Herkules 9800 Pro

Diskutiere Herkules 9800 Pro im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Gemeinde Ich hab also die o.a Graka. Mit 3DMark03 komme ich ohne OC und mit dem Catalyst 3.8 auf 5522 Pkt. Treibermäßig natürlich alles ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 26
 
  1. Herkules 9800 Pro #1
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Hallo Gemeinde

    Ich hab also die o.a Graka.

    Mit 3DMark03 komme ich ohne OC und mit dem Catalyst 3.8 auf 5522 Pkt. Treibermäßig natürlich alles auf Speed eingstellt!

    Das die Karte nicht besonders OC-freundlich ist ist mir bekannt! Aber kaum drehe ich auch nur um einen Hauch am Speicher oder GPU tackt kommen Grafikfehler.

    Daher folgende Fragen:

    Welches OC Programm nehmt ihr?
    Wie hoch ist eure GPU und Speichertackt?
    Habt ihr die Originalkühlung drauf?
    Kühlt ihr die Karte gesondert?
    Wie sind eure relevanten BIOS Einstellungen. AGP Tackt, Core ect.?
    Was ist eurer 3DMark03 Ergebniss?
    Wie ist euer UT2K3 Benchmark? (falls vorhanden)

    Viele Fragen ich weiß aber bitte um Hilfe, kann ja net sein das ich aus dem Ding nix mehr raushole!

    Nochwas: bitte keine "Wunderbenchmarks" die gerade mal so durchgelaufen sind und Grafikfehler und Chrashes am laufenden Band produziert haben. Ich brauche alltagstaugliche Einstellungen für Dauerbetreib!

    Vielen :cb im voraus für die Mitarbeit! *ggg*

    Gruß Michl :)

  2. Standard

    Hallo michl,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Herkules 9800 Pro #2
    Foren-Guru Avatar von Hombre

    Standard

    Servus,
    das die Hercules 9800Pro nicht gerade ein Übertaktungswunder ist, das habe ich auch gemerkt,.......das ist bereits meine vierte die ich mom. drin habe, alle anderen habe ich, da ich mit den OC Ergebnissen nicht Zufrieden war wieder Umgetauscht..... :dd
    Dabei merkte ich jedoch das alle die ich hatte auf ähnlichem Wert Übertaktbar waren,...ca. 420/360......bei einer davon jedoch hatte ich das gleiche Problem wie Du michl.....der Speicher ging einfach nicht über 345 MHZ hinaus ohne Grafikfehler zu Produzieren.....
    Mit der jetzigen die ich drin habe gebe ich mich wohl Zufrieden......sie läuft auf 432/368.........trotzdem hatte ich mehr erhofft!
    Zu den Punkten:
    Botmatch UT2003 @ 1024x768 High Detail ..Treiber auf Leistung:
    Botmatch:91 Frames
    Flyby: 263 Frames

    3Dmark 2003:
    6376 Pkte

    3DMark 2001 SE:
    20064 Pkte

    als Übertaktungstool habe ich zum Cat. 3.9 den Radclocker vom Omegatreiber Installiert!
    Ansonsten keine weitern Mods an Graka....

    Also so leids mir tut, Denke ich das Du eben eine Graka erwischt hast, in der eben nicht viel OC Potenzial steckt...... :cs

    Trotzdem Viel Glück.....

    Gruss Hombre

  4. Herkules 9800 Pro #3
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Ich wollte mir die 9800 PRO und dazu den RAM + GPU-Kühler von Wassergekuehlt holen!
    Nur jetzt weiss ich nicht, ob es sich überhaupt lohnt eine solch teure Kühlung zu kaufen, wenn ich nicht mal richtig übertakten kann!
    Liegt es vielleicht an der Kühlung, dass ihr Grafikfehler bekommt?

  5. Herkules 9800 Pro #4
    Foren-Guru Avatar von Hombre

    Standard

    Originally posted by RealSucker@23. Nov. 2003, 14:20
    Ich wollte mir die 9800 PRO und dazu den RAM + GPU-Kühler von Wassergekuehlt holen!
    Nur jetzt weiss ich nicht, ob es sich überhaupt lohnt eine solch teure Kühlung zu kaufen, wenn ich nicht mal richtig übertakten kann!
    Liegt es vielleicht an der Kühlung, dass ihr Grafikfehler bekommt?
    :cc an der Kühlung wirds bei mir kaum liegen....derzeit 23 Grad Gehäusetemp.
    6 Lüfter im Gehäuse....2 blasen, 2 Saugen, einer im Seitenteil, und einer blässt auf Graka Ram.....und dann wäre noch mein Netzteil...das Saugt auch noch was weg......

  6. Herkules 9800 Pro #5
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Mist, dann sollte ich wirklich nochmal überlegen, ob ich mir die Kühlung für rund 100 € hole! :8

  7. Herkules 9800 Pro #6
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Fakt ist das bei einer 9800er Pro, vor allem die von Herkules, nicht sehr viel mehr drinnen ist. Man bedenke das die Ramkühler immerhin Kupfer sind und der GPUkühler zwar nicht das Beste ist aber immerhin auch keine Billigsdorfervariante!

    Ich überlege einen Lüfter in die Kiste einzubauen der die Graka direkt anbläst. Was meinst du Hombre bringt das was?

    Gruß Michl

  8. Herkules 9800 Pro #7
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Ich möchte mir eine von Sapphire oder Connect 3D holen!
    Ich hoffe, dass bis zum Januar die Preise noch gefallen sind und das ich dann berugiht zuschlagne kann, aber wegen dem Kühler weiss ich es halt nicht genau!

    Die Kühlkörper sind aus eloxiertem Aluminium und der Kühlkörper für die VPU ist aus Kupfer! (Muss man extra kaufen!)
    Macht knapp 110 €! :8

  9. Herkules 9800 Pro #8
    Foren-Guru Avatar von Hombre

    Standard

    Originally posted by michl@23. Nov. 2003, 17:07
    Fakt ist das bei einer 9800er Pro, vor allem die von Herkules, nicht sehr viel mehr drinnen ist. Man bedenke das die Ramkühler immerhin Kupfer sind und der GPUkühler zwar nicht das Beste ist aber immerhin auch keine Billigsdorfervariante!

    Ich überlege einen Lüfter in die Kiste einzubauen der die Graka direkt anbläst. Was meinst du Hombre bringt das was?

    Gruß Michl
    Tja michl.....
    viel wirds net bringen, da wie ich ja schon sagte bereits 4 Stück getestet hatte, und bei allen lies ich die Ramkühler mit einem Lüfter Anblasen.....
    Aber ich will Dich nicht Demotivieren.....Probiers aus......villeicht sind noch 5 HZ drinne.......
    Probieren geht Über Studieren... :bj


Herkules 9800 Pro

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.