Kaufberatung gsucht und ATI vs. NVIDIA

Diskutiere Kaufberatung gsucht und ATI vs. NVIDIA im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich möchte mir nächstes Jahr Ende Januar / Anfang Februar eine neue Graka (AGP) kaufen, da ich hoffe, dass die Preise nach Weihnachten wenigstens auf ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Kaufberatung gsucht und ATI vs. NVIDIA #1
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Ausrufezeichen Kaufberatung gsucht und ATI vs. NVIDIA

    Ich möchte mir nächstes Jahr Ende Januar / Anfang Februar eine neue Graka (AGP) kaufen, da ich hoffe, dass die Preise nach Weihnachten wenigstens auf Ebay noch ein wenig purzeln. Ich wollte (inkl.Versand) eigentlich maximal 160€ rauskloppen. Mit was kann ich für den Preis rechnen und was wäre da vermutlich die beste Wahl?
    Hat eine NVIDIA gegenüber einer ATI irgendwelche Vor- oder Nachteile, die sich in Zukunft noch stärker bemerkbar machen werden?

    Mein Onkel behauptet immer, das die ATI-Karten zwar bei DirectX9-Spielen besser, bei Spielen die OpenGL benötigen aber wesentlich schlechter sind als die Karten von NVIDIA und das in Zukunft fast nur noch OpenGL-Spiele rauskommen werden und dafür weniger Spiele, die auf DirectX9 basieren.
    Was ist dazu zusagen? Stimmt das oder ist das ausgemachter Schwachsinn?

    Die Hilfe bei der Kaufentscheidung ist mir persönlich wichtiger als die Klärung der anderen Frage.

    DANKE!

  2. Standard

    Hallo ToNKeY,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kaufberatung gsucht und ATI vs. NVIDIA #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Wow, in den Behauptungen von Deinem Onkel sind eine Menge Halbwahrheiten.

    1. Ja ATI ist in DX9 gut, die Bildquali ist etwas besser als nVidia, aber ansonsten sind deren Karten nicht schlechter.
    2. ATIs haben unter Open GL Performanceprobleme, aber die sind nicht gravierend. Man kann Doom 3 trotzdem auf ATIs zocken.
    3. Es gibt einige Spielehersteller, die schwören auf Open GL, aber die überwiegende Zahl der Spiele erscheint für DirektX.

    Was dein Onkel gemeint haben könnte ist, dass DirectX über Kurz oder Lang abgelöst wird, was schon mit dem kommenden Betriebssystem Longhorn der Fall sein wird. Dann kommt ein neues Treibermodell zum tragen, dessen Name mir gerade nicht einfällt. Aber bis dahin und danach werden Spiele noch DirectX unterstützen. Und auch die Treiber der Kartenhersteller werden bestimmt auf die neue Schnittstelle angepaßt.

    Um dir eine konkrete Empfehlung zu geben:
    Schau dir mal die X800GT an, die geht so ab 170€ los. Zu dem von dir genannten Zeitpunkt könnte aber auch schon eine X800 GTO² in diesen Priesbereich purzeln.

    Allgemein ist es schwer bis Ende Januar zu schätzen, wie die Preise sich entwickeln. Es hängt auch davon ab, wann ATI seine Nnachfolgegeneration der verunglückten X1800 auf den Markt bringt und in welchen Stückzahlen. Nicht zuletzt wird sich auch zeigen, ob nVidia tatsächlich noch eine 7800 GS für den AGP bringt oder nicht.

  4. Kaufberatung gsucht und ATI vs. NVIDIA #3
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Auf jeden Fall brauchste ne AGP-Karte, wennde nich noch gleich Board und Proz dazukaufen willst...!
    Da bleibt Dir wohl nur der Griff zur vor ´n paar Wochen abgelösten Graka-Generation - die ganz neuen wirds nur noch für PCIe geben.

    Nen echten Leistungssprung wirste damit http://www.mad-moxx.de/view_artikel.php?id=551 oder noch besser damit http://www.mad-moxx.de/view_artikel.php?id=563 bekommen!

