Kommt noch eine GraKa für den AGP von ATI?

Diskutiere Kommt noch eine GraKa für den AGP von ATI? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Gothic 3 - na ja, werden mal sehen ob das mein gutes, "altes" So-A-Sys (3200er, 2GB RAM, A7N8X-E Deluxe, Radeon 9800XT) das nich mit höchster ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 19
 
  1. Kommt noch eine GraKa für den AGP von ATI? #9
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Gothic 3 - na ja, werden mal sehen ob das mein gutes, "altes" So-A-Sys (3200er, 2GB RAM, A7N8X-E Deluxe, Radeon 9800XT) das nich mit höchster Sichtweite und vollen Details auf 1280x1024 packt... Die derzeit aktuellen Games schüttelsts eigentlich immer noch ruckelfrei mit o.a. Einstellungen aus dem Ärmel...
    Und wenn DAS nich geht, dann wird aufgerüstet... - aber dann gleich gscheit!

  2. Standard

    Hallo Quasimir,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kommt noch eine GraKa für den AGP von ATI? #10
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    sollte nicht eine X850XT PE mit entsprechendem sys auch für Gothic3 reichen ?
    sonst müssten ja alle die ein 939 agp sys haben bei Gothic3 ne krise bekommen
    und ich müsste mir das MSI K8N Neo2 Platinum abschminken..

  4. Kommt noch eine GraKa für den AGP von ATI? #11
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    @Tufix: ... sollte dicke reichen... Mind. 1024MB RAM natürlich vorausgesetzt!

  5. Kommt noch eine GraKa für den AGP von ATI? #12
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von Quasimir

    Standard

    Ich würde auch zu AMDs Meinung tendieren.
    Die CPU nimmt ja nicht direkt Einfluß auf die Geschwindigkeit der GraKa bei Berechnungen die dieser vorbehalten sind (Kantenglättung, A-Filter, etc.).
    So direkt hat jetzt aber keiner auf die Frage geantwortet. Wird dies die letzte AGP-Karte sein???

    Gruß Quasimir, der eh kein Gothic spielt

  6. Kommt noch eine GraKa für den AGP von ATI? #13
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Die Frage kann dir glaube ich auch bei ATI momentan niemand beantworten. Die Technik ist ausgereift an Rialto soll es nicht scheitern.

    Das letzte was ich zu dem Thema gelesen habe war allerdings das die Nachfrage nach AGP Karten extrem gesunken wäre und unter den Vermutungen läge, so das es sich momentan nicht lohnen würde den R520 als AGP Variante zu leaken.

  7. Kommt noch eine GraKa für den AGP von ATI? #14
    Newbie Avatar von n00bst00per

    Standard

    Zitat Zitat von Tufix
    sollte nicht eine X850XT PE mit entsprechendem sys auch für Gothic3 reichen ?
    Diese Frage wird dir hier woll keiner beantworten können. Da bis jetz von Jowood noch keine genauen angaben bezüglich des Hardware hungers von G3 gemacht wurde.
    Aber spekuliert wird schon ausreichend im orginal G3 Forum kannst ja mal durchlesen .

  8. Kommt noch eine GraKa für den AGP von ATI? #15
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Nunja... nicht jeder hat so hochmoderne Hardware, grade die Discount-Computer sind zwar mit Festplatten & Peripherie ausgerüstet, eine "richtig" Gute Grafikkarte oder Markenspeicher sind jedoch selten verbaut.

    Würde man ein Spiel mit derart heftigem Hardwarehunger auf den Markt schmeissen, bleibt er erhoffte Absatz aus, denn die ganze Midrange-Gruppe sieht dann vom Kauf ab.

    Ich vermute, solche Spiele werden zumindest "laufen", wenn´s den Spieler dann stört dass es ruckelt, dann kommt er eher dazu, sich neue Hardware zuzulegen. VOR dem Kauf des Spiels muss jedoch erstmal gewärleistet sein, dass es mit so wenig Ressourcen wie möglich läuft. Also mal ruig Blut...

  9. Kommt noch eine GraKa für den AGP von ATI? #16
    Volles Mitglied Avatar von DukeZ

    Standard

    Zitat Zitat von ace-flame
    Nunja... nicht jeder hat so hochmoderne Hardware, grade die Discount-Computer sind zwar mit Festplatten & Peripherie ausgerüstet, eine "richtig" Gute Grafikkarte oder Markenspeicher sind jedoch selten verbaut.

    Würde man ein Spiel mit derart heftigem Hardwarehunger auf den Markt schmeissen, bleibt er erhoffte Absatz aus, denn die ganze Midrange-Gruppe sieht dann vom Kauf ab.

    Ich vermute, solche Spiele werden zumindest "laufen", wenn´s den Spieler dann stört dass es ruckelt, dann kommt er eher dazu, sich neue Hardware zuzulegen. VOR dem Kauf des Spiels muss jedoch erstmal gewärleistet sein, dass es mit so wenig Ressourcen wie möglich läuft. Also mal ruig Blut...
    denke ich auch. die frage ist eben gibt man sich mit einem ruckelfreien spiel bei mittleren details @ 1024x768 zufrieden oder braucht man unbedingt neue hardware um es bei 4xAA/8:1AF, maximalen details @ 1280x1024 spielen zu können. ich denke mir es wird sicher ab einer 6600GT/6800 recht annehmbar laufen. wobei ich ja gothic eh nicht spielen werde da wird mir zu viel gelabert

    edit: muss eben jeder wissen ob er das geld übrig hat und die maximalen details das geld wert sind


Kommt noch eine GraKa für den AGP von ATI?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.