!!!Hilfe!!! -=ICH BLICK EINFACH NICH MEHR DURCH=- !!!Hilfe!!!

Diskutiere !!!Hilfe!!! -=ICH BLICK EINFACH NICH MEHR DURCH=- !!!Hilfe!!! im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hai@All Ich hab da so ein Prob, unzwar hör ich von sämtlichen Seiten immer X1600 iss besser als die X800. Und da ich ne menge ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. !!!Hilfe!!! -=ICH BLICK EINFACH NICH MEHR DURCH=- !!!Hilfe!!! #1
    Newbie Avatar von Spock79

    Standard !!!Hilfe!!! -=ICH BLICK EINFACH NICH MEHR DURCH=- !!!Hilfe!!!

    Hai@All

    Ich hab da so ein Prob, unzwar hör ich von sämtlichen Seiten immer X1600 iss
    besser als die X800.
    Und da ich ne menge gegoogelt hab bin ich jetzt richtig durcheinander.

    Also ich hab eine X800ProVivo@X800XTPE mit 256mb

    mich würde jetzt interessieren gibt es eine X1600... die Stärke iss als meine
    X800XTPE ???
    Und damit mein ich wesentlich Stärker nich nur 100-200 Punkte im Benchmark
    sondern richtig heftig mehr.
    Denn ich will mir nich wegen 500Pukten eine neue Graka holen müssen.

    Das wäre Schwachsinn.

    Also könnt Ihr mir vllt was empfehlen was ich machen soll ???
    Soll ich bei meiner alten bleiben oder soll ich mir eine 1600 holen.
    Und wenn ja welche, und kann ich diese dann auch noch Takten und von welchem Hersteller sollte sie dann sein ???
    Und sie muss AGP sein.

    Ich Danke für eure Hilfe.


    Greetz Spo0cky ^^

  2. Standard

    Hallo Spock79,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. !!!Hilfe!!! -=ICH BLICK EINFACH NICH MEHR DURCH=- !!!Hilfe!!! #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    uli67's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64, 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT (2x512MB)
    Festplatte:
    160 GB, 1, Seagate, Sata2
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 850 GTO²
    Soundkarte:
    Nvidea MCP04 Onboard
    Monitor:
    Scott CRT 17"
    Netzteil:
    Seasonic M12 350 Watt
    Betriebssystem:
    XP Home SP2

    Standard

    "mich würde jetzt interessieren gibt es eine X1600... die Stärke iss als meine
    X800XTPE ???" - meines Wissens nach nicht.
    Was du machen sollst musst du entscheiden- kommt ja drauf an was du machen willst und wie deine finanziellen Mölichkeiten sind.
    Also wenn du eine holen willst, würde ich dir die Gecube Radeon X1950 XT Testbericht: Test: Gecube Radeon X1950 XT | AGP | Grafikkarten | Tests | Hardware | GameStar.de - one click ahead
    empfehlen.

  4. !!!Hilfe!!! -=ICH BLICK EINFACH NICH MEHR DURCH=- !!!Hilfe!!! #3
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Spock79

    Standard

    Ja ne scho klar wenn ichs so digge hät dann sowieso ne x1950xtpe aber ich wollt
    halt wisssen lohnt sich der umstieg überhaupt ???
    Damit meint ich ja wie gesagt gibbet denn überhaupt ne x1600 die stärker iss als
    meine x800xtpe, weil es gibt ja ne x1600 mit 512mb.
    Bringt das überhaupt was und kann ich diese eventuell noch takten ???


    Greetz Spo0cky ^^

  5. !!!Hilfe!!! -=ICH BLICK EINFACH NICH MEHR DURCH=- !!!Hilfe!!! #4
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Zitat Zitat von Spock79 Beitrag anzeigen
    x1950xtpe
    Gibt es gar nicht. Das stärkste für AGP ist die X1950XT oder 7950 GT .
    Zitat Zitat von Spock79 Beitrag anzeigen
    wollt halt wisssen lohnt sich der umstieg überhaupt ???
    Lohnen sicherlich aber das hängt auch stark von deinem jetzigen System ab, also liste es mal auf und dann können wir dich besser beraten.
    MfG Yves

  6. !!!Hilfe!!! -=ICH BLICK EINFACH NICH MEHR DURCH=- !!!Hilfe!!! #5
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    In dem Fall verweise ich immer gerne auf diese Liste.
    Die GraKas sind in der Leistungsfähigkeit aufsteigend sortiert und in der Spalte ganz rechts wird auch gleich eine Empfehlung zur CPU gegeben, bzw. bei welcher Kombi mit ensprechender Leistung gerechnet werden darf.

    Eine X1600 ist ein kastrierter Chip der X19x0er Serie. Selten sind die Mittelklasse Chips einer Serie schneller als die Topmodelle der Vorgängerserie, meist aufgrund des stark beschnittenen Speicherinterfaces. Von daher kommt eine X1600 XT vielleicht in die Region einer X800 XT (PE), eine "normale" X1600 nie und nimmer!

  7. !!!Hilfe!!! -=ICH BLICK EINFACH NICH MEHR DURCH=- !!!Hilfe!!! #6
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Spock79

    Standard

    Mobile AMD Athlon XP, 2300 MHz (11.5 x 200)
    MSI KT880 Delta (MS-7047) (5 PCI, 1 AGP, 3 DDR DIMM, Audio, Gigabit LAN)
    RADEON X800 XT Platinum Edition Secondary
    VIA Apollo KT880
    1024 MB (PC3200 DDR SDRAM)

    Reicht das an Info ???

    LoL wenn ich das also laut der Info seh hab ich also für mein Sys wohl das Max an Leistung.
    Das bedeutet dann wohl ein Umstieg auf ein neuse Sys.

    Kurze Frage anbei: Ihr kennt doch sicherlich alle diesen Thread, geht das auch
    mit dem E6600, kann man da acuh soviel Leistung rausholen ???
    Wisst Ihr das ???


    Greetz Spo0cky ^^

  8. !!!Hilfe!!! -=ICH BLICK EINFACH NICH MEHR DURCH=- !!!Hilfe!!! #7
    Volles Mitglied Avatar von Sanderson

    Mein System
    Sanderson's Computer Details
    CPU:
    C2D E8400
    Mainboard:
    P5N-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair XMS
    Festplatte:
    250GB/320GB Seagate Barracuda
    Grafikkarte:
    X4870
    Soundkarte:
    X-fi Gamer
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 740BF
    Gehäuse:
    Compucase-Standard
    Netzteil:
    530Watt BeQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    XP Prof. 64Bit

    Standard

    Also ich würd sowieso nicht für Benchmarkpunkte aufrüsten, sondern wenn ichs brauch. Außerdem bremst deine jetztige CPU deine Graka bereits aus. Also selbst mit ner besseren GraKa hast du keine Mehrleistung...außer vllt in Benchmarks ;)

  9. !!!Hilfe!!! -=ICH BLICK EINFACH NICH MEHR DURCH=- !!!Hilfe!!! #8
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Es gibt/gab einige E6600, die bis zu 3,6GHz mitmachen. Diese sind aber sehr rar geworden. Beim Durchschnitts-E6600 sollte man von 3GHz ausgehen, mit Glück von 3,3GHz. Die Leistung steigt trotzdem recht beachtlich.


!!!Hilfe!!! -=ICH BLICK EINFACH NICH MEHR DURCH=- !!!Hilfe!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Asus KCMA-D8 mit normalen DDR3 DIMM

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.