Was ist eine gute, günstige Grafikkarte?

Diskutiere Was ist eine gute, günstige Grafikkarte? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo. Ich möchte mir gerne eine neue Grafikkarte kaufen, die möglichst günstig ist, aber trotzdem eine gute Leistung bringt. Also vom Preis her schwebt mir ...



 
  1. Was ist eine gute, günstige Grafikkarte? #1
    Newbie Standardavatar

    Frage Was ist eine gute, günstige Grafikkarte?

    Hallo.

    Ich möchte mir gerne eine neue Grafikkarte kaufen, die möglichst günstig ist, aber trotzdem eine gute Leistung bringt.
    Also vom Preis her schwebt mir sowas um die 150€ vor, als Messlatte von der Leistung her habe ich mir mal Battlefield 2 genommen.
    Battlefield 2 benötigt ja anscheinend eine Grafikkarte mit 128 MB Speicher und mit "1.4 Shader" Unterstützung.
    Dazu habe ich dann gleich mal die ersten Fragen:
    1.Was ist dieses "1.4 (Pixel?!)-Shader" genau?

    2. Ist bei einer Grafikkarte generell der Speicher wichtiger, oder die Busbreite(ist es der richtige Begriff?)? Also dieser Bitwert (128,256).

    3. Worum handelt es sich bei diesen Pixelpipelines? Dazu sind dann so zahlen,glaube 4, 8 und 16.


    Kann mir jemand also eine Grafikkarte in dem oben genannten Preisbereich, von mir aus natürlich auch billiger, nennen, mit der ich dann auch moderne Spiele, wie battlefield 2 spielen kann???
    Hier ist übrigens der link zu den Battlefield 2 Systemvorraussetzungen: http://www.pcgames.de/index.cfm?article_id=338543

    Habe folgendes System:

    Hauptplatine: Asus K8N Mainboard mit Nvidia Nfore 3 250 Chipsatz, 800 Mhz Systembus

    Prozessor: AMD Athlon 64 3000+ , Sockel 754

    Arbeitsspeicher: 2x 512MB DDR RAM (DDR400, Pc3200) von Samsung

    Soundkarte: Herkules Muse 5.1 DVD

    Bisherige Grafikkarte: Nvidia Geforce 2 TI (32MB Speicher, 256 Bit)

    Netzteil: 350 Watt


    Wäre echt eine große Hilfe, wenn ich viele gute Antworten bekommen könnte.
    Mit Suchen im Forum und bei google habe ich nichts plausibles gefunden.

    Vielen Dank im Voraus.

    Ciao, Karl

  2. Standard

    Hallo makkipakki,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Was ist eine gute, günstige Grafikkarte? #2
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    also man könnte z.b. eine ati 9600xt nehmen http://www.geizhals.at/deutschland/a75382.html

    oder in foren nach einer gebrauchten 9800pro ausschau halten mit restgarantie
    meistens gehen die für 140euro weg

    oder du gibst noch n bisschen mehr aus für eine geforce 6600gt
    http://www.geizhals.at/deutschland/a134197.html

  4. Was ist eine gute, günstige Grafikkarte? #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Spontan hätte ich auch gesagt, eine 9800Pro sollte für etwa 150 Euro drin sein... hab meine erst neulich für den Preis auch weggegeben, aber inzwischen gibts die auch schon neu für 150-160 Euro.

    Die Alternative wäre eben die 660GT ...

  5. Was ist eine gute, günstige Grafikkarte? #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Frage Pixel Shader?

    Danke für die schnellen Antworten.

    Unterstützen denn die von euch genannten Grafikkarten dieses "pixel-shader" ?
    Da fällt mir überhaupt grad ein... kommt man denn da mit einem 350Watt Netzeil auch zurecht? Ich denke doch mal schon, oder?
    Ich hab da jetzt eh nicht so großartige interne Geräte.....in den Pci Slots nur die Soundkarte.

    Ciao, Karl

  6. Was ist eine gute, günstige Grafikkarte? #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Unterstützen denn die von euch genannten Grafikkarten dieses "pixel-shader" ?
    Ja. Die ATI-Karten (9xxx und Xyyy)und GeForce-FX haben Pixel-Shader 2.x, die GeForce 6xxx haben PS 3.0. Pixel-Shader1.4 dürfte schon in einer GF4-Ti enthalten sein, also da gäbe es mit einigermaßen aktuellen GraKas überhaupt keine Probleme.

    Da fällt mir überhaupt grad ein... kommt man denn da mit einem 350Watt Netzeil auch zurecht? Ich denke doch mal schon, oder?
    Kommt drauf an,. ob Marke oder No-Name... Mit einem Enermax (oder anderes Markennetzteil) dürfte es da keine Probleme geben. Mein System (siehe Sig.) wird von einem Enermax EG365AX-VE "befeuert", wobei meine übertaktete CPU (derzeit noch der AthlonXP 2500+@3200+, der 3500er A64 liegt schon bereit zum Einbau) etwas mehr verbraucht als der A64-3000 und auch bei mir drei Festplatten laufen.

  7. Was ist eine gute, günstige Grafikkarte? #6
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    fals du dich für eine 6600 GT entscheidest, hier ein 6600-Roundup

    das mit dem NT kann man vorher nicht sagen, 350 watt sind heutzutage nicht mehr viel
    einfach ausprobieren


Was ist eine gute, günstige Grafikkarte?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.