde ja nun nicht wirklich Sinn machen... ;-)

  6. Grakawechsel von X1950Pro #13
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von BadKadett

    Mein System
    BadKadett's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 Toledo @ 2x2000@1,14V
    Mainboard:
    Asus A8N SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR500 Speedline
    Festplatte:
    120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950 Pro
    Soundkarte:
    Soundblaser Audigy
    Monitor:
    LG 19"
    Netzteil:
    BeQuiet 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    DVD

    Standard

    Ja zocke hauptsächlich CSS und GW aber natürlich solls auch ma zwischendurch ma wieder ein neueres aktuelleres Game sein alla Crysis vllt.

  7. Grakawechsel von X1950Pro #14
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    Zitat Zitat von MasterAndrew Beitrag anzeigen
    Schön, dann empfehle ich nun eine 6200LE, die schlechteste mir bekannte Karte für den PCI-E Slot. Da kann man sich wenigstens sicher sein, dass nichts ausgebremst wird.
    Deine Antwort in Ehren, aber es ist in fast jedem Fall irreführend und unsinnig schlechtere Hardware als verbaut zu empfehlen.
    Bleib bei deiner 1950 Pro.
    die 8600GT hab ich nicht empfohlen, ich hab zwar gesagt dass die 8600GT für CSS ausreicht und ganz sicher von seinem PC voll unterstützt wird aber auch dass seine jetzige auch für css reicht.

    wenn er jetzt doch auch crysis spielen will ist die 8800GT auf jeden fall anebracht, eine GTS ist denke ich nicht nötig wenn du nicht vorhast dein system in balder zukunft zu erneuern da es fraglich ist ob dann die volle leistung ausgenutzt wird und crysis sowiso ein spiel ist wo die hardware kaum gut genug sein kann und deine CPU dann einfach nichtmehr mitkommt wenn du auf very high stellst, wobei du mit deiner jetzigen crysis auch zocken könntest auf mittel und schatten runter.
    ein freund von mir spielt das mit ner 8600GT und nem 2,4GHz single core auf mittel;)

    EDIT: ich würd mir nochmal überlegen ob es sich für dich lohnt eine neue karte zu kaufen oder ob du lieber wartest bis du mehr spiele spielst die etwas aufwändiger sind.

  8. Grakawechsel von X1950Pro #15
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von BadKadett

    Mein System
    BadKadett's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 Toledo @ 2x2000@1,14V
    Mainboard:
    Asus A8N SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR500 Speedline
    Festplatte:
    120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950 Pro
    Soundkarte:
    Soundblaser Audigy
    Monitor:
    LG 19"
    Netzteil:
    BeQuiet 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    DVD

    Standard

    Also heißt das maximal ne 8800GT oder ne H3870 um nicht zuviel an verlust wegen der Limitierung zu bekommen?? Werd dann sowieso noch warten, werden ja wahrscheinlich noch die Preisen bischen purzeln in nächster Zeit.

  9. Grakawechsel von X1950Pro #16
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    die GTS ist auch nicht schlecht, aber du brauchst garnicht so was gutes wenn du nicht oft crysis zockst, theoretisch reicht deine ja, nur für neuere spiele kommt die schnell ans limit herran.
    ja preise fallen immer etwas, aber argviel macht das denke ich nicht aus(kommt drauf an wie lange du warten willst)
    die elitegroup aus meinem post ist schon ziemlich billig und trotzdem gut


Grakawechsel von X1950Pro

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.