Kastrierte Geforce MX Upgraden

Diskutiere Kastrierte Geforce MX Upgraden im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, habe mal gehört, man könne aus einer MX eine Pro oder Ti machen? stimmt das, und wenn ja, wie? Ich nehme mal an, das ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Kastrierte Geforce MX Upgraden #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    habe mal gehört, man könne aus einer MX eine Pro oder Ti machen?

    stimmt das, und wenn ja, wie?

    Ich nehme mal an, das eine MX genau die gleiche Hardware hat wie eine Pro.
    Nur um sie im Low Budget Bereich zu plazieren werden dann einige Features der Pro-Version deaktiviert!

    Ich habe eine Elsa Gladiac 550 (Geforce 2MX 400)!

    Wenn ich z.B. einen aktiven Kühler nachrüste und Pasiv-Kühlkörper auf die RAMs klebe komme ich schon ziemlich nahe an die Taktraten der Pro ran!
    Aber wie bekomme ich die PixelPipeline aufgebohrt. (Glaube das ist der größte Unterschied zwischen MX u. Pro)

    Grüße

  2. Standard

    Hallo Lutz,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kastrierte Geforce MX Upgraden #2
    Mad Max
    Besucher Standardavatar

    Standard

    ... ganz einfach mit 2er Bohrer unterhalb der Pixelpipeline ansetzen und aufbohren - dürfte eigentlich kein Risiko darstellen hab ich bei meiner GeForce 2MX auch gemacht - einfach aufgebohrt und schon hat man ne GeForce Pro !!!

  4. Kastrierte Geforce MX Upgraden #3
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    so ähnlich wirds wohl sein... ;)

    Also die MX Karte ist den GTS/Ultra/Pro/Ti Karten weit unterlegen... allererstens im RAM. Die MX Karten sind nur mit SDRAM ausgestattet, die anderen alle schon mit DDR.
    Auch die Speicher-GPU anbindung hat eine kleinere Bit-Breite... da kannst du nichts machen... an der Chip-Architektur was verändern ist völlig unmöglich....

    Das einzige was dir bleibt, wäre nen bissl an der Kühlung herumbasteln und übertakten. Allerdings ist das bei einer GF2 MX nicht mehr allzulohneswert... die OC ergebnisse marginal, da meist nur geringe Takterhöhungen möglich sind, z.B. meine alte Gf2MX 400 von Leadtek, sie hatte einen Standarttakt von ~ 200/180, stabil lief sie allerhöchstens mit 204/205, der Unterschied war wirklich nur in Benchmarks zu spüren...

  5. Kastrierte Geforce MX Upgraden #4
    Senior Mitglied Avatar von Heretic

    Mein System
    Heretic's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo 7200 (2x2,0GHz)
    Mainboard:
    Asus (Calistoga i945 GM)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2048MB Corsair DDRII 667MHz
    Festplatte:
    500 GB Samsung (System SATAII), 160 GB Seagate (Backup SATA), 750 GB Western Digital (Storage SATA)
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce Go 7700 (512MB)
    Soundkarte:
    Intel HD
    Monitor:
    Dell 2005FPW 20'' TFT Widescreen
    Gehäuse:
    ASUS G1
    Betriebssystem:
    Windows Vista SP1
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM

    Standard

    stimme ProfX voll zu...hatte die gleiche Karte, habe einen blue orb und passivkühler auf die karte gesetzt...lief bei Speichertakt/Chiptakt 200/200 stabil...mehr wahr nicht...

    die karte wird durch ihren speicher begrenzt, in dem falle kann man sogar behindert sagen...

    die übertaktungserfolge waren jedoch im spiel unerheblich...hat ca. 200 3d-marks (unter 3dmark 2001 se ausgemacht)...

    du solltest dir das geld für kühlkörper lieber sparen und in eine GeForce4ti-4200 investieren...gibts ja bereits ab 150 euro...oder wenn noch preisgünstiger sein soll und die graphikleistung nicht soooo wichtig ist eine Ati 9000 oder GeForce 4 mx... :bj

  6. Kastrierte Geforce MX Upgraden #5
    Tyler
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ich würde aber trotzdem die Methode mit dem Aufbohren der Pixelpipeline wie von Mad Max beschrieben bevorzugen - ist einfacher und viel effizienter da man durch aufbohren der Pixelpipeline einen höheren Datendurchsatz erreicht und somit auch einen grössseren Performanceboost !!!

    Tyler

  7. Kastrierte Geforce MX Upgraden #6
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @Lutz

    Ausser übertakten kannste da nix machen. Der Chip ist
    halt Mist und durch oclen bekommste kaum mehr Leistung
    raus.

    Tip, kauf dir ne GF4Ti4200



    Last edited by Semikolon_Vergesser at 17. Oct 2002, 11:59

  8. Kastrierte Geforce MX Upgraden #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Mad Max@17. Oct 2002, 11:09
    ... ganz einfach mit 2er Bohrer unterhalb der Pixelpipeline ansetzen und aufbohren - dürfte eigentlich kein Risiko darstellen hab ich bei meiner GeForce 2MX auch gemacht - einfach aufgebohrt und schon hat man ne GeForce Pro !!!
    cool kannst du dafür mal nen Pic ins Netz stellen? Will das mal sehen aus Interesse.

  9. Kastrierte Geforce MX Upgraden #8
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen:
    Jegliche Unternehmung, aus der GF 2 MX Mehrleistung rauszuholen scheitert an der Hardware und zwar in diesem Fall am Speicherinterface und der GPU.

    @ProfX,
    ich habe übrigens noch eine Creative GF2 MX mit DDR Ram, hatte damals
    in meinem jungendlichen Leichtsinn gehofft, dass die dann in ihrer Performance besser ist. Aber das war ja wohl nichts


Kastrierte Geforce MX Upgraden

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.