Grakka am Absturz schuld??

Diskutiere Grakka am Absturz schuld?? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich vermute mal das wird mit dem RAM zu tun gehabt haben, ansonsten erlebt man VPU Recover eigentlich nicht......



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 28
 
  1. Grakka am Absturz schuld?? #17
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ich vermute mal das wird mit dem RAM zu tun gehabt haben, ansonsten erlebt man VPU Recover eigentlich nicht...

  2. Standard

    Hallo KingofQueens,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grakka am Absturz schuld?? #18
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Was ich dir raten würde ist mal die V-Dimm runter zu nehmen wenn du 2,5 fährst. Es gibt auch Riegel die 2,9 V-Dimm brauchen. Da hilft nur rumprobieren. Umtauschen kannste sie immer noch. Die Garantie erlischt meines Wissens nach nicht da sie dir die scharfen Timings ja nicht nachweisen können.

    Mit welchen Timings sind sie den spezifiziert?

    [EDIT] Uuups zu spät! Fragen schon beantwortet. *ggg*

    Im übrigen birngt jede Stromerhöhung eine verkürzung der Lebensdauer.

  4. Grakka am Absturz schuld?? #19
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Mit spezifiziert denke ich doch mal das du die Timings meinst mit denen sie ausgeliefert wurden :)
    Die waren schon CL2 2-2-5T @200Mhz soweit ich weiß, also ziemlich schnell.

  5. Grakka am Absturz schuld?? #20
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Blinzeln

    @michl: Käse! Diese Riegel laufen mit 2,8V und sind auch dafür spezifiziert! Sind doch die hier http://www.h-h-e.de/pd1927066314.htm?categoryId=41 - oder?!? Die Chips da druff vertragen bis 3,2V ohne Probleme! 2,8V sind da eigentlich das Minimum...

  6. Grakka am Absturz schuld?? #21
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Würde dir vielleicht auch ein bild im Bikini reichen
    *wart*

  7. Grakka am Absturz schuld?? #22
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Jo genau die selben hab ich!

  8. Grakka am Absturz schuld?? #23
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    @michl: Käse! Diese Riegel laufen mit 2,8 http://www.h-h-e.de/pd1927066314.htm?categoryId=41 - oder?!? Die Chips da druff vertragen bis 3,2V ohne Probleme! 2,8V sind da eigentlich das Minimum...
    Na ja meine OCZ Platinum sind Rev. 2 und haben 2-2-2-5 und sind mit 2,75 spezifiziert. ;) *ggg*

    Ne im Ernst. Wird wohl von Hersteller zu Hersteller verschieden sein.

  9. Grakka am Absturz schuld?? #24
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Bild von Carrie
    Kommt sofort!!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  


Grakka am Absturz schuld??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

absturz bei installation steelseries sensei raw

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.