Kaufberatung AGP-Grafikkarte

Diskutiere Kaufberatung AGP-Grafikkarte im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Wie wärs mit ner 7800GS (ohne +). Die würde n ordentlichen Leistungsschub geben und nicht so wahnsinnig von der CPU ausgebremste werden (250€ bei alternate ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. Kaufberatung AGP-Grafikkarte #9
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Wie wärs mit ner 7800GS (ohne +). Die würde n ordentlichen Leistungsschub geben und nicht so wahnsinnig von der CPU ausgebremste werden (250€ bei alternate http://www.alternate.de/html/shop/pr...artno=JAGRS2&).
    Oder ne X850XT. Die leistet etwas weniger ist dafür aber viel günstiger. Laut geizhals.at jedoch gibt es die für AGP nur von Palit/XPertvision. Und die hat KEINEN Temperaturfühler, was fürs OCen natürlich sehr bescheiden ist. Ansonsten aber klarer P/L-Sieger (175€ bei mindfactory http://www.mindfactory.de/cgi-bin/Mi...8?pid=geizhals )

  2. Standard

    Hallo almanac,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kaufberatung AGP-Grafikkarte #10
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    x1900, 7800GTX für AGP ? gibbets nich ;)
    Ich bitte untertänigst um Vergebung... ich war der Meinung, die 7800GTX wäre als AGP Variante noch erhältlich? Jedenfalls hab ich mich von meiner X850XT wieder getrennt, da sie eben wie gesagt nur Shader 2.0b unterstützt!

  4. Kaufberatung AGP-Grafikkarte #11
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Für diese Spiele reicht die X850XT vollkommen. Ich hab sie auch... geht alles auf maximalen Details problemlos.
    Nur mit den OCen ist das was... aus meiner konnte ich gar nichts rausholen, nach der kleinsten Veränderung ist mein PC bei IGI 2 oder BF 2 nach wenigen Minuten abgestürzt... ist aber natürlich von Karte zu Karte unterschiedlich...

    Aber reichen tut sie auf jeden Fall. Mit meinem Sys (siehe links) kann ich auch Quake 4 ruckelfrei auf max. Details spielen...


Kaufberatung AGP-Grafikkarte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.