Keine Möglichkeit den Lüfter einer 7900GT zu regeln ?

Diskutiere Keine Möglichkeit den Lüfter einer 7900GT zu regeln ? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi, bin gerade dabei nen rechner für einen bekannten zusammenzustellen und mein favorit für die graka war eigentlich ne 7900GT. ist es richtig das der ...



 
  1. Keine Möglichkeit den Lüfter einer 7900GT zu regeln ? #1
    Volles Mitglied Avatar von Bazinaut

    Mein System
    Bazinaut's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6400
    Mainboard:
    Gigabyte GA-965P-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB G.Skill PC800 GBNR + 2*1024MB MDT PC800
    Festplatte:
    Samsung SP2504C + Samsung HD200HJ
    Grafikkarte:
    ECS 8800GT passiv
    Soundkarte:
    Creative X-Fi "Extreme Music"
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Thermaltake Kandalf
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 525W
    Betriebssystem:
    Vista 64bit
    Laufwerke:
    DVD Brenner NEC 3500

    Standard Keine Möglichkeit den Lüfter einer 7900GT zu regeln ?

    hi,

    bin gerade dabei nen rechner für einen bekannten zusammenzustellen und mein favorit für die graka war eigentlich ne 7900GT.
    ist es richtig das der lüfter der 7900GT immer volle pulle läuft und sich nicht einmal im windows runteregelt ? keine möglichkeit sowas über ein tool zu regeln ?
    ein austausch des original lüfters soll aber nicht erfolgen !


    so wie ich das jetzt sehe dann doch lieber ne x1800XT ,die zwar im 3d modus auch sehr laut is,sich aber wenigstens im windows runter regelt und sich per atitool auch noch regeln lässt ?

    stromverbrauch soll erstmal egal sein.

  2. Standard

    Hallo Bazinaut,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Keine Möglichkeit den Lüfter einer 7900GT zu regeln ? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Soweit ich weiß, kommt es auf die Karte an... Es gibt welche mit und auch welche ohne Lüftersteuerung...

    Ist ja auch so mit meiner 6600GT von MSI, bei der kann man im Gegensatz zu vielen anderen 6600GTs nichtmal Drehzahl und Temperatur auslesen (die Temperatur scheint aber mit Rivatuner zu gehen), was aber nicht schlimm ist....

  4. Keine Möglichkeit den Lüfter einer 7900GT zu regeln ? #3
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    nvflash v5.13 + nibitor 2.9a besorgen http://www.mvktech.net/
    bootdisk erstellen

    von disk booten
    nvflash.exe -b original.rom < bios auslesen
    reboot
    alternativ kannst auch mitn nibitr das bios im windows auslesen, ich mach das aber generell lieber im dos.

    mit nibitor das bios laden und bei der lüftersteuerung die werte anpassen, auf der diskette abspeichern

    reboot
    nvflash.exe gemoddetesbios.rom < neues bios flashen.

    ev kanns nötig sein vorm flashen einen bios flash schutz vorher zu entfernen
    geht mittels nvflash.exe -r

    ! auf eigene gefahr !

  5. Keine Möglichkeit den Lüfter einer 7900GT zu regeln ? #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Bazinaut

    Mein System
    Bazinaut's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6400
    Mainboard:
    Gigabyte GA-965P-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB G.Skill PC800 GBNR + 2*1024MB MDT PC800
    Festplatte:
    Samsung SP2504C + Samsung HD200HJ
    Grafikkarte:
    ECS 8800GT passiv
    Soundkarte:
    Creative X-Fi "Extreme Music"
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Thermaltake Kandalf
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 525W
    Betriebssystem:
    Vista 64bit
    Laufwerke:
    DVD Brenner NEC 3500

    Standard

    @andi@DT

    um gottes willen kein bios flashen ^^.das risiko will ich bei ner nagelneuen graka für einen bekannten bestimmt nicht eingehen .



    tja und welche wäre definitiv MIT lüftersteuerung ?




    p.s. --> x1800xt ??

  6. Keine Möglichkeit den Lüfter einer 7900GT zu regeln ? #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Oder Du haust nen Zalman drauf (auf die GT)...
    Wenn Du in Zukunft Vista haben solltest, dann wird die X1800XT ständig auf hoher Drehzahl rumheulen und die Scheibe im Stromzähler ganz schön ins Rotieren bringen...

  7. Keine Möglichkeit den Lüfter einer 7900GT zu regeln ? #6
    xoa
    xoa ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    xoa's Computer Details

    Standard

    Also ich habe das damals bei meiner 6600gt so gemacht: Einfach den kleinen 3-pin stecker von der platine ausgesteckt und an den normalen 3 pin moldex von der Lüftersteuerung drangehängt. Das hat funktioniert.

  8. Keine Möglichkeit den Lüfter einer 7900GT zu regeln ? #7
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    heute ist das neue rivatuner 2.0 RC 16 erschienen. das sollte mit der 7900gt umgehen können.

    www.guru3d.com gibts den download


Keine Möglichkeit den Lüfter einer 7900GT zu regeln ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.