Großer problen bei ATI 9800

Diskutiere Großer problen bei ATI 9800 im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; also wenn ich meinen rechner starte und nach einiger zeit ist es dann so das überall punkte aud dem destop oder im spiel sind (die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Großer problen bei ATI 9800 #1
    Newbie Standardavatar

    Frage Großer problen bei ATI 9800

    also wenn ich meinen rechner starte und nach einiger zeit ist es dann so das überall punkte aud dem destop oder im spiel sind (die grafikkarte wird sehr heiß).
    also ich weis nich wodrann es liegen kann und wenn es an der lüftung liegt schaltet sich die karte dann nicht aus?

  2. Standard

    Hallo Rambuu,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Großer problen bei ATI 9800 #2
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Erstmal: Willkommen im Forum! :)

    Hast du Gehäuselüfter?? Wie siehts mit offenem Seitenteil aus?

  4. Großer problen bei ATI 9800 #3
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    nein die graka schaltet sich bei überhitzung nicht aus
    sie produziert dann bildfehler oder die gpu brennt ganz durch
    läuft den lüfter von der graka noch ?
    probiere mal den tip von BassBoXX und öffne dein gehäuse

  5. Großer problen bei ATI 9800 #4
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Frage

    Genau...!
    Erstens: Wie die Gehäusebelüftung? Kannste ganz gut an der System-Temp ablesen (Everest o.ä.), da die 9800pro ja keenen Temp-Fühler hat... --> System-Temp sollte auf keinen Fall über allerhöchstens 40°C (besser nur 35°C) steigen!
    Zweitens: Welchen Grakalüfter haste druff? Dreht er sich überhaupt noch?

  6. Großer problen bei ATI 9800 #5
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    von wann ist die 9800pro? wenn du eine neue hast, dann hat sie einen Temperaturfühler, die Graka schaltet sich dann ab bei zu hohen Temperaturen =) war bei mir so...is bei dir anscheinend nicht so der Fall!

    1. Regel 1xvorne Lüfter (80x80),1x hinten (80x80,120x120)
    2. Der Grafikkartenkühler der 9800 pro ist ziemlich klein und mikrig!
    Am besten du gönnst dir noch den Arctic Cooling VGA Silencer!
    Dieser befördert zusätzlich etwas Wärme aus dem PC und hat ne sehr gute Leistung (ich spreche aus Erfahrung! )

  7. Großer problen bei ATI 9800 #6
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Ausrufezeichen

    Nen Tempfühler haben nur die 9800er pro, die im XT-Layout gebaut wurden (glaub alle so ab August 2004) - die vorher nich, wie seine eben auch...
    Und der Artic Cooling Silencer is NUR dann empfehlenswert, wenn man in der Seitenwand vom Case nen reinblasenden Lüfter hat, der die restliche Graka gut kühlt! Denn der Silencer kühlt NUR die GPU und verdeckt auch noch teilweise die anderen Graka-Teile ein bißchen, so dass diese (v.a. Mosfets und Elkos, teilweise auch der RAM) sich schnell überhitzen und somit "sterben" können... --> Gab und gibt ja genug "am Silencer gestorbene" Grakas (grade 9800pro!). Der Originalkühler bläst hingegen auch ganz gut über die gesamte Graka-Unterseite!
    --> Bei ner halbwegs vernünftigen Case-Belüftung (s.o.) und ohne größere OC-Aktionen reicht der Originalkühler völlig aus!

  8. Großer problen bei ATI 9800 #7
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    oO hab doch auch den silencer im 2. PC!

    Seitlich habe ich keinen Lüfter, und der Tempsensor der 9800 pro zeigt mir bei Half Life 2 56°C...also voll im grünen Bereich!

    Ich habe nur hinten einen 80x80 mm Lüfter mit 700 upm, vorne kein Lüfter, seitlich nicht!

    Und das System läuft voll stabil, wenn man den Silencer auf Stufe 2 stellt, ist dann aber immer noch leise! nur so am Rande...

    Kommt natürlich auch auf die anderen Komponenten an

    @ramboo was steckt sonst noch so in deinem PC? CPU,Speicher, Netzteil...

  9. Großer problen bei ATI 9800 #8
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Ausrufezeichen

    Der Tempfühler zeigt Dir die GPU-Temp - die is natürlich gut mitm Silencer!
    Das Problem is die teilweise Verdeckung der restlichen Teile auf der Graka-Unterseite und v.a. das völlige Fehlen eines Luftstroms über selbige... - DAS entspricht in keinster Weise den Spezifikationen für ne Graka-Kühlung und KANN (muss natürlich nicht..) zum "sudden death" führen: Eben noch alles OK, plötzlich black screen und aus is - der klassische "Silencer-Tod" halt! -> Spannungswandler oder Mosfet abgeraucht

    Nun aber: Back to Topic!
    --> Ohne genaue Infos über seine Case-Belüftung und -Temps werden wir wohl nich weiter kommen...

    @Rambuu:
    Temps?
    Welches NT haste?
    Komplettes Sys bitte!
    Irgendwas oced?
    Grakalüfter geht und is korrekt montiert?
    Graka von welchem Hersteller?
    Fehler neu oder schon länger oder immer?
    Restliches Sys is stabil?

    --> Und bitte alles GANZ genau: Wir haben hier alle keine USB-Kristallkugel...!


Großer problen bei ATI 9800

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.