Kosten / Nutzen Gainward 7800GS für AGP?

Diskutiere Kosten / Nutzen Gainward 7800GS für AGP? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Unter dem Bild steht AGP und ich habe das Teil bei mir da auch reinbekommen... Ich denke mal eher, weil es ein PCIe-Chip ist, der ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. Kosten / Nutzen Gainward 7800GS für AGP? #9
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Unter dem Bild steht AGP und ich habe das Teil bei mir da auch reinbekommen...
    Ich denke mal eher, weil es ein PCIe-Chip ist, der mit der HSI-Bridge auf AGP angepasst ist. Oder die haben sich einfach verschrieben.

    Die HSI-Bridge (die ja schon auf der AGP-6600GT zum Einsatz kam, da der 6600GT-Chip auch nur für PCIe war) erkannt man auch gut zwischen Kontaktleiste und dem Kupferkühlkörper.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -7800gs-.jpg  

  2. Standard

    Hallo Noir,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kosten / Nutzen Gainward 7800GS für AGP? #10
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Noir

    Mein System
    Noir's Computer Details
    CPU:
    E6700@3,4 - 1.36V, 31/51°C / Thermalright SI-128SE
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi +Thermalright HR-09 / HR-05
    Arbeitsspeicher:
    4x 1 GB OCZ DDR2-800 @ 4-4-4-12 + OCZ XTC @ 6V
    Festplatte:
    250 GB Samsung SP2514N - 160 GB Hitachi T7K250 - 500 GB Seagate Barracuda 7200.11
    Grafikkarte:
    Powercolor Hd 4870 @ 840/1200
    Soundkarte:
    X-Fi Fatal1ty
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226CW
    Gehäuse:
    Antec P160 + Volldämmung
    Netzteil:
    BeQuiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST GSA H10N
    Sonstiges:
    OCZ XTC, Thermalright HR-05 + HR-09, Scythe Kama Meter

    Standard

    So, hab heut im Betrieb ein wenig Leerlauf gehabt und nochmal ein wenig gerechnet.

    Knüppel auf Kopf - Bestellung ist raus und Geld schon überwiesen. Dann die Tage mal die WaKü an die CPU klemmen und schauen, was machbar ist. 200-300 Mhz sollten sich noch rausquetschen lassen ohne das Gute Stück übermässig zu quälen. Ich denke, damit bin ich dann erstmal ausreichend gerüstet für das, was da an Spielen kommt :)

    OT:

    @Noir:
    Lasse Dich mal im "Wie seht ihr aus"-Thread blicken, der Name scheint viel zu versprechen... http://www.teccentral.de/forum/showthread.php?p=44005
    Hmmm...in dem Thread, den Du mir da verlinkt hast, möchte ich mich nicht vorstellen :D Du meinst bestimmt diesen hier .Habe auch grad kein wirklich aktuelles Foto da, möge es genügen, das meine Gesinnung und auch mein optisches Äusseres nicht unwesentlich zu meinem Nick beigetragen haben ;)

  4. Kosten / Nutzen Gainward 7800GS für AGP? #11
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Irgendwie war da was falsch in der Zwischenablage... Und die dortige GraKa wäre ja auch ne Verschlechterung, allerdings ist diese leiser (als Deine Jetzige, nicht die Zukünftige) und verbraucht weniger Strom...

    Zwar ist das Preis/Leistungs-Verhältnis bei der 7800GS+ nicht so pralle, aber dafür bekommst Du ja 512MB und auch nen vernünftigen Lüfter. 512MB sind mei 7900GTs (für PCIe) nicht oft vertreten und so viel RAM hat man auch selten bei AGP-Karten (manche X1600er haben so viel, aber dafür sind die Karten an sich langsam, sogar nicht viel schneller (je nach Anwendung) als ne übertaktete 6600GT).
    Außerdem sind die 7800GS+ meines Wissens nach auf 1500 Stück limitiert. Leider ist kein Zettel (oder sonstwas) dabei, welche Karte man davon hat (sowas wie "Sie haben Exemplar 765 von 1500")...

  5. Kosten / Nutzen Gainward 7800GS für AGP? #12
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Noir

    Mein System
    Noir's Computer Details
    CPU:
    E6700@3,4 - 1.36V, 31/51°C / Thermalright SI-128SE
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi +Thermalright HR-09 / HR-05
    Arbeitsspeicher:
    4x 1 GB OCZ DDR2-800 @ 4-4-4-12 + OCZ XTC @ 6V
    Festplatte:
    250 GB Samsung SP2514N - 160 GB Hitachi T7K250 - 500 GB Seagate Barracuda 7200.11
    Grafikkarte:
    Powercolor Hd 4870 @ 840/1200
    Soundkarte:
    X-Fi Fatal1ty
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226CW
    Gehäuse:
    Antec P160 + Volldämmung
    Netzteil:
    BeQuiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST GSA H10N
    Sonstiges:
    OCZ XTC, Thermalright HR-05 + HR-09, Scythe Kama Meter

    Standard

    Naja, stimmt schon, das Preis-/ Leistungsverhältnis ist echt nicht so der Hit, aber für mich immer noch billiger als auf PCI-E umzurüsten. Alternate schrieb heut, die Karte ist auf dem Weg, also schon mal gut. Wenn sie wirklich limitiert ist, wär so ein Beipackzettel natürlich klasse :)

    Die CPU läuft nun auch kühl und mit ~2.5 Ghz stabil, ich denke also, ich kann mein gutes altes AGP-System noch ne ganze Weile nutzen, bis wirklich nix mehr geht. Und wenns dann soweit ist, das es ausgemustert ist, kommt wahrscheinlich grad der Sprung von ATX auf BTX (oder was die sich dann einfallen lassen) oder dieses neue BIOS :D


Kosten / Nutzen Gainward 7800GS für AGP?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.