    Von ATI käme da höchstens die http://www.mad-moxx.de/view_artikel.php?id=590 oder die http://www.mad-moxx.de/view_artikel.php?id=616 in Frage...

    Für nen guten Hunni mehr wärs natürlich was anderes: http://www.mad-moxx.de/view_artikel.php?id=588 - DAS wär nochmal ne Klasse höher...

    Wie dem auch sei - für wirklich nur 160€ inkl. wirste neu nix kriegen, wasses wert is, das Geld auszugeben!

    Und wegen ATI oder Nvidia mach Dir keinen Kopf - auch ATI hat mit den neuen Treibern die OpenGL-Performance deutlich verbessern können und Nvidia hatte afaik noch nie Performance-Probs unter Direct3D...

  5. Kaufberatung gsucht und ATI vs. NVIDIA #4
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    Ist es sinnvoll mit dem Kauf auf Longhorn zu warten, wegen dem neuen Treibermodell?
    Mein Onkel hat gesagt, die meisten Spielehersteller halten sich an OpenGL, weil es bei DirectX9 soviel Lizenzmist von Microsoft gibt, den sie zu beachten haben.
    Ich hab schon mal nach x800GT und GTO gesucht, aber die meisten sind leider für PCIE und nicht für AGP und die AGP Karten sind auch noch teurer als die entsprechenden Modelle für PCIE.
    Außerdem hoffe ich eigentlich auf ne GTO wegen dem mehr an Pixel Pipelines.
    Denn die Füllrate der GT (3800) ist kaum höher als die meiner FX5900 (3600 - bei Multitexturing). Wie oft wird Multitexturing eigentlich angewendet? Ist das Spieleabhängig?

    Zu meiner FX5900 wollt ich auch nochmal was fragen. Überall steht, das die FX5900 angeblich 8 Pixel Pipelines hat, meine hat aber laut Everest und AIDA nur 4. WARUM?

  6. Kaufberatung gsucht und ATI vs. NVIDIA #5
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    Die Karten, zu denen deine Links Führen sind wirklich sehr interessant, aber haben die auch noch volle Garantie?

  7. Kaufberatung gsucht und ATI vs. NVIDIA #6
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    Zitat Zitat von DreamCatcher
    Es hängt auch davon ab, wann ATI seine Nnachfolgegeneration der verunglückten X1800 auf den Markt bringt und in welchen Stückzahlen.
    wollte nur mal fragen ob das wirklich stimmt, also das die neuen ATI's schlecht bzw "verunglückt" sein sollen ???

  8. Kaufberatung gsucht und ATI vs. NVIDIA #7
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    www.mad-moxx.de firmiert bei allen von ihnen gemoddeten Karten als Hersteller und somit läuft die Garantieabwicklung über die ab! --> http://www.mad-moxx.de/static.php?site=ctartikel.htm
    Hat zwei große Vorteile und einen (für ehrliche Leute aber bedeutungslosen!) Nachteil: Geht im Falle eines Falles sehr schnell und auch sehr kulant - wer aber Besch... versucht is bei denen an der falschen Adresse! Das sind echte Fachleute - ich kenn den Laden seit Jahren als er noch "Radeon-Shop" hies, is ja auch nich allzu weit weg von mir...

  9. Kaufberatung gsucht und ATI vs. NVIDIA #8
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    Die Grakas sind ja ganz gut, aber gibt es vielleicht noch irgendwo einen ähnlichen Anbieter, wie mad-moxx? Ich mein die 6800LE mit 12 Pipes is ja ganz schön, aber warum gibts die denn nicht mit 256MB GDDR Speicher, die normale 6800 mit zusätzlichen Pipes gibts doch auch mit 128 und 256MB GDDR Speicher.
    Kann mir auch jemand bei der Frage bezüglich meiner jetzigen Grafikkarte helfen?


Kaufberatung gsucht und ATI vs. NVIDIA

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.