Kurze "Freeze" in 3D Spielen!

Diskutiere Kurze "Freeze" in 3D Spielen! im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; "Stotter-Stanley ! Stotter Stanley!" (aus "The 6th sense") wäre wohl das richtigste "Ärgerwort" für diese Aussetzer - was mich nach Studium der 3D Foren besonders ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 10 von 10
 
  1. Kurze "Freeze" in 3D Spielen! #9
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    "Stotter-Stanley ! Stotter Stanley!" (aus "The 6th sense") wäre wohl das richtigste "Ärgerwort" für diese Aussetzer - was mich nach Studium der 3D Foren besonders wurmt ist die Frage:

    Was nun? 256 MB AGP Apperture Size oder lieber 32 ??? Muss ich mir für 256 MB nen neues Board kaufen *schlapplach* ?
    Mal im Ernst ... ich hatte sowas noch garnicht ... und ich zocke eigentlich recht oft und vielseitig. Weder auf meinem ollen KT400er noch auf dem neuen nForce2 Chipsatz ... also bloss net verrückt machen, ihr Buben!

    Ihr wisst doch, solange man nicht weiss, dass man krank ist, gehts einem doch gut :9

    Sys siehe Siggi *dahinschmelz*

  2. Standard

    Hallo Doido,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kurze "Freeze" in 3D Spielen! #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Garfield@23. Jan 2003, 17:05
    ..Uuuups, kleiner Schreibfehler meinerseits :2

    ..hier ein paar Links zu dem Thema:
    Klick !

    Klick !

    ..ich hoffe das hilft dir ein bisken.



    ..mfg, Garfield
    Danke Garfield!!! :bj

    Hast mir sehr geholfen!

    Da grösste Problems ist wohl, wenn man bei den Radeon Karten im System Bios die Aperature APG Größe, wie in meinem Fall, auf 256 MB setzt!!!

    Das führt wohl zu den grössten "Stotter" Problemen in 3D Games!

    Man muss diesen Wert auf 32 MB setzen und dann ist dieses Problem so gut wie behoben. Der Rest ist dann wohl nur noch Feintuning.

    Es liegt wohl weder am SP1 (WXP) noch an Direct X 9, sondern mehr an den Grafikkartentreibern und insbesondere an der Bios AGP Einstellun.

    Achtung! Bei Nvidia Karten verhält sich das genau anders herum in der Bios Einstellung, gem. div. Forumsbeiträge!

    Na jetzt können wir wenigstens flüssig zocken!
    :4


Kurze "Freeze" in 3D Spielen!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.