Kaufberatung plz

Diskutiere Kaufberatung plz im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; mal angenommen, ich würde für mein Sys <<<<<<<< -- bitte da gucken eine GraKa kaufen, welche wäre zu empfehlen, die vor allem wirklich merklich was ...



 
  1. Kaufberatung plz #1
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    Diabolus's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 3000+
    Mainboard:
    ASUS A7N8x 2.0 Rev. 101o
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 DDR FSB 400
    Festplatte:
    2 x 80 Gig WD
    Grafikkarte:
    GeForce FX 5900XT
    Soundkarte:
    Audigy 2
    Monitor:
    TFT Acer AL 1721
    Gehäuse:
    Xaser II
    Netzteil:
    COBA 450 W
    Betriebssystem:
    Win XP SP 1
    Laufwerke:
    MSI DVD RAM, LG DVD

    Standard Kaufberatung plz

    mal angenommen, ich würde für mein Sys
    <<<<<<<< -- bitte da gucken

    eine GraKa kaufen, welche wäre zu empfehlen,
    die vor allem wirklich merklich was bringt

    ich hab im mom ne Geforce FX 5900XT

    mein Händler hat diese im Angebot - alle um die 100€

    Gigabyte nVidia Geforce 6600 256MB
    Grafikkarte | AGP | 128Bit | TV-Out | DVI
    EUR 89,99 (inkl. 16% MwSt.)


    Gainward nVidia Geforce 6600 GT 128MB
    Grafikkarte | AGP | 128Bit | TV-Out | DVI
    EUR 99,99 (inkl. 16% MwSt.)


    Powercolor ATI Radeon X1600 Pro 512MB
    Grafikkarte | AGP | 128Bit | TV-Out | DVI
    EUR 119,99 (inkl. 16% MwSt.)


    HIS ATI Radeon X1600 Pro DL IceQ 256MB
    Grafikkarte | AGP | 256 Bit | IceQ-Kühlung | TV-Out | DVI
    EUR 104,99 (inkl. 16% MwSt.)


    viel mehr könnte ich auch nicht ausgeben, weiss aber
    im mom nicht, welche am besten zum gamen
    lt. praktischer Erfahrung ! geeignet wäre

    ich hatte bis dato immer nVidia Karten - das nur am Rand
    ergo null Erfahrung mit Radeon

    an games wäre zu nennen:
    GW, Quake4, Doom 3, Oblivion .. etc

    oder, gibt es ne Karte in der Preislage die
    ihr unbedingt empfehlen könnt ?

  2. Standard

    Hallo Diabolus,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kaufberatung plz #2
    Volles Mitglied Avatar von Tobias K.

    Mein System
    Tobias K.'s Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600
    Mainboard:
    EVGA nForce 680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 Gigabyte Kit DDR2 Cosair XMS2
    Festplatte:
    2x250 Gigabyte HitachiTk500@Raid0, 250Gigabyte WD, 200Gigabyte Seagate
    Grafikkarte:
    XFX 8800GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913 N
    Gehäuse:
    Thermalrock Ocean Dom
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E5
    3D Mark 2005:
    12195
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.|Vista Buisness x32/x64
    Laufwerke:
    Plextor 760A

    Standard

    nehm die:
    http://www.mad-moxx.de/shop/articleD...eId=1005.10426
    kostet zwar minimal mehr, aber ich denke das lohnt sich!!

    die
    Gigabyte nVidia Geforce 6600 256MB
    Grafikkarte | AGP | 128Bit | TV-Out | DVI
    EUR 89,99 (inkl. 16% MwSt.)
    und
    die
    Powercolor ATI Radeon X1600 Pro 512MB
    Grafikkarte | AGP | 128Bit | TV-Out | DVI
    EUR 119,99 (inkl. 16% MwSt.)

    würde ich auf keinen fall nehmen, da bei der nvidia die speicheranbindung "zu klein" ist und bei der ati reichen 256 mb, es sei denn du spielst auf sehr hohen auflösungen!

  4. Kaufberatung plz #3
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    also die 6600 kannst du schonmal wegnehmen, da die 6600GT viel schneller ist.
    Aber ich weiß jetzt nicht ob dann da ein so großer unterschied zwischen deiner 5900XT und einer 6600GT wäre ?!
    Bei der x1600Pro weiß ich nur, dass diese ziemlich schwachbrüstig sein soll. Aber ich nehme mal an das sie schon etwas mehr leistung hat.
    Wäre nur dumm wenn du einen "Nulleffekt" bekommst.

  5. Kaufberatung plz #4
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Hi,

    bei der 6600GT kannst du sorgenfrei zugreifen. Die ist grade bei neueren Sachen eine gute Kante schneller als dein aktuelle Karte.

    Dazu mal ein kleiner Test von Computerbase.de

    Gruß
    Jan

  6. Kaufberatung plz #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Bei der x1600Pro weiß ich nur, dass diese ziemlich schwachbrüstig sein soll. Aber ich nehme mal an das sie schon etwas mehr leistung hat.
    Jo, sogar langsamer als die 6600GT, macht dafür aber mehr heiße Luft (die X1***er Serie ist in der Beziehung was Leistung pro Watt angeht ein P4)...

    Von den Karten würde ich auch zur 6600GT greifen, alles Andere taugt nichts für das Geld. Oder halt die Alternative von Tobias K..

  7. Kaufberatung plz #6
    xoa
    xoa ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    xoa's Computer Details

    Standard

    Aber ich weiß jetzt nicht ob dann da ein so großer unterschied zwischen deiner 5900XT und einer 6600GT wäre ?!
    Die 6600GT ist um einies schneller als die 5900XT! Ich hatte vorher eine 6600GT und mein Bruder hat ne 5900XT, aslo haben wir das immer verglichen!

  8. Kaufberatung plz #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Diabolus's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 3000+
    Mainboard:
    ASUS A7N8x 2.0 Rev. 101o
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 DDR FSB 400
    Festplatte:
    2 x 80 Gig WD
    Grafikkarte:
    GeForce FX 5900XT
    Soundkarte:
    Audigy 2
    Monitor:
    TFT Acer AL 1721
    Gehäuse:
    Xaser II
    Netzteil:
    COBA 450 W
    Betriebssystem:
    Win XP SP 1
    Laufwerke:
    MSI DVD RAM, LG DVD

    Standard

    danke, da werd ich mal die GT ins Auge fassen

    hohe Auflösung bringt mir net viel, da mein TFT bei 1280x1024
    eh am Limit is ...

    aber etwas mehr performance und quali an shader etc.
    wäre schon net schlecht

  9. Kaufberatung plz #8
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Davon ganz klar die X1600pro! Erstens SM 3.0, zweitens schneller als jede 6600er (und v.a. auch zuverlässiger...) und drittens Avivo für superschnelle Vidoebearbeitung Aber die erwähnten Games (v.a. Oblivion...) kannste mit allen Karten dieser Preisklasse nur noch ziemlich eingeschränkt zocken - eigentlich sind 16 Pipes das Mindeste, wasde derzeit zum Zocken haben solltest Wär also bei einigermaßenen Ansprüchen bzgl. Zocken doch wieder die GTO von Mad Moxx - auf SM 3.0 kannste ja noch ne ganze Weile gut verzichten...

    @Jeck: Das mit der Abwärme gilt eigentlich nur für die X1800er und teilweise noch für die X1900er - die X1600pro gibts sogar passiv und braucht max. 40 Watt...


Kaufberatung plz

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.