Kleine Graka frage

Diskutiere Kleine Graka frage im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hier mal n Review. Aber ich würde wenn dann max. 1,4V volt machen und das nur mit nem Zalman und evtl. die ICs noch mit ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 23
 
  1. Kleine Graka frage #9
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Hier mal n Review.
    Aber ich würde wenn dann max. 1,4V volt machen und das nur mit nem Zalman und evtl. die ICs noch mit kleinen Passivkühlern versehen.

    Aber eigentlich unnütz, denn soviel Grafikpower wie die hat reicht locker. Später wenn die neuen Spiele mal mehr Performance benötigen könntest du das vllt. machen.

  2. Standard

    Hallo whippersnapper,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kleine Graka frage #10
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    whippersnapper's Computer Details
    CPU:
    X2 5000+ BlackEdition (Brisbane G2) @3,2 Ghz
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1 GB MDT DDR2 800er
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T166 250GB + Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB
    Grafikkarte:
    HIS IceQ3 Turbo HD3870 Crossfire
    Soundkarte:
    Realtek ALC883
    Monitor:
    22" TFT
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 631 schwarz
    Netzteil:
    Seasonic S12II 330W
    3D Mark 2005:
    12283
    Betriebssystem:
    Win XP x64
    Laufwerke:
    LG GSA-H66N + LG GDR-H20N
    Sonstiges:
    Xigmatek HDT-S1283

    Standard

    meine eigendliche frage war ja was das überhaupt ist, das hat mir bisher noch niemand gesagt!!!

  4. Kleine Graka frage #11
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Damit gibst du mehr Spannung auf die GPU, durch Veränderung derer Spannungsversorgung. Dadurch sind i.d.R. höhere Taktraten möglich, die GPU wird aber vieeel heißer und die Lebenserwartung sinkt erheblich.

    MfG
    Iopodx

  5. Kleine Graka frage #12
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Doch sophi:
    ein Volt-Mod wird entweder über das Bios der Grafikkarte oder mittels technischer Modifikation (Wiederstände einlöten,Leitlack etc.) direkt auf der Karte gemacht.
    Zweite Möglichkeit siehe Link (nur diese trifft auf deine Graka zu)
    Zum Beispiel der 6800LE kann man durch nen Biosflash mehr Volt geben.

  6. Kleine Graka frage #13
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    1,4v kannst der GT auch mitn standardkühler verpassen. einzig die spannungswandler werden bei manchen wärmer das sie ev von selber drosseln anfängt. ein 80er lüfter löst das problem leise und unhörbar.

    voltmods auf dauer sollten kein problem darstellen solange alles ordentlich aund ausreichend gekühlt wird. meine 9500np@9800pro lief über 2 jahre mit vgpu und vmem mod.... bis sie dann der tod durch unachtsamkeit ereilte.


    edit: grad bei einer 7900gt ist der vgpu mod das einfachste was einem passierne kann. silberleitlack, einen zahnstocher und 2 punkte verbinden fertig. da bruachst keine ohm messen und mit bleistift malen oder löten.

  7. Kleine Graka frage #14
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Was hast du der Karte denn angetan?

    MfG
    Iopodx

  8. Kleine Graka frage #15
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    die poti waren erster nur an kabel gelötet, dann wolle ich das alles schön auf eine platine löten und hab den poti für die vmem versehentlich verkehrt rum angelötet. vorher war ganz links voll auf damit die original spannung kommt.... jetzt wars auch ganz links aber voll zu und "brzzzzz"

  9. Kleine Graka frage #16
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    whippersnapper's Computer Details
    CPU:
    X2 5000+ BlackEdition (Brisbane G2) @3,2 Ghz
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1 GB MDT DDR2 800er
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T166 250GB + Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB
    Grafikkarte:
    HIS IceQ3 Turbo HD3870 Crossfire
    Soundkarte:
    Realtek ALC883
    Monitor:
    22" TFT
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 631 schwarz
    Netzteil:
    Seasonic S12II 330W
    3D Mark 2005:
    12283
    Betriebssystem:
    Win XP x64
    Laufwerke:
    LG GSA-H66N + LG GDR-H20N
    Sonstiges:
    Xigmatek HDT-S1283

    Standard

    Zitat Zitat von andi@DT
    1,4v kannst der GT auch mitn standardkühler verpassen. einzig die spannungswandler werden bei manchen wärmer das sie ev von selber drosseln anfängt. ein 80er lüfter löst das problem leise und unhörbar.

    voltmods auf dauer sollten kein problem darstellen solange alles ordentlich aund ausreichend gekühlt wird. meine 9500np@9800pro lief über 2 jahre mit vgpu und vmem mod.... bis sie dann der tod durch unachtsamkeit ereilte.


    edit: grad bei einer 7900gt ist der vgpu mod das einfachste was einem passierne kann. silberleitlack, einen zahnstocher und 2 punkte verbinden fertig. da bruachst keine ohm messen und mit bleistift malen oder löten.
    Das ist ja super, kannst du mir dann auch mal sagen wie viel Leistung man da mehr raushohlen kann, weil mit der normalen Tacktfrequenzerhöhung sind es schon fast 20 %. Und wie viel wärmer die Graka dadurch wird.


Kleine Graka frage

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.