Hardwaremonitor 5900XT freischalten?

Diskutiere Hardwaremonitor 5900XT freischalten? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo! Habe mir eine 5900XT von Terratec mit einem AC Silencer ersteigert, läuft super die Karte allerdings hab ich sie etwas übertaktet und möchte die ...



 
  1. Hardwaremonitor 5900XT freischalten? #1
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard Hardwaremonitor 5900XT freischalten?

    Hallo!
    Habe mir eine 5900XT von Terratec mit einem AC Silencer ersteigert, läuft super die Karte allerdings hab ich sie etwas übertaktet und möchte die Temps im Auge behalten aber leider hat sie wohl keinen Hardwaremonitor bzw. er ist nicht freigeschaltet...

    Bei den 6600GT's kann man den ja ohne Probs freischalten, ist das vielleicht auch bei dieser Karte möglich?

    Gruß, Adonay.

  2. Standard

    Hallo Adonay,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hardwaremonitor 5900XT freischalten? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn keine Monitorfunktion ab Werk vorhanden ist, dann kann man die auch nicht freischalten (ist ein Sensor-Chip). Wenn im Rechner kein Diskettenlaufwerk vorhanden ist, dann kann man auch keine Disketten lesen...

    Und auch nicht jede 6600GT hat einen Sensor, meine hat keinen (stört mich auch nicht, eine GPU darf auch wärmer werden als eine CPU).

  4. Hardwaremonitor 5900XT freischalten? #3
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Naja da aber immer derselbe Chipsatz verbaut wird und das bei der 66er geht hab ich gehofft das meine Karte das hat und man das freischalten kann...schade...

    Falls er es doch hat gibts dann ein Prog was das lesen könnte (sowie MobileMeter das leist auf meinem Läppi auch die Temps aus obwohl das mit sonst keinem Programm möglich ist)?

    Gruß, Adonay.

  5. Hardwaremonitor 5900XT freischalten? #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Kannst es mit Everest probieren (das findet so ziemlich jeden Sensor)...
    Wie gesagt, diese Funktion benötigt nicht nur den Temperatursensor (z.B. im Chip integriert, wie es beim Pentium4 und A64 der Fall ist), sondern auch noch einen Chip, der die Daten vom Sensor auswertet und diese Informationen zur Verfügung stellt. Mainboards haben seit etlichen Jahren diese Schaltungen für Temps und Spannungen drauf, bei GraKas ist das noch "Sonderausstattung"...

  6. Hardwaremonitor 5900XT freischalten? #5
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Everest geht leider nich hab ich letztens schon ausprobiert...
    Dann geht das wohl nich und ich muß mir n Thermometer besorgen...

  7. Hardwaremonitor 5900XT freischalten? #6
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Zitat Zitat von Adonay
    Everest geht leider nich hab ich letztens schon ausprobiert...
    Dann geht das wohl nich und ich muß mir n Thermometer besorgen...
    Das könntest/müsstest du machen!

    Ne im Ernst, wie schon geschrieben wurde muss ein Hardwaremonitorchip definitv vorhanden sein. Das ist nicht immer der Fall weil die div. Firmen mal nen Extra-Chip verbauen mal nicht. Das ist nicht so wie mit den Pipes. Die sind "immer" vorhanden und werden ja nach Ergebniss der Qualitätsprüfung der GPU eben deaktiviert oder nicht. Wenn sie da sind kann man sie auch freischallten. Auf eigenes Risiko natürlich.


Hardwaremonitor 5900XT freischalten?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.