Hitzetod mit Arctic Cooling NV Silencer 5 rev. 2

Diskutiere Hitzetod mit Arctic Cooling NV Silencer 5 rev. 2 im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich habe gelesen, dass der Arctic Cooling NV Silencer 5 rev. 2 die Kondensatoren nicht mitkühlt ( dieses kann ich bestätigen, da ich diesen Kühler ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Hitzetod mit Arctic Cooling NV Silencer 5 rev. 2 #1
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Ausrufezeichen Hitzetod mit Arctic Cooling NV Silencer 5 rev. 2

    Ich habe gelesen, dass der Arctic Cooling NV Silencer 5 rev. 2 die Kondensatoren nicht mitkühlt ( dieses kann ich bestätigen, da ich diesen Kühler ebenfalls besitze) und diese dadurch Temperaturen über 80 Grad erreichen können. In dem Fall von dem ich gelesen habe führte das dazu, dass die Graka nach 6 Monaten ihren Geist aufgab.
    Ich weiß nicht, ob die Kondensatoren wirklich so heiß werden, aber ich möchte auf jeden Fall erst mal alle darauf hinweisen, das es solche Probleme geben könnte.
    Hat vielleicht irgendjemand etwas ähnliches gelesen oder gehört, oder vielleicht sogar erlebt?
    Und noch ne Frage hinterher, warum zeigt Everest bei der Temperatur meiner Grafikkarte immer genau 10 Grad weniger an als der NVIDIA-Treiber? Welche ist die korrekte Temperatur, die von Everest (ca. 27-30 Grad unter Windows) oder die vom Treiber(ca. 37-40 Grad unter Windows)?

  2. Standard

    Hallo ToNKeY,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hitzetod mit Arctic Cooling NV Silencer 5 rev. 2 #2
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Die Probleme durch die fehlende Kühlung sind bekannt. Daher empfehle ich persönlich die Dinger auch nicht mehr...

  4. Hitzetod mit Arctic Cooling NV Silencer 5 rev. 2 #3
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    Jetz hab ich ihn eh (die Dinger sind bei mad-moxx auf allen enhanced Karten drauf), ich hab ja zum Glück 2 Jahre Garantie auf die Fehlerfreine Funktion der Graka.
    Aber mein Onkel wollt sich einen anderen Kühler für seine 6800GT kaufen, welcher ist da zu empfehlen (30-40€)? Am besten Zahlmann, oder? Welches Modell?

  5. Hitzetod mit Arctic Cooling NV Silencer 5 rev. 2 #4
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Jo, der Zalman VF700-CU is sehr zu empfehlen
    Oder auch der Thermalright V-1

  6. Hitzetod mit Arctic Cooling NV Silencer 5 rev. 2 #5
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    hab den AlCU, den ich wegen dem wesentlich geringeren gewichtes und dem temp unterschied von max 1-2°C gegenüber dem CU sehr gern empfehle

  7. Hitzetod mit Arctic Cooling NV Silencer 5 rev. 2 #6
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    die 10 grad temp-unterschied hatte ich bei meiner 6800 auch immer
    ich hab mich immer an die werte vom nvidia-treiber gehalten
    dann biste auch auf der sicheren seite
    meine empfehlung ist übrigens auch der Zalman VF700-CU
    das ist ein spitzenkühler

  8. Hitzetod mit Arctic Cooling NV Silencer 5 rev. 2 #7
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Jup, greif zum Zalman!

  9. Hitzetod mit Arctic Cooling NV Silencer 5 rev. 2 #8
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    JUPP^^ :D ZALMAN


Hitzetod mit Arctic Cooling NV Silencer 5 rev. 2

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.