kaum Leistung! Leadtek A400 6800LE

Diskutiere kaum Leistung! Leadtek A400 6800LE im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; HI Ich habe gestern ein haufen geld in eine neue Gkarte investiert! Naja erst die riesige Freude und als ich 3D Mark 2005 laufen liess ...



 
  1. kaum Leistung! Leadtek A400 6800LE #1
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard kaum Leistung! Leadtek A400 6800LE

    HI
    Ich habe gestern ein haufen geld in eine neue Gkarte investiert! Naja erst die riesige Freude und als ich 3D Mark 2005 laufen liess kan die Ernüchterung! Sie schaffte nur 600 Punkt!
    Aber das kann ja wohl nicht sein, dann habe ich noch ein paar Piplines freigeschaltet naja dann kam sie immerhin auf 1100! Aber das ist doch viel zu wenig, ich weiß echt net mehr was ich ändern soll!
    Kennt ihr nicht ein paar einstellungen die sie ausbremsen könnten ? (Bios / Treibereinstellungen/ ...)

    Mein System:

    Barton 1833Mhz@2300Mhz
    512MB DDR
    353Watt Netzteil Enermax
    3 Platten
    2 Laufwerke
    Asus Nforce2 Board

    Kann es vieleicht auch daran liegen, dass sie net genug strom bekommt?

    MfG
    Th_Hasti

  2. Standard

    Hallo Th_Hasti,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kaum Leistung! Leadtek A400 6800LE #2
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Also da MUSS was verkehrt sein.

    Ist sie in Games auch extrem langsam? Was sagt der 3Dmark 2003? Ich habe ein ähnliches System und die Benchmarks kannst du im Siglink zu dem Review nachlesen...

    Wenn es nur beim Benchmarks ist und sonst nicht kannst du im Prinzip drauf schei***, weil Games sind ja viel wichtiger....

    Wenn das nicht zutrifft oder du unbedingt den 05er ans laufen bringen willst:
    Treiber? Alten treiber ordentlich deinstalliert?
    Schau mal was die Hardwaremonitoringfunktion des RivaTuners sagt (Takt-Veränderung unter Belastung?)!


    Kann es vieleicht auch daran liegen, dass sie net genug strom bekommt?
    Was für eine Karte hast du denn vorher dring gehabt. Kann natürlich schon sein aber des Enermax sollte das eigentlich packen!

    Mehr Details!

    Sam

  4. kaum Leistung! Leadtek A400 6800LE #3
    Junior Mitglied Avatar von OnKeL_KLaUs

    Standard

    Hi,

    entspann und lies weiter ;-)

    Ich habe mit meiner GeForce FX 5900XT Golden Sample auch nur 1220 3DMarks geholt beim Futuremark 05 und mit meiner alten ATI 9600 XT ( die deutlich langsamer ist als meine neue NVIDIA ) 1597 3DMark !

    So wie ich gelesen habe ist der Futuremark 05 auf ATI Karten spezialisiert und kann due GeForce gar net richtig bewerten!!!!!!!

    Mach mal den MadOnion 01 und den Futuremark 03 Benchmark,da müsste deine Karte meine Platt machen und ich hab dort folgende Werte erreicht:

    MadOnion 01 ( FX5900XT Golden Sample )

    18963 3DMarks

    Futuremark 03 / FX5900XT Golden Sample )

    6291 3DMarks


    Gruss

    OnKeL

  5. kaum Leistung! Leadtek A400 6800LE #4
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Nein nur die 5er Geforce Serie ist sehr schlecht in dem Benchmark. Die 6er Serie geht in etwa so ab wie die von ATI. Die 6er Geforce ereichen im Mindestfall 3000.



    selbst gemessen....

  6. kaum Leistung! Leadtek A400 6800LE #5
    Volles Mitglied Avatar von DjEimo

    Standard

    Hi,

    du kannst auch mal nachschauen, ob du Anti-anatialising und Antistrophische Filterung draußen hast. Sonst ist klar warum du keine Punkte schaffst. Einfach mal rausmachen und nöchmal durchlaufen lassen.

  7. kaum Leistung! Leadtek A400 6800LE #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    hehe dieses problem hatte ich auch mal bei meiner geforce 6800 nU leadtek.
    bei mir hängte es daran das ich windows und treibern falsch installiert habe :

    meine combination ist nun : mainboard treiber (nforce 5.10 treiber von nvidia), dann grafikkarte forceware und dann directx9c. so hatte ich es gescahft.

    davor hatte ich auch nur etwa 400-600pkte... bei jedem bench nur 1frame ;)


kaum Leistung! Leadtek A400 6800LE

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.